Wie soll ich mich gegenüber x/y verhalten? Was kann ich tun um x/y zu erreichen?

Deine spirituelle Welt Esoterik Forum Lenormand Forum Legesysteme Wie soll ich mich gegenüber x/y verhalten? Was kann ich tun um x/y zu erreichen?

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 4 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #723498

    Anonym

    Guten Morgen…

    ich habe mich mal an diese Legung von Michaela gewagt …ohaaa…

    So wird gezogen:
    x1x
    2×7
    3×6
    4×5

    1. Das kann man erreichen. Die Aussichten auf das Thema.
    2. so denke ich
    3. so fühle ich
    4. so verhalte ich mich
    5. so sollte ich auftreten
    6. so sollte ich fühlen
    7 so sollte ich denken

    :fuchs:
    :stoerche: :berg:
    :kind: :baer:
    :anker: :dame:

    8O 8O

    gelegt habe ich auf meinen noch Ehemann…das er eine Affäre hat weis ich und das er mir zuhause etwas vorspielt auch..

    soso nun herrscht Funkstille zwischen uns und ich will wissen wie ich mich verhalten soll..

    Die Störche stehen für mich passend da ich Veränderung in der jetzigen Situation suche. Meine Gefühle …die eines naiven Kindes ?!
    Nun und der Anker zeigt mir das ich mal loslassen sollte….. ( falsches verhalten)

    Nun und wie ich mich verhalten sollte ist offensichtlich :doh:

    Stark sein, mich auf mich konzentrieren…

    Aber was bedeutet der Fuchs an der ersten Position (Das kann ich erreichen) ??
    Eine Warnung…. ?! Ich sollte wohl besser aufhören etwas erreichen zu wollen, das nicht möglich ist??

    #724250

    Anonym

    bin grad auf dem sprung, deshalb nur ganz kurz zum fuchs
    kann entweder als warnung verstanden werden davor, dass dir weiterhin was vorgemacht wird oder dass du du schlau bist, der fuchs ist ja auch sehr schlau und raffiniert

    #725150

    Anonym

    liebe saphira,

    was kannst erreichen: du wirst ihn (zum jetzigen zeitpunkt wohlbemerkt, mit der jetzigen „Strategie“ nicht dazu bringen, die Hosen runter zu lassen.

    Du denkst an die veränderung, aber nicht im grossen stil, sondern nur im kleinen rahmen.
    du fühlst dich: hilflos?naiv?in dir keimt etwas neues….
    so verhälst du dich: du wagst dich nicht aus dem sicheren hafen raus.(dann gibt es für deinen mann auch keinen grund etwas zu ändern…)du hälst fest.
    so solltest du sein : selbstbewusst! Werde Du! Finde heraus, was DU willst
    so solltest du fühlen : sei dir deiner stärke bewusst und suche dein selbstvertrauen .man wächst mit seinen aufgaben
    so solltest du denken : der berg steht ja auch für die „höhe“ , Hürden nehmen, auf die Höhe kommen um von dort aus weiterzuschauen.Stabilisiere dich! in diesem fall sehe ich den berg nicht als Blockade als Rat, sondern als Hinweis darauf, dass du eben NICHT blockiert denken sollst, sondern, wie die karten zuvor meinen, deiner selber bewusst zu werden….dann kannst du handeln.

    die qs =10 /sense = wenn du nichts änders, wird dich die situation weiterhin verletzen !!!!!

    liebe Grüsse!!

    #726350

    Anonym

    Liebe Mariama,

    du bringst es so genau auf den Punkt.. :rose: .danke dafür…ich sehe halt gerade den Wald vor lauter Bäumen nicht….

    Na da hab ich ja was zu tun…. :o

    #728618

    Anonym

    Hallo saphira !
    Das freut mich , danke ! Ich drücke dir fest die daumen !!!

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.