Sternzeichen Jungfrau

Sternzeichen Jungfrau – Drang zur akribischen Beobachtung

„Ich nehme wahr und passe mich an“ ist das Grundprinzip der sicherheitsbedürftigen Jungfrau.  Die Jungfrau ist wie kein anderes Sternzeichen mit 1000 Antennen ausgestattet, um die Umwelt wahrzunehmen, um möglichen Gefahren gegenüber dem eigenen Leben vorzubeugen. Mit allen Sinnen wird das ganze Umfeld beobachtet, wahrgenommen und analysiert, um drohendes Unheil oder auch Risiken aus dem Wege zu gehen. Wird auf dem Radarschirm der Jungfrau tatsächlich Gefahren angezeigt, so ergreift die Jungfrau die Flucht. Ist die Flucht nicht mehr möglich, weil sie sich schon zu weit im feindlichem Gebiet befindet, so stülpt sie sich eine Tarnkappe auf und passt sich quasi dem Feind an.

Sternzeichen Jungfrau und ihre Persönlichkeit

Die Jungfrau ist das sechste Sternzeichen des Tierkreises und wird dem Element Erde zugeordnet. Wie die beiden anderen Erdzeichen Stier und Steinbock ist auch bei der Jungfrau die Absicherung ein großes Thema. Während beim Stier und dem Steinbock die existenzielle Absicherung im Vordergrund steht, steht bei der Jungfrau die Absicherung des Lebens und der Gesundheit im Vordergrund, wobei die existenzielle Absicherung inbegriffen ist. Die Jungfrau geht immer freundlich aber dennoch distanziert auf Menschen zu. Dabei ist sie immer hellwach und sehr aufmerksam. Ihr entgeht kein Detail. Außerdem ist sie pünktlich und äußerst pflichtbewusst. Jeder Vorgesetzte kann sich freuen, wenn er in seinem Team eine oder vielleicht gleich mehrere Jungfrauen sitzen hat. Denn diese werden immer versuchen, die Aufgaben vorbildlich, gewissenhaft und pünktlich zu bewältigen. Ist der Zeitplan des Projektes nicht einzuhalten, wird die Jungfrau rechtzeitig den Vorgesetzten darüber informieren. Sie will sich damit auch in Sicherheit wiegen und kein Risiko eingehen. So wie im Beruf verhält sie sich auch privat. Die Jungfrau hat starke Abneigung gegen Chaos. Ihre Wohnung ist immer aufgeräumt und sauber. Die Bücher im Regal sind immer sachlich sortiert. Auch die Küche und das Badezimmer sind fein säuberlich durchorganisiert und jeder Gegenstand hat seinen bestimmten Platz. Mit der Jungfrau als Freund hat man in der Not einen Helfer, auf den man sich hundertprozentig verlassen kann.

Sternzeichen Jungfrau und die Liebe ● Jungfrau Mann erobern

Das Sternzeichen Jungfrau gehört nicht zu der Kategorie, die sich Hals über Kopf innerhalb von Sekunden unsterblich verlieben. Hierzu ist die Jungfrau viel zu vernünftig und vom Kopf gesteuert. Allerdings ist sie in der Lage in Sekundenschnelle zu beurteilen, warum derjenige für sie nicht in Frage kommt. Diese Beurteilung ist für sie dann auch abgeschlossen. Fällt nun jemand nicht durch das Raster und selbst wenn sie schon verliebt ist, behält sie einen kühlen Kopf und den klaren Blick für die Realität. Nur wenn jemand über notwendigen Verstand verfügt und auch der Jungfrau die notwendig Stabilität bieten kann, wird sie sich tatsächlich auf eine Beziehung einlassen.

Welches Sternzeichen passt zur Jungfrau?

 

► Wenn der Widder Gas gibt, dann schrillen bei der Jungfrau die Alarmglocken statt die Hochzeitsglocken. Der draufgängerische Widder bringt für die Jungfrau zuviele Unsicherheiten und Ängste ins Leben, um noch ruhig schlafen zu können.

 ► Der Stier  zeichnet genau das aus, wonach sich die Jungfrau sehnt. Der Stier bietet ihr die notwendige Sicherheit und Stabilität! Die besten Chancen für eine langfristige Beziehung.

 ► Der intellektuelle Zwilling und die kluge Jungfrau haben bestimmt genügend Diskussionsstoff für heiße Debatten. Der bewegliche Zwilling bringt nicht wirklich Ruhe in das Leben einer Jungfrau, um sich auf eine Beziehung einzulassen.

► Hat der emotionale Krebs sein Heim und seine Berufung gefunden, könnte das Herz einer Jungfrau geknackt werden und eine langfristige Partnerschaft aufgebaut werden.

► Mit dem Imponiergehabe eines Löwen , lässt sich die Jungfrau nicht wirklich locken. Was auch immer der Löwe probiert, den passenden Schlüssel für die Liebe hält er nicht in der Pfote.

► Sind zwei Jungfrauen unter sich, dann schrillen ständig die Alarmsignale, aber die Stabilität und Sicherheit können sie sich gegenseitig nicht geben.

 ► Die harmonische und vielseitige Waage bereichert das Leben einer Jungfrau. Allerdings fehlt bei der Waage die notwendige Stabilität, damit sich die Jungfrau darauf einlässt.

► Der perfektionistische Skorpion übt eine magische Anziehungskraft auf die anlehnungsbedürftige Jungfrau. Die Jungfrau passt sich gerne den Führungsqualitäten eines Skorpions an.  In einer Partnerschaft lässt sich die Jungfrau leidenschaftlich fallen.

 ► Der neugierige Schütze durchschaut die bedeckte Jungfrau zu schnell, um sich auf lange Abenteuer einzulassen. Der Schütze erfreut sich an Abenteuer mit ungewissen Ausgang.  Die Jungfrau liebt genau das Gegenteil „Kein Schritt mit Risiko“.  Bei diesen Voraussetzungen lässt sich kaum eine harmonische Partnerschaft aufbauen.

► Der strebsame Steinbock übernimmt gerne die Verantwortung und delegiert gerne. Dies nimmt die Jungfrau dankend an. Der Steinbock und die Jungfrau sind beruflich und privat ein ideales Paar. Vielleicht fehlt auf Dauer die feurige Leidenschaft, dafür stellt die partnerschaftliche Situation eine solide Basis für den wirtschaftlichen Erfolg dar. Wie passt Steinbock-Mann & Jungfrau-Frau?

► Eine Jungfrau muss schon einen sehr schwachen Moment erleben, damit sie sich auf einen Wassermann einlässt. Normalerweise macht sie einen großen Bogen um den unberechenbaren und provokativen Wassermann.

 ► Viel Arbeit wartet auf die Jungfrau, falls sie sich auf einen chaotischen Fisch einlässt. Bei der Jungfrau wird hier mehr das Helfersyndrom und die Fürsorgepflicht als die Leidenschaft geweckt. Trotz allem Bemühen wird die Jungfrau vergeblich versuchen, die Welt eines Fisches zu verstehen.

Das Sternzeichen Jungfrau im Beruf

Die Jungfrau gehört neben dem Steinbock zu den Sternzeichen, bei denen Beruf und Arbeit immer an erster Stelle stehen. Privates Vergnügen stellt sie immer hinten an. Deshalb kann sich jeder Chef freuen, wenn er eine Jungfrau im Team hat. Denn eine Jungfrau erledigt die Arbeit immer gewissenhaft und pflichtbewusst. Auch die Umgangsformen mit den Kollegen ist immer sehr neutral und sachlich. Die  vorbildlichen Eigenschaften einer Jungfrau übertragen sich auch auf die Kollegen.

Die Jungfrau hält sich am liebsten da auf, wo ihr Urinstinkt sich wohlfühlt, als Analytiker, Diagnostiker, Beobachter oder auch als Tester. So sind sie auch immer da zu finden, wo es um die Liebe zum Detail geht. Der klassische Beruf einer Jungfrau war ursprünglich in der Buchhaltung zu finden. Aber auch in der Zahnmedizin oder in der Feinmechanik ist sie gut aufgehoben. Die Jungfrau liebt vor allem klare und übersichtliche Aufgaben, die am Ende des Tages abgeschlossen werden. Offene Fragen, Unklarheiten oder auch Fragen des Geschmacks sind ihr eher lästig, unbequem und lösen einen Gehirnmarathon aus.

Sternzeichen ● Jungfrau Mann erobern

© Text by Benedikt Villinger

Persönliche Beratung bei unserem Astrologen Benedikt Villlinger