Kartenlegen mit Münzen 5

Lenormand-Tarotkarte Münzen 5

Schlagworte positiv

Aus Krisen gestärkt hervorgehen

Schlagworte negativ

Unsicherheit, Krise, Angst, Niederlage

Bedeutung und Deutung der Tarotkarte Münzen 5

Allgemein

Die „Münzen 5“-Lenormand-Tarotkarte steht für schwere Zeiten. Diese Tarotkarte kündigt der Kartenlegerin eine Krise im Leben des Fragenden an. Dabei handelt es sich um mentale Ängste, wie Sicherheitsverlust oder Sorgen, die zur Realität werden. In dem Fall müssen wir uns voll und ganz auf diese Probleme konzentrieren, um wieder Beständigkeit ins Leben zu bringen.

Berufliche Prognose

Im Beruf kündigt diese Tarotkarte eindeutige Probleme an. Dabei kann es sich in erster Linie um die Gefahr des Jobverlusts handeln oder um scheiternde Arbeitsabläufe. Hier spielt natürlich die Existenzangst eine essenzielle Rolle. Dieses Gefühl von Unsicherheit hindert uns anschließend daran weiterzukommen. Die Befürchtung, jeden Moment könnte etwas Schlimmes passieren, frisst uns fast auf.

Liebesprognose

Die „Münzen 5“ sind der Vorbote für ein ungutes und quälendes Gefühl. Eine Beziehung muss eventuell eine schwere Phase überwinden, was nicht bedeutet, dass sie unüberwindbar ist. Dennoch spielen Minderwertigkeitsgefühle und Hoffnungslosigkeit eine große Rolle und können zum Scheitern einer Verbindung führen. Besteht die Beziehung diese Bewährungsprobe, geht sie gestärkt aus der Krise hervor.

Zu den: Tarot Orakel kostenlos online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*