Herzlich Willkommen im Esoterik Forum! Geht zur Bedienungsanleitung, falls etwas nicht plausibel erscheint!

liebe michaela, liebe alle

Home Esoterik Forum Lenormand Forum Off-Topic liebe michaela, liebe alle

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 58)
  • Autor
    Beiträge
  • #3052162
    Anonym
    Inaktiv

    nun mal im off-topic mein nachdenklicher ansatz zum thema karten legen, karten deuten.
    es hat mich aus aktuellem anlass, was mit chris und seiner freundin passiert ist, mal wiederholt zum nachdenken gebracht (zsazsa hatte das thema auch schon aufgegriffen).
    wir hatten uns chris grosses blatt der nächsten 4 monate vorgeknöpft, eine trennung war zwar möglich, aber nicht sicher. und da möchte ich mich an dich wenden, liebe @michaela: wärst du so lieb und könntest uns an hand von chris tafel zeigen, wo die trennung lag ?
    es hat sich ja auch mit ein paar anderen aspiranten hier völlig anders entwickelt, als gedeutet.
    ja, wir haben unseren freien willen…. und daran glaube ich. wenn jemand der sein kartenblatt gelegt hat auf einemal den schlussstrich zieht – ok.
    aber in chris fall , da seine freundin sich trennte, müsste es sich doch im blatt finden lassen !!
    sehe ich das falsch ?
    ich hab chris blatt mal genommen und füge es ein.

    :brief: :baer: :sense: :buch: :schiff: :kind: :sterne: :berg:
    :lilie: :turm: :maeuse: :mond: :park: :ruten: :wolken: :blumen:
    :herz: :ring: :herr: :hund: :fuchs: :reiter: :kreuz: :schluessel:
    :anker: :stoerche: :dame: :eulen: :fische: :sonne: :schlange: :haus:
    :back: :back: :wege: :baum: :klee: :sarg: :back: :back:

    #3052822
    Anonym
    Inaktiv

    Liebe @mariama…

    er ist im Kopf seiner Herzallerliebsten, links davon :herz: :ring: kombi… über dem Ring jedoch der Turm… Ich habe das mit Chris nicht so verfolgt… (sorry @Chris, ich gelobe Besserung). Aber könnte das nicht ein Hinweis darauf sein, dass sie sich mit dem Gedanken getragen hat? Denn auch wenn man sich links hoch rösselt fällt sie auf den Turm… Und: Das Herz im Haus der Veränderung, der Ring im Haus des Turmes…
    Jedoch meine ich irgendwie zu erkennen, dass dies eine Impulshandlung war.
    Ihm liegt die Trennung im Hinterkopf, das heisst er hat das auch schon in Erwägung gezogen sie denkt auch daran, allerdings scheint der Gedanke bei ihr etwas intensiver vorzuherrschen, scheint ziemlich überraschend gekommen zu sein.. Die Sense darüber… Echt komisch…
    Im Haus des Kreuzes, also des Schicksals, liegt ein Ende.
    Dennoch gebe ich Dir recht, ein höchst verwirrendes Blatt…
    Aber der einzige Hinweis darauf, den ich finden kann ist, dass direkt in ihrer Stirn der Ring im Haus des Turmes liegt und sie auf den Turm rösselt. Außerdem scheint sich ihre Liebe einfach verändert zu haben.

    LG Zsaa

    #3052899
    Anonym
    Inaktiv

    da springt mir jetzt sofort ins auge
    :dame: :ring: :turm: und :sense:
    :herr: :turm: :brief:

    #3053072
    Anonym
    Inaktiv

    @mariama…

    Irgendwie finde ich dass man die Hinweise hier durch das Rösseln erkennt. Toll wäre es jedoch, wenn man das vorher wüsste… Da gebe ich Dir recht und manchmal bin ich auch stinksauer auf die Lennies deswegen, dass sie nicht klar und deutlich mit mir reden.
    Allerdings andersrum ist es so, dass der Mensch manchmal das Offensichtliche auch nicht sehen will… im Haus der Trennung liegt die Verbindung mit dem Herzen daneben, welches sich verändert…

    LG Zsa-gaga, ich bin auch verwirrt.

    #3053135
    Anonym
    Inaktiv

    ………aber : der turm steht ja nicht automatisch für die trennung, sondern auch für einen wichtigen vertrag !!
    können wir das alle mal gemeinsam durchgehen ?

    die senkrechte ist die gegenwart
    die waagerechte ijn blickrichtung zukunft
    die diagonalen bei mir auch.
    gerne lege ich auch in die korrespondenz für das weitere geschehen.
    spiegeln ist ein momentabgleich

    wie seht ihr das ?

    #3053221
    Anonym
    Inaktiv

    @mariama

    ja, aber wenn das Herz neben dem Ring ist, ist das doch eine Liebesbeziehung. Und hier doch dann eben schon ein Hinweis auf die Liebesbeziehung… Und der Herr im Kopf der Dame daneben der Ring mit Herz und darüber der Turm, dann auch noch Ring im Turm…

    Ich tu mich noch immer schwer mit der Zukunftsdeutung, weil ich eben nicht konform gehe mit der Annahme dass alles was in Blickrichtung steht auch in Zukunft passiert… Ich weiss nicht wie ich erklären soll… Versteht ihr wie ich meine… Für mich ist irgendwie das ganze Blatt die Zukunft weil meine Vergangenheit kenne ich und die Gegenwart auch, aber ich will ja die Zukunft wissen.

    Ich bin noch nicht so fit… Deswegen, sorry, wenn ich mich so komisch ausdrücke…

    Aber kuck mal: Wenn ich den Ring korrespondiere, fällt er auf die Wolken, welcher ein Hinweis auf Ärger ist und sogar eine Ex-Karte ist. Die Wolken liegen auch im Bären, Bär wird auch gerne als Ex-Karte genommen…
    Wenn man dann den Trum korrespondiert, fällt er auf das Kreuz und im Haus des Kreuzes dann auch noch der Sarg…

    Aber ich weiss was Du meinst: JETZT SEHEN WIR DAS ALLES SO und es fällt uns wie die Schuppen von den Augen…
    LG ZSA

    #3053377
    Anonym
    Inaktiv

    der :ring: im haus des :hund:
    treue partnerschaft
    :ring: gespiegelt auf :kreuz:
    karmische verbidnung, leidvolle verbindung
    :ring: korrespondiert :wolken:
    unklarheiten die beziehung betreffend.
    :ring: rösselt auf :brief: :sense: :mond: :eulen: :wege:
    überraschende, schmerzhafte nachricht welche für sorgen führt ist auf dem weg.
    über dem :ring: :lilie: :turm: :maeuse:
    harmonie wird gestört, ist gestört, möglicher verlust. ABER da es ja oberhalb ist, fällt es noch in die GEGENWART ?!?

    und das ganze passt ja auch wunderbar auf einen vertrag…. 😮
    so und dann ????

    :herz: im haus :stoerche:
    :herz: gespiegelt :schluessel:
    :herz: korrespondenz :blumen:

    sieht nicht nach ende aus !!!!

    #3053392
    Anonym
    Inaktiv

    @zsazsa, ich weiss…. in den skat ist bei mir fast alles auch zukunft…….. ich versuche auch eigentlich bei den lennis so dran zu gehen, aber……
    und da über dem ring der turm liegt, kann es auch sein, dass es einen vertag bei einer grossen firma ist ………..
    maaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaan :motz: :wallbash:

    ich hätte die trennung nur aus den diagonalen gesehen, aber manchmal stimmt damit die zukunft auch nicht….. :wallbash:

    #3053449
    Anonym
    Inaktiv

    @mariama

    sorry, stimmt: der Ring im Haus des Hundes…
    Wenn ich das jetzt so lese, wie Du das sagst, ist das auch plausibel…
    Er liegt im Haus der Trennung… (So war das damals übrigens auch bei meinem ersten Blatt nach der Trennung), da waren wir aber nun mal schon getrennt…

    Ich weiss, was Du meinst. Ich verlasse mich nun auch nicht mehr soooo auf die Karten… Es enttäuscht mich halt irgendwie.

    LG ZSaa

    #3053450
    Anonym
    Inaktiv

    ……..und selbst dann, wenn du sicher bist, dass sich eine trennung anbahnt …. wie haut man das demjenigen um die ohren ? oder man läuft doch ständig gefahr, dass sich jemand trennt, weil du es “vorhergesehen hast” 😕 😯

    bin frustriert.

    #3053537
    Anonym
    Inaktiv

    @mariama:

    da gebe ich Dir vollkommen recht…
    Die Frage ist doch: Hat das irgendjemand so gesehen?
    Und dann wiederum: 36 Karten spiegeln das wider, was wir eh schon wissen, denn unser Unterbewusstsein kennt keine Zeit… Es ist schwierig…

    Ich kann da nur ein Beispiel nennen: Mein 9er Blatt vom März hat mich wieder umüberzeugt… Das fand ich total faszinierend…

    Also aber nun: Lag die Trennung nun drin oder nicht? @jasmin oder @michaela oder @petra wissen vielleicht mehr?

    LG

    #3053593
    Anonym
    Inaktiv

    und noch obendrauf:

    :dame: :ring: :lilie:
    bähhhhhhhhhhhh :baeh2:
    soll was heissen ? in ihrer zukunft : beziehung mit einem anderen ? harmonische beziehung ?

    :dame: im haus des :buch: : sie hat ein geheimnis ? sie studiert ? ja! sie studiert…. und dennoch schien sie auch ein geheimnis zu haben….

    die diagonalen von :herz: : :turm: :sense: :stoerche:
    das ist ein hinweis !
    die diagonalen von :ring: : :maeuse: :buch: :dame: :baum:
    ein geheimnis in liebesdingen wird durch die dame gelüftet, welche man a) lange kennt, b ) was ihr leben betrifft.

    :buch: im haus des :haus: , was auch seine häusliche situation betrifft.

    #3053684
    Anonym
    Inaktiv

    zsazsa, wir haben zwei petras – wenn du atpetra schreibst, bekommst du die falsche, sie ist nicht mehr aktiv. unsere petra ist @hobbyistin64 . dafür kriegst sie mal schimpfe, elendig langer name :DX:

    #3053705
    Anonym
    Inaktiv

    @mariama
    Das hab ich auch gesehen… Ich wollt nix sagen… Da bin ich dann vorsichtig…
    Ring mit Lilie… Sieht aus, nach neuer Bindung..
    Dame im Haus des Briefes… nicht im Buch.

    #3054094
    Anonym
    Inaktiv

    …. ich bin so enttäuscht! mir tut es so leid ! und hätten wir nicht alle tomaten auf den augen, oder wären besser, dann hätten wir chris den megaschock ersparen können…. vielleicht…. 🙁
    traurig, mariama

    #3054337
    Anonym
    Inaktiv

    @mariama

    den Megaschock hätten wir nicht ersparen können. Was kommen soll, wird kommen. Aber ich frage mich dennoch: HAT DAS WIRKLICH KEINER GESEHEN?? Oder wollte es keiner sagen? Oder wollte es keiner sehen?

    Das meinte ich in meinem Thread vor ein paar Wochen. Wenn was drinsteht in dem Blatt und man es auch sieht: Dann muss man sich doch irgendwie darauf verlassen können…

    Sei nicht traurig, liebe Mariama… Es bleibt nix zusammen, was nicht zusammengehört… Und der liebe Chris, dem wir hiermit nochmal tonnenweise Kraft schicken, wird sicherlich irgendwann sehen, zu was das ganze Drama gut ist… :umarm:

    LG

    #3054630
    Madame Lenormand
    Verwalter

    @Mariama

    Du spricht genau das aus, was ich mich auch oft frage:
    Wie sage ich jemandem, dass die Beziehung scheitert, wenn ich meine es zu erkennen?
    Chris sprach ja von einem geplanten Umzug, da kann es durchaus sein, dass es nur eine vorrübergehende Trennung ist! Ich würde, trotz der traurigen aktuellen Situation, abwarten, und in ein paar Wochen eine neue Legung machen!

    @ZsaZsa
    Du solltest Dir viel mehr selbst beim Deuten vertrauen – Du hast es auch gesehen, und Dich bedeckt gehalten…

    #3054803
    Anonym
    Inaktiv

    liebe @jasmin,

    woran hast du es gesehen ?

    #3055337
    Madame Lenormand
    Verwalter

    @Mariama

    Ring im 18. Haus (freundschaftliche Partnerschaft ohne viel Tiefgang)
    Ring spiegelt mit Kreuz im 23. Haus
    Herz im 17. Haus (Liebe die sich verändert), was sie betrifft, denn sie schaut in die Veränderung hinein!
    Dann die Veränderung im Buch, also geheim, ein Haus betreffend (Haus in Mond), und grosser seelischer Kummer wegen ihm (Mond in Vögel, und Vögel in Herr).
    Die ist nur verärgert, weil er nicht so macht, wie sie es möchte, glaube ich…., hat darum lieber einen Schlussstrich gezogen!
    Wenn er jedoch finanziell und beruflich nicht so kann, wie sie es gerne hätte, was tun?

    #3057586
    Madame Lenormand
    Verwalter

    Liebe @mariama,

    vielleicht ist das nicht das was gerne gehört wird, aber es ist ja nicht jeder in der Lage Karten zu legen. Auch das Legen ist eine Kunst für sich. Ich will damit sagen, das die Karten egal wer sie legt nicht immer zwangsweise die Zukunft anzeigen. Oder überhaupt etwas anzeigen. Das kann auch einfach nix zeigen! Nur Karten auf den Tisch im hübschen Muster, sonst nix. Keine Zukunft. Kein nix!

    Alles Liebe
    :hexefliegend: Michaela

    #3057670
    Anonym
    Inaktiv

    huhu @michaela,

    das glaube ich bestimmt auch ! es ist nur so: wenn wir hier unsere blätter legen, selbst auslegen, und wer anders sie deutet- wie soll ich das mit deiner aussage verstehen?
    ist derjenige nicht in der lage seine karten so zu legen, dass sie zukunftsweisend sind ?
    oder sind wir, die versuchen zu deuten, die deppen :grins:
    und noch einmal die frage an dich : woran hättest du die trennung bei chris gesehen ?

    #3057839
    Anonym
    Inaktiv

    @michaela

    Das finde ich sehr interessant was Du da sagst…

    #3057937
    Anonym
    Inaktiv

    vielleicht ist das nicht das was gerne gehört wird, aber es ist ja nicht jeder in der Lage Karten zu legen. Auch das Legen ist eine Kunst für sich. Ich will damit sagen, das die Karten egal wer sie legt nicht immer zwangsweise die Zukunft anzeigen. Oder überhaupt etwas anzeigen. Das kann auch einfach nix zeigen! Nur Karten auf den Tisch im hübschen Muster, sonst nix. Keine Zukunft. Kein nix!

    das gefühl hab ich bei meinen tageskarten recht häufig :wallbash:

    #3057963
    Anonym
    Inaktiv

    @zsazsa

    was meint michaela denn?übersetzung bitte :panik: :panik:

    #3058488
    Anonym
    Inaktiv

    @mariama

    Ich denke dass @michaela meint, dass nicht jeder Kartenlegen kann. Also nicht nur, nicht Karten DEUTEN sondern grob gesagt, nicht bei jedem offenbaren sich die Lennies.

    Wenn Du mir z.Bsp. das Blatt auslegst, deutest und 90% trifft ein. Andersrum kann es jedoch sein, dass ich Dir das Blatt auslege und obwohl ich alle Bedeutungen und Kombies kenne, die Karten foppen mich und zeigen Unwahres an…

    So hab ich @michaela verstanden…
    Stimmts?!

    LG

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 58)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.