Frage zum Häuserplatz

Kartenlegen am Telefon Esoterik Forum Kartenlegen Kurs Frage zum Häuserplatz

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #5478946
    Tanja
    Teilnehmer

    Hallo Ihr Lieben, wie deute ich, wenn der Berg auf dem Häuserplatz vom Sarg liegt? Ich würde sagen, dass etwas nicht abgeschlossen, verarbeitet oder losgelassen werden kann. Ist das richtig?

    #5479520
    Madame Lenormand
    Verwalter

    Hallo Tanja, wie wäre: Die Hindernisse werden begraben. Das ist doch viel positiver ;-)
    Oder Blockaden sterben.
    Oder Schwierigkeiten werden zu grabe getragen.
    Liebe Grüße
    Michaela

    #5482057
    flow
    Teilnehmer

    Halli hallo,
    Ich beschäftige mich mit lebormand schon seit ein paar Jahre.. mal mehr, mal weniger. Dennoch bin ich jetzt echt am verzweifeln, weil ich nicht weiß wie ich die letzten 4 Karten (dir Schicksalkarten) deuten soll in 8×4 Legung. Ich habe für mich gelegt als ich noch in der Beziehung war, ein paar Tage später habe ich mich getrennt und ich bin etwas traurig was meine Trennung angeht. Ich versuche meine Legung vor 3 Wochen zu deuten, aber bei den letzten 4 Karten komme ich nicht weiter.
    :anker: :ring: :herz: :baer:

    Zuerst sieht das schon mal gar nicht schlecht aus, aber wenn mal besser schaut, versteckt sich in drei von den 4 Karten der Fuchs. Also, die ersten drei Karten ergeben wenn man das Haus und die Karte selber zählt, den Fuchs… was wollen mit die Karten sagen? Was sind euere Erfahrungen?

    #5482060
    Madame Lenormand
    Verwalter

    Vielleicht: falscher Heimathafen, falsche Bindung, falsche Liebe. Wenn du immer den Fuchs zur jeweiligen Karte deutest. Hast dich ja auch getrennt, kann ja dann vielleicht nicht so richtig gewesen sein :nixweiss:

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.