Sternzeichen-Widder mit Aszendent-Widder

Finden sich für eine Person die Sonne wie auch der Aszendent im Tierkreiszeichen Widder wieder, hat die Astrologie dafür einen besonderen Ausdruck: Doppelter Widder oder auch doppeltes Feuerzeichen. Hier soll zum Ausdruck gebracht werden, dass die spezifischen Merkmale eines Widders zusätzlich verstärkt werden.

Aszendent Widder bringt Feuer mit sich!

Wer den Aszendent im Widder hat, strahlt schon äußerlich viel Feuer und Energie aus. Diese Personen haben einen gewaltigen Bewegungsdrang, deshalb häufig auch einen entsprechend robusten und muskulösen Körperbau oder eine große betonte Nase. Die Haare sind stark und dick, der Charakter durchsetzungsstark und selbstbewusst.
Wer die Sonne im Tierkreiszeichen Widder hat handelt sehr impulsiv und will nicht geführt werden, sondern übernimmt ohne Wenn und Aber selbst die Führung. Entscheidungen werden schnell und resolut getroffen.
Ist sowohl der Aszendent als auch die Sonne im Tierkreiszeichen Widder, so handelt es sich um eine besonders durchsetzungsstarke und dynamische Persönlichkeit. Einer solchen Persönlichkeit sieht man schon im Gesicht an, dass sie ein feuriges Temperament in sich trägt. Die Meinung wird schnell und überzeugt zum Ausdruck gebracht. Diese Personen haben ein sehr ehrliches Naturell, weil sie sofort sagen, was sie denken, auch wenn sie den einen oder anderen vor den Kopf stoßen. Ihre Entschlüsse fassen sie ohne langes Nachdenken. Haben sie ihren Weg gewählt, gehen sie bis zum Ziel und lassen sich dabei nicht aufhalten.

Kompromisse oder Einfühlungsvermögen bedeutet dem anderen Zuzuhören und Geduld zu haben. Das ist bei einem doppelten Widder allerdings gar nicht zu erwarten. Selbst wenn er falsche Entscheidungen getroffen hat, zieht er sie durch, auch wenn er dabei Wände niederreißt und ein Bild der Zerstörung hinterlässt. Sein Ego-Trip ist immer wichtiger als alles andere. Warnende Signale übersieht er gerne und wirkt oft unbelehrbar. Ein doppelter Widder wird in seinem Leben desöfteren über das Ziel hinausschießen, dabei nimmt er Verletzungen und Zerstörungen in Kauf. Besonders großen Schmerz wird er dabei allerdings nicht empfinden. Für ihn ist es ein Naturgesetz, dass der Schwächere dem Stärkeren weichen muss. Genauso locker geht er mit Niederlagen um. Diese schüttelt er schlichtweg ab und macht sich bereit für die nächste Herausforderung.

Auseinandersetzungen und Streitigkeiten stehen bei ihm an der Tagesordnung. Schließlich ist das Kräftemessen sein Lebenselixier. Dabei ist er erst zufrieden, wenn er sich durchgesetzt hat und als Gewinner hervorgeht. Für ein solches Vorgehen benötigt es immer ein gewisses Maß an Selbstüberschätzung.

Gerade bei einem doppelten Widder gibt es nie ein Versteckspiel oder Geheimniskrämereien, er ist immer direkt und jeder weiß woran er bei ihm ist. Auf der anderen Seite sollte man ihm niemals Geheimnisse anvertrauen, da sie ihm in Gesellschaft jederzeit herausrutschen könnten. Aber nicht weil er jemanden in die Pfanne hauen oder bloß stellen möchte, sondern weil ihm spontan ein Gedanke durch den Kopf geht, den er gleich ausspricht, bevor ihm wieder einfällt, dass es ein Geheimnis war.

Ein doppelter Widder ist immer auf dem Sprung und erscheint ständig getrieben und ungeduldig. Oft zieht das Leben an ihm vorbei, ohne dass er es schaffte die ruhigen und entspannten Momente des Lebens zu genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*