grosse tafel meiner tochter

Start Esoterik Forum Lenormand Forum Große Tafel deuten grosse tafel meiner tochter

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #2026456
    Anonym
    Inaktiv

    hallo ihr lieben!
    nach langen gequengel habe ich meiner tochter nachgegeben und ihr die grosse tafel gelegt. sie kann ihren vater nicht erreichen und wir vermuten, er ist im ausland. meine tochter ist 15 und ich frage euch vorab, ob ihr sie auch als PK dame im blatt seht ??
    und wo bin ich als mutter- die schlange höchstwahrscheinlich ?den bär sehe ich als vater….. hnnnnnn! karten machen was sie wollen :maul:

    ein kreuz mit den eigenen blättern :wallbash: und dann nebenbei gefragt, wer ist dann :whistle: ist mr.x?

    here we go:

    :berg: :fuchs: :schluessel: :wolken: :herz: :mond: :schiff: :kreuz: :sonne:
    :turm: :eulen: :sterne: :anker: :brief: :reiter: :baer: :wege: :ruten:
    :park: :haus: :herr: :ring: :kind: :maeuse: :dame: :fische: :hund:
    :stoerche: :sense: :lilie: :buch: :schlange: :sarg: :klee: :baum: :blumen:

    freue mich auf eurere gedanken dazu ! :rose:

    #2035159
    Madame Lenormand
    Verwalter

    OK, liebe @Mariama

    nun werde ich die Karten für mich in 8×4 umstellen, da mir das geläufiger ist, und das, was ich sehe, niederschreiben:

    :berg: :fuchs: :schluessel: :wolken: :herz: :mond: :schiff: :kreuz:
    :sonne: :turm: :eulen: :sterne: :anker: :brief: :reiter: :baer:
    :wege: :ruten: :park: :haus: :herr: :ring: :kind: :maeuse:
    :dame: :fische: :hund: :stoerche: :sense: :lilie: :buch: :schlange:
    :back: :back: :sarg: :klee: :baum: :blumen: :back: :back:

    Da diese Karten für Deine Tochter sein sollen, interpretier ich die „Dame“ als Fragestellerin.
    Du würdest diesbezüglich als „Schlange“ dargestellt, und der Vater als „Bär“.
    Dein neuer Hampelmann wäre meines Erachtens dann der „Herr“.
    Soweit, so gut.

    Deine Tochter liegt im unteren Bereich des Kartenbildes, ergo scheint sie angeschlagen zu sein, was auch der ganz oben liegende Berg mir bestätigt.
    Sie möchte zwar Kontakt zum Bären haben oder aufnehmen, aber das 1. Haus (Reiter) wird vom Berg blockiert, während der Reiter als ihre Gedankenkarte dirket im 15. Haus, dem Bären liegt.
    Meiner Meinung nach hat sie mehrfach versucht mit ihm Kontakt aufzunehmen (Dame, Ruten, Vögel),
    doch er hat sich über diese Kontaktaufnahmen geärgert (Vögel korrespondiert mit dem Brief).

    Dies wäre soweit meine Ausführungen zur 8x4er-Legung, was mir spontan in die Augen gefallen ist.
    Vielleicht deutet noch jemand mit, auch bei der 9×4-Legung und sieht noch andere Dinge, im Zweifelsfall frage noch einmal nach.

    Über dem Bären liegen die Karten „Schiff“ + „Kreuz“ in dieser Reihenfolge, was für mich nach einer endgültigen Angelegenheit aussieht = Reise ohne Wiederkehr, Auswandern etc.
    Das Kreuz im 8. Haus wäre für mich erneut nur eine Bestätigung meiner Aussage, denn das bedeutet „endgültig beendet“.
    Und das ganz sicher, denn der Sarg liegt im 33. Haus.

    Wenn und falls er eine andere Partnerin hatte, dann in diesem Kartenbild eine jüngere (Kind), welcher er wohl auf dem Kopf herumgetanzt ist; aber es sieht für mich so aus, als sei diese Beziehung schon wieder beendet (Kind in Mäuse).

    Sorry, ich muß auf Grund der Kartenlage hin und her springen, sonst vergesse ich das, was ich sehe, zu erwähnen……
    Jetzt zu Dir, Du weißt ja, ich habe Schlange zu Deiner Personenkarte gemacht:
    Du liegst im 32. Haus, hast also Sehnsüchte und Wünsche,
    welche Dir wahrscheinlich nicht erfüllt werden, da der Mond im Haus der Wolken liegt.
    Alles scheint mit dem Haus des „Hampelmann“ zu tun zu haben, der gleichwohl im 21. Haus liegt, also scheint er ein Sturkopf zu sein.
    Warum?
    Eine neue Verbindung/Bindung (Ring + Kind) wird es für ihn im Moment nicht geben, da die Mäuse diese Kombination anknabbern – Sorry :o
    Er liebt seine Arbeit (Anker + Herz direkt über ihm), aber ich vermute daß er keine Liebe zu Dir entwickeln kann oder will.

    #2035616
    Anonym
    Inaktiv

    @mariama
    bitte nicht erschlagen und ich liege ja wahrscheinlich sowieso falsch, aber ich glaube, dein mr.x :herr: fühlt sich insgeheim noch an seine ex gebunden. ich vermute, er ist im ausland :schiff: (seine heimat?) und will dort auch bleiben :mond: :kreuz: . deine tochter :dame: vermisst :schiff: den :baer:

    #2038313
    Anonym
    Inaktiv

    hallo ihr lieben zwei @cailleach, @jasmin!

    erst einmal danke für eure deutung :winken:
    es ist wie immer das kreuz mit den personenkarten ……
    ich bin mir recht sicher, das meine tochter als dame liegt (auf dem herz), weil sie verknallt ist. ist allerdings ein ganz zartes pflänzchen und m.e. nach müsste dann ihr freund der HM sein.kann ja auch völlig falsch liegen, aaaaber rein gefühlsmässig (liegen zueinander, er liegt mit dem buch (schule) und sie spiegeln sich. zwischen ihnen die ganz vorsichtige verbindung, die noch keine ist.

    Den bären nehme ich auch als vater, @jasmin , da hast du vieles richtig geshen! sie versucht ständig ihn an die strippe zu bekommen, aber nur mailbox…..von daher weiss ich nicht, ob er darüber ärgerlich ist.
    des Weiteren hat er sich ja aus dem staub gemacht – er WIRD wiederkehren, soviel ist mal sicher (es gibt keinen besseren sozialstaat +hüstel*)
    bin auf jeden fall froh, dass ihr ihn auch „auf Reisen “ seht….. und nicht tot im graben…..

    als MR.X hatte ich die wolke genommen.die nachrichten von ihm zu mir und vice versa.für ihn ist unsere verbindung klarer, als für mich (buch).Ob er mich lieben will oder kann, ist für mich (GOTT SEI DANK) im moment nicht von belang- mir gefällt es auch so ;-)

    andererseits, wäre auch der :reiter: eine mögliche option für den „freund“ meiner tochter :wacko: und für mich die :lilie: oder der :herr:

    BOAHHHHHHHHHHHHHHHHH B-)

    @cailleach : kann gut sein, dass MR X noch an seiner Ex hängt ! Allerdings ist er nicht im Ausland, sondern zieht nur um :yes:

    #2041592
    Madame Lenormand
    Verwalter

    @Mariama

    Bei den Personen hatte ich auch hin und her überlegt!
    Da jedoch der oder die Fragesteller\in immer Herr und Dame sind, habe ich mich für die Dame entschieden.
    Tja, und weil die Eltern dann Schlange und Bär sein können, warst Du für mich die Schlange, folglich der Bär der Vater.

    Ich komme gegen 20 Uhr noch einmal mit dem PC online, dann teile ich Dir noch meine weitern Gedanken mit. :bye:

    #2046684
    Madame Lenormand
    Verwalter

    So liebe @Mariama

    jetzt habe ich alle inzwischen aufgelaufenen Anfragen beantwortet und komme noch einmal auf Deine, sprich die Karten Deiner Tochter, zurück.

    ich bin mir recht sicher, das meine tochter als dame liegt (auf dem herz), weil sie verknallt ist. ist allerdings ein ganz zartes pflänzchen und m.e. nach müsste dann ihr freund der HM sein.kann ja auch völlig falsch liegen, aaaaber rein gefühlsmässig (liegen zueinander, er liegt mit dem buch (schule) und sie spiegeln sich. zwischen ihnen die ganz vorsichtige verbindung, die noch keine ist.

    Genau das hat mich an der 9x4er-Legung irritiert, da ich über den Partnerschaftstatus so gar nichts wußte.
    Diesbezüglich sind Deine Aussagen zutreffend – bis auf die Aussage, daß Deine Tochter in Herz liegt: Sie liegt im 25. Haus!
    Die über ihr liegenden Wege in meiner Legung deuten meiner Ansicht nach auf Unentschlossenheit diesbezüglich…..
    Meiner Meinung nach wäre der Turm als Freund Deiner Tochter zu sehen, mit dem sie „auf die Rolle“ geht (Ruten in Park, dabei die Vögel = Disco)

    als MR.X hatte ich die wolke genommen
    Wie Du gesehen hast, habe ich bei der 8×4-Legung den Herrn genommen, was auch ungefähr stimmig ist.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Wir helfen Dir auf all Deine Fragen Antwort zu finden!

Andrea Engel Medium
Benedikt Astrologie
Kartenlegen Astrologie
Madame Lenormand

Werfe gemeinsam mit uns einen Blick in deine Zukunft und finde Antwort, Klarheit und dein Lebensglück!
Zukunftsblick am Telefon, einfach anrufen!