Ich brauch bisschen Hoffnung

Deine spirituelle Welt Esoterik Forum Gratisfragen Ich brauch bisschen Hoffnung

Dieses Thema enthält 39 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Madame Lenormand vor 4 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 40)
  • Autor
    Beiträge
  • #1233074

    Anonym

    Hi Ihr Lieben,

    Ich hatte ja meine Deutung von Michaela auf ein 9er Blatt noch nicht und hoffe, dass ich es heute bekomme, denn ich hab einen dunklen Tag.

    Würdest Du mir ein 9er Blatt legen? @michaela?

    Ich bin single, arbeitslos und im Moment ohne Hoffnung, weil mir die Kraft fehlt… Ich hab das Gefühl mein Leben verläuft Rückwärts…

    Die Frage könnte lautn, wie sich mein Leben in den nächsten 6 Wochen entwickelt, vllt motiviert mich das Blatt und holt mich irgendwie wieder hoch…

    LG

    #1233474

    Liebe ZsaZsa,

    das ist ja gar nicht schön für dich. Meine Liebe, meine Seele ist bei dir. Hier kommen deine Karten für die nächsten 6 Wochen:

    :reiter: :lilie: :schluessel:
    :blumen: :berg: :schiff:
    :sterne: :turm: :baum:

    Das der Berg in der Mitte liegt ist richtig, du fühlst dich derzeit wie Blockiert, nichts geht mehr. Du bist hoffnungslos, schreibst du. Daher liegt er hier in der Mitte, weil das dein derzeitiger Ausgangspunkt ist. Du wirst es schaffen, diesen Berg hinter dir zu lassen!
    :schluessel: :lilie: auf sicher kommt Hilfe
    :schluessel: :berg: mit Sicherheit Hindernisse bezwingen
    :sterne: :berg: mit Erfolg Hindernisse überwinden
    :sterne: :berg: :schluessel: diese Linie zeigt, das du diese Krise überwinden wirst
    :reiter: :blumen: :sterne: fröhliche Botschaften künden etwas Neues an
    :sterne: :turm: :baum: Neues über Behörde für den Lebensweg
    :schluessel: :schiff: :baum: mit Sicherheit kommt dein Leben wieder in Fahrt
    :reiter: :lilie: :schluessel: Botschaften über Hilfe bringen Sicherheit

    Bitte nicht den Kopf hängen lassen!

    das du das Gefühl hast nichts geht mehr zeigt
    :reiter: :berg: Stillstand, null Bewegung, nichts erreicht dich
    :berg: :baum: Lebensstillstand und strakte Belastung im Leben

    aber das ist in den nächsten 6 Wochen Schnee von Gestern und deswegen wird jetzt :party: gemacht. Mach die Musik laut und tanze bis du fix und fertig bist :mrgreen:

    Nicht verzagen Micha fragen :grins:

    #1233663

    Anonym

    Vielen Dank, liebe @michaela

    Das gibt mir tatsächlich Hoffnung. Der Zustand dauert jetzt schon mehrere Monate und ich hab Angst in eine Depression zu rutschen. Das war ein bisschen viel für mich in den letzten guten 8 Monaten… Vielleicht sollte ich mir Hilfe holen, um wieder Vertrauen ins Leben zu bekommen…

    LG Zsaa

    #1233828

    nimmst du etwas medizinisches wegen Depressionen?

    #1234037

    Anonym

    Liebe @michaela

    Nein, das tu‘ ich nicht. Ich war jedoch schon einmal erkrankt vor knapp 10 Jahren und weiß wie gemein diese Krankheit ist. Ich habe eine wunderbare Therapeutin :blumen: zur Hand, die mir sicherlich helfen kann.

    Ich seh einfach gerade kein Licht. Es ist sehr schwierig, wenn man ein komplettes Leben hatte und nun nix mehr… Ich weiß es wird wieder werden, aber mir fehlt die Kraft… Heute ist kein guter Tag…
    Aber Deine Legung macht mir Mut und Hoffnung… Ich muss „nur“ EINMAL aufstehen und versuchen das Alte loszulassen…
    :cry:

    #1234198

    kennst du die Schüssler Salze? (bitte, bitte keine Antidepressiva nehmen)

    #1234234

    2, 3, 5, 7 gibt immer einer guten Schub, mehr Kraft und Energie, Optimismus!

    #1234331

    Anonym

    Ja die Schüsslersalze kenne ich… Auf die Idee bin ich bisher nicht gekommen… Ich nehm manchmal einpaar Bachblüten.
    Von Antidepressiva halte ich nix, wie soll ich den meinen Schmerz bewältigen, wenn er von Medikamenten unterdrückt wird. Ich bin jedoch der Meinung, bei wirklich schwersten Depressionen wäre ein Medikament gut. Ich hatte die damals, aber ich konnte mich nicht überwinden, Medikamente zu nehmen…

    Das ist eine gute Idee. Vielleicht schau ich mal im Internet, welche Bachblüten und Schüsslersalze jetzt für mich die Richtigen wären.

    Wie soll ich den einen tollen Job finden, wenn ich ausseh wie frisch ausm Krieg??? Von Mann ganz zu schweigen…

    #1234372

    ich war schon seit 10 Jahren nicht mehr zum Arzt (liebe Kinder bitte nicht nachmachen :grins: ) und mache alles über Homöopathie, habe Gemühtschwankungen, die Memophase, Hautausschläge, sämtliche Erkältungen, Entzündungen etc. bis jetzt immer gut in den Griff bekommen. Ab und zu gehe ich zur TCM und eine Freundin ist Homöopathin

    #1234383

    Anonym

    Oh Danke… Prompt kam die Antwort… :rose:

    #1234424

    muss schnell weg, schreibe nachher noch etwas zu den Schüssler Salzen

    #1234515

    Anonym

    Mich haut so schnell auch nix mehr aus den Socken… Aber mein Leben wurde in jedem Lebensbereich umgebrochen… Wer sich mit dem Tarot bisschen auskennt, ich sage nur DER TURM. Das hat mich echt umgenietet. Ich mach mir da schon Sorgen, weil so gar kein Optimismus mehr aufkommen will, keine Vision meiner Zukunft… Hier und da hat man ja ein Ziel, nunja, an Tagen wie diesen siehts einfach duster aus…

    #1235135

    Anonym

    liebe zsazsa,

    ich kann dir aus eigenen erfahruneg auch nur zur homöopathie raten.gerade was die psyche anbelangt, ist sie ein wunderwerk !!!!!!!!!!!!!!!! :good: :zauber:

    #1235601

    Ich liebe und praktiziere nach Monika Helmke Hausen, Lebensquell Schüßlersalze und kaufe die Dinger bei der OMP-Apotheke im Internet.

    Ich habe gelernt auf meinen Körper und meine Seele zu hören. Meistens :mrgreen: Schon bei kleinen Anzeichen (nehme ich mir zumindest immer vor :ugly: ) greife ich zu den Schüssler Salzen.

    Die Tarot lege ich auch sehr viel, leider habe ich bis jetzt noch keine Zusage, diese auf der Seite verwenden zu dürfen. Sonst wären die schon drin. Aber die Lenormand Tarot, die sind toll…….

    #1235663

    Anonym

    Das wichtigste ist, loszulassen… Wenn was Altes überlebt ist, muss man es gehen lassen. Ich erkenne mich soooo oft nicht wieder, es ist teilweise erschreckend…

    Ich denke, mein erstes Ziel sollte nicht Job oder Mann sein, sondern meine Psyche zumindest um 50% zu stärken.

    Und Zack: Deine erste Prognose hat sich schon bewahrheitet, liebe @michaela: Hilfe wurde mir zuteil.

    Danke, natürlich auch an @mariama :rose: :rose: :rose:

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 40)

Das Forum „Gratisfragen“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.