deuten der 9er Legung ohne versteckte Karten

Deine spirituelle Welt Esoterik Forum Lenormand Forum Legesysteme deuten der 9er Legung ohne versteckte Karten

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Madame Lenormand vor 3 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #5105000

    Hier kommt noch meine Beschreibung wie ich die 9er Legung deute, ohne versteckte Karten. Bis später! Hier könnt ihr natürlich auch eure Erfahrungen mit einbringen und sagen, wie ihr die 9er deutet.

    :hexefliegend: Michaela

    #5114368

    Ich lege die Karten immer so aus:

    234
    516
    789

    Die Karte in der Mitte ist die Zentrale Karte. Sie zeigt den Hauptimpuls.

    Liegt hier eine negative Karte, ist die Tendenz schon negativ.
    Liegt eine positive Karte, ist die Tendenz schon positiv.

    Dann deutet man folgende Karten miteinander:
    234/516/789/257/318/469/758/986/436/235/219/417/912/714

    und für die einzelnen Themenkarten z.B.:

    Themenkarte 2:
    234
    219
    257

    Themenkarte 3:
    234
    35
    36
    318

    Themenkarte 9
    964
    987
    912

    :hexefliegend: Michaela

    #5125194

    Als Beispiel nehme ich die Übungsfrage 8 aus dem Übungsforum.

    Warum gehen in der Kneipe unter mir die Umbauarbeiten nicht weiter?

    :ruten: :mond: :anker:
    :buch: :sterne: :berg:
    :wege: :brief: :herr:

    Die Karte in der Mitte: Es geht um ein Projekt, einen Plan, ein Vorhaben, etwas das noch in den Sternen steht, etwas verheißungsvolles.

    Es liegt eine positive Karte, somit ist die Tendenz positiv.

    Der Bauherr ist ein Mann, dieser taucht auch in den Karten auf, er ist der Herr.
    219 :ruten: :sterne: :herr: Streitigkeiten über die Pläne / das Vorhaben / das Projekt des Herrn. Anders formuliert, der Herr hat wegen seiner Pläne Streitigkeiten.
    257 :ruten: :buch: :wege: Streitigkeiten wegen der Genehmigungen.
    :buch: :wege: ist eine Genehmigung. Entscheidung wird dokumentiert. Noch nicht das „ja“ der Genehmigung, sondern der Prozess der Genehmigung an sich, der Ausgang wird über die umliegenden Karten ermittelt.
    758 :wege: :buch: :brief: sind viele Dokumente, die benötigt werden
    987 :herr: :brief: :wege: der Herr sendet einen Brief mit Entscheidungscharakter.
    752 :wege: :buch: :ruten: nämlich den Bauantrag den er braucht

    später mehr dazu….

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.