Farben in der Magie

Welche Farbe wähle ich für welches Ritualen?

Farben spielen in der Magie und bei Ritualen eine wichtige Rolle. Sie sind entscheidende Impulsgeber und Verstärker von bestimmten Themenkomplexe. Die Wahl der richtigen Farbe wird ein Ritual immer intensiver wirken lassen! Farbe transportiert, wie hier im fliegenden Schmetterling symbolisiert, die richtige Energie zum richtigen Ort!

Weiß, die Göttliche
Reinheit, Frieden, Erlösung, Ganzheit, Wahrheit, Spiritualität, Schutz, Gerechtigkeit, Rechtsangelegenheiten, Inspiration, Mystik, Erleuchtung, Meditation

Zur Unterstützung reiner Gedanken und Stärkung der Aura, zum beschwören von Frieden und Erlösung, zur Wahrheitsfindung, für spirituelle Erleuchtung und Schutz bei der magischen Arbeit,  zum Abwenden von schwarzer Magie. Hast du keine andere Farbe zur Hand, kannst du immer auf Weiß zurückgreifen, sie kann alle anderen Farben ersetzen, außerdem ist sie ein Verstärker für andere Farben. Bei kraftvollen Ritualen ist sie immer mit hinzu zu nehmen. Eignet sich hervorragend für Rituale der Reinigung, zum Legen von Schutzzauber und unterstützt die spirituelle Arbeit im Allgemeinen. Hilft ungeliebte Eigenschaften und anhaftende negativen Energien ab zu streifen oder magische Angriffe von außen ab zu wehren. Dient bei Wahrsagungen der Wahrheitsfindung, steigert die spirituelle Erleuchtung und gibt Schutz bei der magischen Arbeit. Fördert den positiven Ausgang bei Rechtsangelegenheiten.

Gelb, die Energetische
Kraft, Energie, Erfolg, Aktivität, Selbstbewusstsein, Selbstwerdung, Ausstrahlung, Überzeugungskraft,

Geld ist die Farbe des Sonnenprinzips. Sie gibt Kraft und Erfolg in alle Dinge, stärkt unser Selbstbewusstsein und das eigene Ich, fördert das Selbstvertrauen und hilft bei der Selbstwerdung, erhöht die Ausstrahlung und Attraktivität, wirkt wie ein Magnet auf Dinge und Personen, hilft eigene Stärken zu erkenne und nutzen, wendet Neid und Habgier ab, fördert Konzentration und Leistungsfähigkeit, zum Aufbau der eigenen Überzeugungskraft. Eignet sich hervorragend für Rituale zur Stärkung von Wachstumsprozessen, des Egos, für Erfolg, alles rund um Schule/Studium/Beruf und Business und Karriereangelegenheiten.

Rosa, die Zärtliche
Hingabe, Verbindungsfähigkeit, Zuneigung, Zärtlichkeit, Sensibilität, Lieblichkeit, Empathie, Liebesfähigkeit, Romantik, Loyalität, Weiblichkeit, Gefälligkeit, soziale Kompetenz, Freundschaft

Rosa ist die Farbe des weiblichen Prinzips, das Yin vom Yin und Yang und eine Venusenergie. Sie hilft zur Förderung der Hingabebereitschaft, stärkt den Willen der Verwurzelung/Verankerung, unterstreicht die eigene Lieblichkeit, fördert das weibliche Prinzip, kräftigt Empathie und Loyalität, erhöht Zuneigung und Zärtlichkeit, bringt zwei Menschen in Gleichgewicht und Harmonie, fördert romantische Gefühle, sensibilisiert und erhöht im allgemeinen die soziale Kompetenz. Eignet sich hervorragend für Rituale des Herzen, zur Harmonisierung von Familienbanden, zur Stärkung von Freundschaften, zur Förderung von Partnerschaft, um die weibliche Ausstrahlung zu erhöhen, zum positiven Umgang mit sich selbst und anderen.

Rot, die Energetische
Energie, Durchsetzung, Eroberung, Zuwachs, Willensstärke, Mut, Kraft, Leidenschaft, Motivation, Kampfgeist, Männlichkeit, Aggressivität, Wut, Ungeduldigkeit, Angriff

Rot ist die Farbe des Blutes, unserer Lebenssäfte. Sie gehört zur Marsenergie, dem männlichen Prinzips und ist das Yang vom Yin und Yang. Sie wird immer dann zum Einsatz gebracht, wenn wir große Energien bündeln wollen, Mut und Tatkraft brauchen, es um Durchsetzung und Willensstärke geht, wir erobern möchten und hierfür Leidenschaft benötigen, wir Ängste und Furcht besiegen wollen, Schwächen abgelegt werden sollen, körperliche Ausdauer Steigerung verlangt, leidenschaftliche Sexualität gefragt ist, die Libido und Potenz Verstärkung braucht, zur Rückgewinnung einer Verbindung oder eines Partners, zur Steigerung der sexuellen Anziehungskraft, zum Gewinnen in einem Wettbewerb oder Kampf. Geeignet für Energierituale, Rituale die Durchsetzung, Sieg, Eroberung, Fruchtbarkeit, Liebe, Mut und Kraft zum Ziel haben.

Orange, die Rebellin
Idealismus, Kreativität, Wandlung, Veränderung, Opposition, Vogelflug, positives Chaos

Sie ist die Farbe des Uranus und hilft stets um Veränderungen zu forcieren, eingefahrene Muster und Strukturen zu durchbrechen, Starre auf zu lösen, Flexibilität zu erhöhen, weckt den Rebellen in dir, stärkt die Opposition, füttert den Idealismus und fördert die Unabhängigkeit und Kreativität. Geeignet für Wandlungsrituale, Stärkung bei Meinungsverschiedenheiten der eigenen Position, aufbrechen von Verweigerungshaltungen, zum Perspektivwechsel und Sicht aus hoher Position. Wenn dir eingefahrene Muster zu schaffen machen, eigene oder die der anderen, dann verwende beim Ritual die Farbe Orange.

Pink/Violett, die Partnerschaftliche
Partnerschaft, partnerschaftliche Liebe / Verbindlichkeit, Leidenschaft in der Partnerschaft, Treue, körperliche Anziehungskraft

Das etwas dunklere Rosa, hat eine höhere Schwingungsresonanz und vereint die Themen Liebe und Zuneigung um den Aspekt der Leidenschaft und des körperlichen Verlangens. Diese Farbe wir ausschließlich für die Themen Partnerschaft, partnerschaftliche Liebe, partnerschaftliche Verbindlichkeit, Leidenschaft in der Partnerschaft, Treue, körperliche Anziehungskraft und Lust verwendet. Es verband Ängste, Befürchtungen, Bedenken aus der Zweierbeziehung und hilft das Interesse von jemand in die eigene Richtung zu lenken.

Grün, die Schöpferische
Gesundheit, Heilung, Genesung, Wachstum, Glück, Fruchtbarkeit, Fülle, Vitalität, Hoffnung, Wohlstand, Geldzuwachs

Grün ist die Farbe des Neptuns, mit seinem mythologischen Ursprung als Wassergott, der Gott der fließenden Gewässer, der springenden Quellen und des Wetters, ist er die Ursprungsquelle allem Seins! Ohne Wasser keine Pflanzen, Tier oder Menschen. Daher steht die Farbe Grün für Hoffnung, Fruchtbarkeit, Wachstum und Fülle, was wiederrum Glück, Wohlstand und Reichtum mit sich bringt. In der Magie wird Grün für alle Mehrungsrituale verwendet, wie zum Beispiel: Für Glücksrituale, Erfolgsrituale, für materiellen Zugewinn und Wohlstand, auch zur Stabilisierung, Erdung, Erneuerung, für Fruchtbarkeit, gesundes Wachstum. Macheiner verspricht sich über geeignete Rituale Verjüngung. Für alle Gesundheitsrituale und zur Heilung oder Genesung sollte immer grün verwendet werden.

Blau, die Kluge
Klugheit, Verstand, Konzentration, Klarheit und Reinheit der Gedanken, Geduld, Inspiration, Zusammenhalt, Teamgeist, Ruhe und Frieden, Kommunikation, Anpassungsfähigkeit,

Blau ist die Farbe des reinen Verstandes! Verstand kommt von Verstehen, Verstehen beinhaltet Verständnis. Verständnis fördert Toleranz und diese, das Zusammenleben. Die Farbe Blau wird für Rituale benutzt die zum Ziel haben: Ruhe und Frieden in´s Haus oder die Gedanken zu bringen, vor Fehlern zu schützen oder diese Rückgängig zu machen, Weisheit und Harmonie zu stärken, insbesondere den inneren Frieden zu fördern und zum höheren Ich zu gelangen, Klarheit durch Wahrheit hervorbringen, Führung von oben zu bekommen, einen erholsamen Schlaf oder tiefe Entspannung zu beschwören, für Gesundheitsrituale psychischer Art, alle Rituale zur Förderung des Persönlichkeitswachstums, Heraufbeschwören von Ausgewogenheit, Hemmung und starken negativer Einflüsse zu brechen, auch hilfreich bei Andachten oder inspirativen Meditationen oder alles was Saturn-Energie erfordert.

Schwarz, die Lossagung
Loslassen, Aufheben, Auflösung, Umbruch herbeiführen, Trennung, Negatives zu verbannen, Flüche auf zu heben, Schutzrituale, Reinigung,

Schwarz untersteht dem Planetenprinzip Pluto und der Gottheit Pluton, welcher in der Mythologie als Gott der Totenwelt verehrt wird. Schwarz wir in Ritualen zur Säuberung, Aufhebung, Trennung, gegen negative Gedanken und Gefühle verwendet. Sie dient für Schutzzauber, zur Abwehr äußerer Einflüsse, um Unerwünschtes zu bannen und negative Energien umzukehren, schlechte Angewohnheiten abzustreifen, Blockarden zu lösen, Flüche zu lokalisieren und neutralisieren, Umbrüche herbei zu führen, das Unterbewusstsein zu öffnen, Antischadens- oder Abwehrrituale, zur Unterstützung von Lossagungen,  Aufhebung von Trauer, Depression, Angst. Wird eingesetzt bei Rücksendung schwarzer Magie, Rachezauber und Verhexungen.

 

Warnung:

Werden Ritualen ausschließlich für eigennützige, rachsüchtige, schadhafte Zwecke ausgeführt, wird sich die Magie gegen einen selbst richten! Auch dürfen Menschen durch Rituale nicht negativ beeinflusst werden und nicht gegen ihren Willen. Zum Beispiel bei Trennungszauber oder Liebessprüchen.

© Text by Michaela Villinger, unsere Madame Lenormand.

Magische Rituale haben verschiedene Funktionen: Sie können heilen, schützen oder uns auch bei ganz konkreten Wünschen unterstützen.
Wünscht du dir ein Ritual, ganz auf deine Bedürfnisse zugeschnitten oder Unterstützung bei Ritualen. Schildere mir unter michaela@astro-live.de detailliert dein Anliegen und nenne dein Butget, was du bereit bist ein zu setzen. Ich helfe dir gerne und finde eine angemessene Unterstützung!
Telefonische Beratung bei Michaela unserer Madame Lenormand