Jahres Horoskop 2018 Waage

Jahreshoroskop 2018 für das Sternzeichen Waage (vom 23. September bis 22. Oktober)

Die Waage hält sich gerne in der Öffentlichkeit auf und liebt viel Gesellschaft. Ständig knüpft sie neue Kontakte und pflegt jede Menge Freundschaften. Sie geht völlig unbeschwert auf Menschen zu und schlägt immer wieder Brücken. Ihre diplomatische Ader hilft der Waage mit Streitigkeiten und Meinungsverschiedenheiten gut umzugehen. Sie gilt zudem als Streitschlichter, denn der Waage liegt ein harmonisches Miteinander sehr am Herzen. Wer einer Waage begegnet, dem wird ihr tadelloses Äußeres nicht entgehen. Sie legt viel Wert auf ihr Aussehen und steht für klassische Eleganz.

Der verstaubte Glanz wurde mit dem Jahres Horoskop 2017 abgelegt!

Die Waage, die vor dem 16. April geboren ist, hat ihr altes verstaubtes Gewand abgelegt und das Umfeld gewechselt. Mit neuem Glanz und Stil hat sie sich auf den Weg zu neuen Ufern gemacht. Auch die Partnerschaft erstrahlt in neuem Licht. Das Neue muss sich allerdings noch bewähren. Für die Waage, die nach dem 16. Oktober geboren ist, weht erst ab dem Sommer 2018 ein frischer Wind.

Harmonie und Glück im Jahres Horoskop 2018 für die Waage?

Für die Waage, die um den am 17. oder 18. Oktober geboren ist, endet das Jahr 2017 unruhig. Der Beginn des Jahres 2018 startet mit einer wichtigen Neuausrichtung. Gerade im Januar und Februar gibt es vielversprechende Angebote für eine neue und erfolgsorientierte Perspektive. Es liegt an ihr, ob sie diese Chance nutzt. Eine neuer Freund gibt ihr viel Rückhalt.

Für die Waage, die im September geboren ist, stehen gleich zum Jahresbeginn jede Menge Termine und Gespräche in der Warteschleife. Der Beruf verlangt ihr viel Fleiß und Disziplin ab, allerdings gibt es auch größere Hindernisse. Es ärgern sie Meinungsverschiedenheiten im Privatleben. Liegt der Geburtstag zwischen dem 1. und 15. Oktober, geht es wesentlich harmonischer und ausgeglichener im Leben der Waage zu.

Im März und April sprudelt die Waage vor Power und Impulsivität. Sie verliert sich gerne in sehr lebhaften Gesprächen und auch in der Liebe blüht sie auf.
Ab Juni geht es für die Waage beruflich bergauf. Die Neuorientierung macht sich nun bezahlt und es werden Erfolge eingefahren. Das macht sie auch in der Partnerschaft entspannter. Außerdem steht der wohlverdiente Urlaub endlich an.

Achtung: Hat die Waage am 21. und 22. Oktober Geburtstag, dann hängen ab Mitte August bis Anfang September dunkle Wolken über ihr. In dieser Phase ist sie angespannt und auch ihr Drang nach Harmonie kann sie dann vor Streitigkeiten nicht bewahren.

Hat die Waage vor dem 20. Oktober Geburtstag, kann sie sich auf den August freuen. Sie strotzt nur so vor guter Laune und Optimismus. Als Gast ist sie gern gesehen und bekommt eine Einladung nach der anderen.

Im Herbst geht es für die Waage weiterhin aufwärts. Sie kann tief durchatmen und wieder zur ihrer inneren Ruhe finden. Die neuen Wege tragen nun die ersten Früchte. Kreative Ideen bringen weitere
Freude in ihr Leben.

Fazit, Waage-Jahres-Horoskop 2018:

Die vorausgegangene Entscheidung im Leben einen neuen Weg einzuschlagen macht sich im Jahr 2018 bezahlt. Zwar muss die Waage anfänglich einige Hindernisse überwinden, kommt jedoch schnell wieder auf die Beine und erzielt erste Erfolge. Wer allerdings am 21. oder 22. Oktober geboren ist, sollte sich in 2018 auf wichtige Veränderungen einstellen. Die Neuorientierung fällt ausgerechnet in die besinnliche Weihnachtszeit.

Sternzeichen Waage: Wesensart, wer passt und welcher Beruf?
Waage-Mann: Wie erobere ich ihn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*