Wassermann-Mann & Fische-Frau

Wie gut passen Wassermann-Mann & Fische-Frau zusammen?

Wassermann-Symbol-Astrologie

Der Wassermann-Mann ist ständig in Bewegung, mag es zu reisen und liebt Veränderungen. Meist hat er eine Vorliebe für die neuesten technischen Geräte und Autos. Er wechselt gerne seinen Standpunkt und das nicht nur physikalisch, sondern auch geistig. Ihm wird oft eine subtile Arroganz angelastet, denn er vermittelt den Anschein zu glauben, dass er über allen anderen steht. Er hebt die Unterschiede zwischen Himmel und Erde gerne auf und symbolisiert damit seine geliebte Freiheit und Unabhängigkeit. Provokation und Rebellion gehören zu ihm, wie die Butter aufs Brot. Der Wassermann-Mann besitzt meist eine schillernde Persönlichkeit und weiß genau, wie er die Aufmerksamkeit seiner Umgebung auf sich lenkt. Mit seinem selbstbewussten Auftreten sticht er aus der Masse hervor und ist überaus redegewandt. Oft zum Leidwesen seiner Mitmenschen, die er gerne verbal provoziert. Seine Freiheit und Unabhängigkeit ist für ihn Priorität Nummer eins. Unter gar keinen Umständen lässt er sich einengen.

Der Wassermann-Mann ist bekannt für seine kreativen Ideen, steht sich mit seinem ständigen Positionswechsel aber selbst im Wege und schafft den Tiefgang nicht.

Genau dort liegen wiederum die Stärken der Fische-Frau. Für tiefe Gedankengänge ist sie bekannt. Dabei bewegt sie sich lieber im Hintergrund und philosophiert, ganz für sich, über das Leben. Am liebsten lebt sie in den Tag hinein, ohne Zeitplan, ohne feste Regeln. Manchmal verirrt sich die Fische-Frau in Träumereien und vergisst dabei vollkommen die Zeit. In der Fische-Frau lebt ein kleiner Samariter. Ist jemand in Not oder krank, dann opfert sich die Fische-Frau bedingungslos auf. Man findet sie dementsprechend häufig in medizinischen oder sozialen Berufen, denn sie fühlt sich am besten, wenn sie helfen kann.

Wassermann-Symbol-AstrologieIm Tierkreiszeichen liegen Wassermann-Mann und Fische-Frau unmittelbar beieinander. Man könnte meinen, dass sie in irgendeiner Hinsicht eine Verbindung zueinander haben, aber das ist leider eine Fehleinschätzung. Die Fische-Frau wird vom Wassermann-Mann in der Regel völlig übersehen. Er unterschätzt sie, deshalb kommt sie für ihn gar nicht erst als Partnerin in Betracht. Auf der anderen Seite verfolgt die Fische-Frau das Treiben des Wassermann-Mannes sehr gerne. Doch sein sprunghaftes Verhalten verwirrt sie immer wieder.  Meist wartet sie vergeblich, dass er endlich auf den Punkt kommt.

Hat diese Partnerschaft Zukunft?

Diese Verbindung hat sehr geringe Chancen. Beide leben in so unterschiedlichen Welten, dass sie sich weder lieben noch streiten können.  Sie verstehen sich schlichtweg nicht.

Sternzeichen Fische: Wesensart, wer passt und welcher Beruf?
Sternzeichen Wassermann: Welche Eigenschaften und wer passt noch?
Wassermann-Mann: Wie erobere ich ihn?

© Text by Benedikt Villinger, persönliche Beratung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*