Antwort auf: Mein erster Deutungsversuch zum Thema Liebe

Start Esoterik Forum Lenormand Forum 9er Legung deuten Mein erster Deutungsversuch zum Thema Liebe Antwort auf: Mein erster Deutungsversuch zum Thema Liebe

#5442093

Madame Lenormand
Keymaster

Liebe @india-sky,

ich hoffe es geht dir dennoch gut und das du die Geschichte schnell verstoffwechselst.

Super das du ein Feedback gibst. Ich empfehle immer gerne, zum Kartenlegen üben, die Kartenbilder in der Nachschau zu betrachten.

Dein Kartenbild und die Geschichte dazu sind dafür sehr geeignet.

Hier ist nochmal dein Kartenbild:

:schiff: :kind: :wege:
:reiter: :lilie: :ring:
:maeuse: :berg: :blumen:

und die versteckten Karten dazu:
:baum: :sterne: :buch:
:wolken: :sonne: :sonne:
:lilie: :dame: :hund:

Das war deine Frage dazu:
Hier nun meine Legung zur Frage, was er für mich empfindet und ob es eine Chance für uns gibt.

Und die Geschichte dazu:
Es geht um eine andere männliche Person, die sehr sehr weit von mir entfernt lebt.Ich spüre eine ziemliche Leidenschaft und Sehnsucht nach dieser Person und wollte mit der Legung in Erfahrung bringen, was er für mich empfindet und ob es vielleicht eine Chance für ein Wiedersehen oder sogar für uns gibt.
Wir wohnen mehrere Flugstunden voneinander entfernt. Naja und ich habe mich ziemlich :wolke:

Das hast du im weiteren Verlauf noch dazu erzählt.
Wir haben uns in meinem Urlaub auf einem Schiff kennen gelernt. Gesehen und es hat gefunkt. Ich habe mich schockverliebt. Wir haben eine unfassbar leidenschaftliche Nacht zusammen verbracht, doch ein Wiedersehen hat nicht mehr im Urlaub funktioniert, da mein Rückflug schon am übernächsten Tag schon ging und er auf dem Schiff arbeiten musste. Seit dieser Nacht stehen wir in Kontakt. Täglich! Aber er kann nicht nach Deutschland kommen, d.h. wenn er nicht arbeitet, verdient er kein Geld und der Job macht dann ein anderer. Ich muss letztendlich wieder runter. Das ist jetzt mein Plan. Ich habe ihm das auch schon mitgeteilt, doch er sagt, dass er nicht weiß, ob er dann auch arbeiten muss und wir uns eben nicht sehen können. Die Arbeitssituation ist eben nicht so wie in Deutschland.

Ich kann gar nicht wirklich in Worte fassen, wie sehr es bei mir gefunkt hat. Ich hatte so was noch nie im Leben und bin eher ein Mensch, der alles tausendmal überdenkt…aber bei ihm…! Die Energie zwischen uns war richtig magisch.

Hey! Ich wollte Euch nur mal eine Rückmeldung zu meinem heftigen „Urlaubsflirt“ geben! Wir sind weiterhin in Kontakt. Ihm geht es nicht so gut. Die Arbeit ist echt extrem viel. Er arbeitet tagsüber auf einem Touristen-Ausflugsboot und abends auf seinem eigenen Boot, fährt raus zum Fischen und kommt dann nachts zurück, schläft 4 Stunden und dann geht es weiter….

Das ist schon ziemlich knackig, er sieht auch auf den Fotos, die er mir schickt ziemlich müde aus.
Ich hätte sogar einen Job für ihn in Deutschland, aber ins Ausland zu gehen, kommt für ihn nicht in Frage. Er hat ein Haus in Griechenland und eben das Boot. Das gibt man nicht auf!

Und der Ausgang der Geschichte:
Seine Nachrichten wurden immer weniger und wortkarger. Auf mein Angebot im Dezember zu kommen, reagierte er abwehrend, er hätte keine Zeit. Ich hatte aufgrund des geringen Feedbacks auch irgendwann keine Lust mehr zu schreiben und gab auf. Als ich ihm dann Anfang diesen Monats auf FB zum Geburtstag gratulierte (wir waren noch auf FB befreundet) löschte er meinen Post. 8O

Das Kartenbild wurde für die Frage gelegt:
was er für mich empfindet und ob es eine Chance für uns gibt.

Wo würdet ihr die Geschichte und deren Ausgang im Bild sehen?

Das ist eine tolle Übung!

Liebe Grüße
Madame Lenormand