Übungsfrage 3

Start Esoterik Forum Übungsforum Übungslegungen Übungsfrage 3

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Madame Lenormand vor 3 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #514079

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Soll ich das Übungsforum ausbauen?

    Entscheidungslegung

    x246
    1xxx
    x357

    1. so stehe ich zu der Frage
    2/4/6 (und 8, Erklärung weiter unten) das passiert, wenn ich das Übungsforum ausbaue.
    3/5/7/ (und 9) das passiert, wenn ich das Übungsforum nicht ausbaue.

    Die Plätze 2,4,6 (8) und 3,5,7 (9) sind als Zeitabfolge zu sehen. Immer von der niedrigeren zur höheren. Also die 2 ist Zeitlich die erste, die 4 Zeitlich die zweite, die 6 die Zeitlich letzte. Mit der unteren Reihe ist es das gleiche. Die Karten werden einzeln gedeutet, nicht zusammen!

    :back: :back: :back: :buch:
    :back: :back: :schlange:
    :back: :mond:
    :schiff:
    :back: :reiter:
    :back: :back: :sense:
    :back: :back: :back: :turm:

    und weil ich geträumt habe, habe ich 2 weiter karten gezogen
    Da es rein intuitiv war, haben diese auch eine weitere Aussage.

    Einmal alleinstehend, beide zusammen deuten auf das Thema :dame: :kind:

    und zusätzlich als Erweiterung der Entscheidungslegung!

    :dame: würde hinter das Buch gehören
    :kind: würde hinter den Turm gehören

    #594518

    Anonym

    Soll ich das Übungsforum ausbauen?

    Entscheidungslegung

    :back: :back: :back: :buch:
    :back: :back: :schlange:
    :back: :mond:
    :schiff:
    :back: :reiter:
    :back: :back: :sense:
    :back: :back: :back: :turm:

    2 weitere karten: :dame: :kind:

    zusätzlich als Erweiterung der Entscheidungslegung:

    :buch: :dame:
    :turm: :kind:

    Also,
    1: Nachdenken ob die Mühe lohnt, oder es einfach auf sich zu kommen lassen

    2: Großes Engagement, ganz dabei
    4: Komplikationen nicht ausgeschlossen
    6: Wissen wird an andere weitergegeben
    8: Dame behält ihr Wissen aber noch für sich

    3: Die Gedanken können wieder in eine andere Richtung gehen
    5: Entscheidung zu beenden wird vielleicht bereut
    7: Übungsforum ist beendet, getrennt vom Rest
    9: Trennung erfährt Neubeginn

    8 und 9: Dame geht unbekümmert und vertrauensvoll an die Aufgabe heran

    Uff, das war schwere Arbeit :hexekessel:

    #600271

    Anonym

    liebe michaela,

    meine deutung wäre wie folgt:
    1. wie stehst du dazu : ein lang gehegter wunsch, der wunsch nach neuen endeckungen, auch ein langer weg, von dem du weisst

    wie entwickelt sich das forum, wenn du es ausbaust:
    es wird ein innerer prozess in gang gesetzt, eine vorahnung auf das was kommen kann.die dame- in dem fall als Lehrerin für mich, kartenmedium (mit dem Mond, eine intuitive frau), bringt sich ein.wird einiges probieren (umwege).Das Buch ist für mich als Werk zu sehen- da wird etwas in schriftlicher form festgehalten- mit intuition und vision über einen weg mit umständen und kleinen komplikationen, ein werk schaffen !

    wie entwickelt es sich, wenn du nicht ausbaust:
    neuigkeiten in der schnelligkeit durch den reiter, hauen die selbständigkeit durch die sense …… auch : alleine dastehen.
    die sense als arbeitkarte gesehen bedeutet für mich in dem kontext auch : neuigkeiten über die arbeit kommen in bewegung. der reiter reitet aber fort.der turm steht für mich als selbständigkeit, stur, isolation, stolz, schutz.Instanz.du könntest dich arbeitstechnisch dann vielleicht als einsam empfinden ?

    dame und kind : wieder – spielerisches herangehen durch dich, aber auch : die Naivität hinter dir lassen ! die dame schafft etwas neues! Ein Neuanfang !

    #777289

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Ihr Lieben,

    hier die Auflösung:

    Schiff: wie stehe ich zu der Frage, ich weis das es eine Reise wird, wo viel neues Entdeckt werden kann.

    Mond, Schlange, Buch (Dame): was passiert wenn ich das Forum ausbaue. Mond: meine Gefühle stehen im Vordergrund, auch mein Gefühl treibt mich an, Schlange: ich mache jemanden Konkurrenz, oder auch auf Umwegen weiter machen Buch: ein Lehrbuch entsteht, Dame: ich, finde mich!

    Reiter, Sense, Turm (Kind): was passiert wenn ich das Forum nicht ausbaue. Reiter: der Reiter reitet von der Burg weg, macht sich auf den Weg woanders hin, Sense: sehe ich hier als das Trennende , Abschneidende, weg rasieren, Turm: das Gefängnis, oder das Verschlossene, Geschlossene, Kind: etwas neues entsteht.

    Dame und Kind zusammen: Ich fange gerade erst an. Auf das Übunsgforum gesehen, bin ich ein Anfänger.

    Alles Liebe
    :hexefliegend: Michaela

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Das Forum „Übungslegungen“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.