Sternzeichen Stier

Sternzeichen Stier – starker Drank nach Absicherung

„Ich besitze und muss mich absichern“ ist das Grundprinzip eines Stiers. Der Stier ist sehr erdverbunden und ist ständig bedacht, sich in allen Lebensbereichen abzusichern. Selbst beim größten Sturm bleibt er ruhig und überlegt. Vor allem scheut er jedes Risiko. Er geht lieber kleine und bedächtige Schritte, ums einen materiellen Wohlstand aufzubauen.

Sternzeichen Stier und seine Perönlichkeit

Nach dem Feuerzeichen Widder folgt das zweite Sternzeichen  Stier. Sein Element ist die die Erde. Der Stier steht wie die beiden anderen Erdzeichen Jungfrau und Steinbock mit beiden Beinen auf dem Boden.  Wer einen Stier zu seinem Freund hat, kann sich glücklich schätzen, denn auf ihn ist Verlass und selbst in schwierigen Lebenssituationen kann man auf ihn zählen. Der Stier gehört zu den Menschen, die nichts dem Zufall überlassen, sondern die Ärmel hochkrempeln, anpacken, Stück für Stück ihren Wohlstand aufbauen und ihren bisherigen Bestand mit voller Kraft absichern. Nach der Pflichterfüllung gibt der Stier sich auch gerne den schönen Dingen des Lebens hin.  Bei  einem guten Essen mit einem Glas Wein findet der Stier seine Entspannung. Um den Alltagsstress zu entkommen, verbringt der Stier die Wochenenden auch gerne in der Natur. Im Gegensatz zum Widder ist der Stier kein Einzelkämpfer sondern sucht sein Glück immer in der Gemeinschaft oder in der Familie.  Schon als Kind träumt der Stier von einem eigenen Haus und einer eigenen Familie. Mit zunehmenden Alter wird er versuchen die Träume in die Wirklichkeit umzusetzen. So wie er sich für seine Familie einsetzt, setzt er sich auch beruflich für seine Firma ein.  Er ist der perfekte Teamplayer. Selbst seine Freizeit verbringt er oft in geselligen Runden und pflegt auch gerne das Vereinsleben. Nicht selten setzt er sich politisch für die soziale Gerechtigkeit ein.

Sternzeichen Stier und die Liebe ● Stier Mann erobern

Das Sprichwort „Drum prüfe wer sich ewig bindet“ von Friedrich Schiller ist in dem Naturell des Stieres fest verankert.  Schnelllebige Affären gehören nicht zu seinem Repertoire. Vielmehr setzt er auch in der Liebe auf seine Grundtugenden wie Verlässlichkeit und Nachhaltigkeit. Bevor er eine Partnerschaft eingeht, prüft er genau, ob der Partner sich als gewissenhaft, pflichtbewusst und zuverlässig erweist. Wird der Stier hierbei verunsichert, beendet der Stier die Verbindung lieber frühzeitig, damit ihm kein größerer Schaden entsteht. Bis der Stier ihnen eine Heiratsantrag macht, können manchmal Jahre vergehen. Dann können Sie sicher sein, alle seine Prüfungen gut gemeistert zu haben und er wird sich bis ans Lebensende für Sie einsetzt, sofern Sie das Vertrauen nicht leichtfertig aufs Spiel setzen.

Welches Sternzeichen passt zum Stier?

 

► Mit dem Widder trifft Abteilung „Angriff“ auf die Abteilung „Abwehr“ des Stieres. Sofern diese Energien für ein gemeinsames Ziel eingesetzt werden, kann dies sehr erfolgreich sein. Werden die Energien gegeneinander eingesetzt, gibt es am Ende nur Verlierer.

 ► Wenn zwei gleiche Sternzeichen aufeinander treffen, so geht das selten gut. Treffen allerdings zwei Stiere aufeinander, so ziehen diese am gemeinsamen Strang  und verwirklichen ihre Träume vom Wohnhaus und einer Familie.

 ► Der treue und zuverlässige Stier hat mit der luftigen und unverbindlichen Art des Zwillings so seine Schwierigkeiten. Früher oder später zeigt der konsequente Stier dem redegewandten Zwilling die Rote Karte.

► Wenn der Stier auf den Krebs trifft, so schmelzen quasi Heim und Seele zusammen. Beide Zeichen ergänzen und befruchten sich gegenseitig, aus der eine sehr harmonische und vielversprechende Verbindung für das Leben entstehen kann.

► Mit Stier und Löwe treffen entgegengesetzte Energien aufeinander. Die Freiheitsliebe und Willkür des Löwen geht dem Stier gänzlich gegen den Strich.

► Mit der klugen und gewissenhaften Jungfrau und dem treuen und zuverlässigen Stier treffen die idealen Eigenschaften für eine dauerhafte und stabile  Verbindung aufeinander. Ein Stier-Chef findet mit einer zuverlässigen Jungfrau Angestellten die ideale Ergänzung für das Team.

 ► Was die schönen Dinge des Lebens angehen sind sich der Stier und die Waage sehr nahe. Beide haben auch eine kleine Schwäche für Luxus. Allerdings gehen die Lebenseinstellungen, was den Alltag betrifft, sehr weit auseinander, so dass die Verbindung nur für eine Freundschaft ausreicht.

► Stier und Skorpion sind so weit auseinander, dass sie sich nie verstehen können. Zumindest wird der Stier den Skorpion nie verstehen. Beide lieben feste Strukturen. Allerdings liebt der Stier die Strukturen in der materiellen Welt, während der Skorpion die Strukturen in der geistigen Welt liebt.

 ► Der häusliche Stier hat nur wenige Interessen die mit denen vom Schützen übereinstimmen. Der Schütze wird wie ein scheues Reh das routinemäßige Leben eines Stieres vermeiden. Sollte sich ein Schütze trotzdem einmal zu einem Stier verirren, so wird der Schütze ziemlich schnell Atemnot bekommen.

► Der Stier und der Steinbock werden sich auf Anhieb respektieren. Wenn der berühmte Funke überspringt, könnte sich daraus eine lang anhaltende Leidenschaft entwickeln. Aus einer solchen Beziehung entwickelt sich gerne eine Vorzeigefamilie.

► Tritt ein Wassermann in das Leben eines Stieres, so wird das Leben für den Stier gleich wesentlich bunter und aufregender. Dies kann beim Stier ein Gefühls-Wirrwarr hervorrufen, das einer Achterbahn gleicht. Auf lange Sicht geht das selten gut.

 ► Der Stier und der Fisch scheinen auf den ersten Blick nicht zusammen zu passen. Aber kein anderes Sternzeichen als der Fisch versteht es, so auf die Bedürfnisse des Stieres einzugehen.  Deshalb entwickelt  sich daraus auch gerne eine Verbindung fürs Leben.

Das Sternzeichen Stier im Beruf

Der Stier setzt gerne auf einen soliden und bewährten Beruf, mit welchem er sich und seine Familie ernähren und auch etwas Wohlstand aufbauen kann. Oft ist der Stier bei den Banken, Versicherungen und in der Baubranche anzutreffen. Oft wählen sie auch den Beruf des Architekten. Sofern sich Stiere getrauen sich selbständig zu machen, so sind sie gerne in kleinen Handwerksbetrieben oder Familienunternehmen zu finden.  Im künstlerischen Bereich verbunden mit der sogenannten brotlosen Kunst sind Stiere eher seltener zu finden, da sie sich mit existenzieller Unsicherheiten sehr schwer tun.

Sternzeichen ● Stier Mann erobern

© Text by Benedikt Villinger

Persönliche Beratung bei unserem Astrologen Benedikt Villlinger