Herzlich Willkommen im Esoterik Forum! Geht zur Bedienungsanleitung, falls etwas nicht plausibel erscheint!

Wie soll ich mich verhalten?

Home Esoterik Forum Lenormand Forum Legesysteme Wie soll ich mich verhalten?

  • Dieses Thema hat 30 Antworten und 5 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 7 Jahre von Anonym.
Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 31)
  • Autor
    Beiträge
  • #672695
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo ihr

    also ehrlich, ich hab die Legung gestern schon mal versucht – aber so richtig passte sie mir nie oder ich versteh sie einfach nicht. Jetzt hab ich es nochmal versucht und wieder find ich sie seltsam…
    Wie soll ich mich ihm gegenüber verhalten – was kann ich tun um wieder mehr Ruhe und Stabilität reinzubringen?

    :back: :brief: :back:
    :lilie: :back: :buch:
    :dame: :back: :herr:
    :sonne: :back: :kreuz:

    Ich find sie nicht passend…keine Ahnung :ugly: oder ich kapier es einfach nicht.

    Lg Lily

    #674543
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Lily,
    auch wenn ich jetzt nicht so genau weiß (bin noch zu neu im “Geschäft”), ob es hier um eine Entscheidungslegung (Weg A, Weg B) oder so geht, will ich einfach mal interpretieren, was mir zu dem, was ich in der Legung sehe einfällt.

    Also,
    Hintergrund der Frage :brief: meint vielleicht, dass du die Kommunikation zwischen euch zu oberflächlich angehst, “um den heißen Brei herumredest” und ER somit nicht weiß, was du von ihm erwartest
    Auffällig ist, dass Herr und Dame sich den Rücken zukehren. Mein Gedanke dazu, dass ihr euch zur Zeit nicht so viel zu sagen habt, oder warum auch immer sagen könnt, dass Funkstille herrscht

    :lilie: :dame: :sonne:
    Du solltest jetzt vielleicht mal, um des Friedens Willen zurückstecken, dich zurücknehmen, damit wieder Harmonie in die Beziehung einkehren kann
    :buch: :herr: :kreuz:
    Wenn ER sich schweigsam und verschlossen gibt, dann vielleicht deshalb, weil er die Beziehung gerade auf den Prüfstand stellt, Schwierigkeiten damit hat?

    Was du tun kannst: darüber nachdenken, welche Fehler, auch die in der Vergangenheit auf wessen Konto gehen, daraus lernen und es jetzt anders machen

    Ich hoffe, dass ich dir obwohl mir der Hintergrund nicht bekannt ist, einen Rat geben konnte …
    Alles Gute für dich,
    Tertia

    #675445
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Tertia

    Nee, du musst dir die Beschreibung der Legemethode vorher im Forum angucken So stimmt das leider nicht 😉 und passt auch nicht auf die Situation und meine Frage. Da hier jede Karte einen direkten Platz mit Bedeutung hat und nicht hier in Kombination gedeutet wird. Also haben Blickrichtungen auch nix zu sagen 😉
    Schau hier:
    https://www.madame-lenormand.de/esoterik-forum/topic/wie-soll-ich-mich-verhalten-2/

    LG Lily

    #675574
    Madame Lenormand
    Verwalter

    zum Beispiel so:

    :buch: das sollst du denken: gründlich darüber studieren, sich das so lange Fragen bis die Antwort da ist
    :herr: das soll ich fühlen: dich ganz in ihn hineinfühlen, NICHT deine Gefühle, oder was du denkst was er fühlt, sondern ganz seine Sichtweise einnehmen, Gefühlslage einnehmen.
    :kreuz: dem Schicksal den nächsten Schritt überlassen, d.h. abwarten was kommt und dann darauf erst reagieren

    #675691
    Anonym
    Inaktiv

    Jui, Michaela :mrgreen: passt zu dem was ich vor hatte… ich will mal ne Weile Abstand gehen *g*

    #675700
    Madame Lenormand
    Verwalter

    zum Beispiel

    so machst du es zur Zeit:

    :lilie: total leidenschaftliche Gedankenwelt, die Gefühle beherrschen die Gedanken
    :dame: deine Gefühle stehen im Vordergrund
    :sonne: egal was du machst, alles dreht sich um dieses Thema, wie die Sonne eben der Mittelpunkt ist.

    #675709
    Anonym
    Inaktiv

    Wieso bin ich so betriebsblind und kann die Karten so für mich selbst nicht deuten :wallbash:

    #675750
    Anonym
    Inaktiv

    Na, wobei Michaela so machte ich es bis vor kurzem – im Moment bin ich genau auf dem Stand, wie das was du da gedeutet hast: Ich wollt Abstand halten, soll er mal mit sich selbst zurecht kommen und für sich Klarheit finden und ich mach mein Ding… *grummel* ja bissi angepisst :mrgreen:

    #675812
    Madame Lenormand
    Verwalter

    weil du was anderes willst, als die Karten sagen

    …………diese Scheiß Karten, aber auch immer…………..
    ………..warum kann einfach nicht nur LIEBE und LEIDENSCHAFT da sein…….
    ……..warum kommt der Blödmann nicht einfach und sagt: ich verzehre mich nach dir………..
    …………..so ein Idiot…………………
    :maul:

    #675823
    Anonym
    Inaktiv

    *gg*… Michaela, seine Gefühlslage ja klar…die kenn ich, ich hab nur keine Geduld bis der Kerl mal selbst drauf kommt, was bei ihm schief läuft und warum er sich so verhält.
    Mir geht einfach nur am A…., das er seine eigene Unzufriedenheit immer auf andere Themen bzw. auf uns projiziert und sie somit an mir auslässt…und das uns einfach schwer macht. Will heißen, ich weiß wo ich meinen Anteil daran habe, deshalb bin ich gerade dabei es einfach dabei zu belassen und eben mich zurück zu ziehen..
    Da hatte ich das schöne Gespräch mit Bibi und Holzhammer :maul: nur das versuche ich gerade zu vermeiden, eben nicht versuchen was zu erklären oder zu zeigen, sondern einfach mich selbst zurück ziehen und pfff um mich selbst kümmern (hatten wir das nich auch irgendwo als Thema :ugly: ).

    #675919
    Anonym
    Inaktiv

    Ich weiß nicht ob es wirklich daran liegt, dass ich was anders sehen will – ich verstehe bei mir meist einfach nicht die Kombinationen bei ner 9er oder nem großen Deck. bzw. interpretiere und sehe zu viel und weiß dann nicht, was davon richtig ist. Da fehlt mir das Gefühl, die Intuition die ich für andere habe, wo ich mich einfach führen lass und das nehm was sich grad richtig und stimmig anfühlt bzw. logisch irgendwie ist. Das funzt bei mir selbst nicht…

    Hier ist mein Problem, das ich die Karten selten je einzeln gedeutet hab auf einen direkten Platz, verstehst du… da hab ich zu wenig Erfahrung. Ich hätte die Sonne nie so gesehen, dass das Thema im Mittelpunkt steht, verstehst du?!

    #675972
    Madame Lenormand
    Verwalter

    na ja, die Frage war ja: was kann ich tun um wieder mehr Ruhe und Stabilität reinzubringen?

    Wenn du genügend darüber studierst und dich dabei versuchst in ihn hinein zu fühlen, also wie er zu fühlen, dann weist du ja was er will, und dann wartest du die Gelegenheit ab die sich dir bietet um dann dein Wissen ein zu setzen.

    #676083
    Madame Lenormand
    Verwalter

    Liebe Lily,

    das verstehe ich sehr gut. Wenn wir für uns selber legen, in einer aufgeheizten Situation, dann sind wir einfach zu dicht an dem Thema dran.

    #676114
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo, Lily,

    hier meine Deutung:

    :brief: = Du kannst mit dem Mann Kontakt aufnehmen
    :lilie: = Du denkst an Harmonie. Wie kann die Harmonie wieder hergestellt werden?
    :dame: = Du fühlst dich allein verantwortlich.
    :sonne: = Du verschenkst an die Sache viel Energie.
    :buch: = Du solltest Dich etwas zurückhalten, lieber zuhören was der andere sagt
    :herr: = Du solltest Dich in den Mann hineinversetzen, versuchen ihn zu verstehen
    :kreuz: = Jedes Schlechte hat auch was Gutes. Woran kann ich wachsen?

    Liebe Grüße Leni

    #676303
    Madame Lenormand
    Verwalter

    Das ist bei mir nicht anders, manchmal entzieht sich das dann auch unserer Logik. Gestern war ich zum Geburtstag, hatte ein (nach meinem Verständnis) super tolles Geschenk dabei. Weil ich noch Übungsfragen suchte, habe ich eine 3er Ziehung gemacht und gefragt: wie wird Lucy das Geschenk finden. Die Karten waren so Grotten schlecht, das ich dache: die findet das Geschenk sch….
    Dann habe ich gedacht, das kann nicht sein, da habe ich beim ziehen, der Konzentration, how ever, falsch gemacht. Hab die Übungsfrage dann natürlich nicht rein gestellt in das Forum und bin guter Dinge zum Geburtstag. Hab mich total auf das Gesicht gefreut, bei der positiven Überraschung über mein schönes Geschenk.
    Pustekuchen, mit ist das Geschenk sinnbildlich um die Ohren geflogen. Ganz bescheuerte Geschichte. Ein Schmuckstück, Mond, wurde total fehlinterpretiert und sie fand es sch….
    Ich war total traurig darüber, aber auch sau froh das meine Karten richtig waren. Meine Kräfte hatten mich nicht verlassen, sondern mein Verstand konnte es nicht fassen.

    #676346
    Madame Lenormand
    Verwalter

    Huhu Leni, schön das du da bist :winken:

    #676367
    Anonym
    Inaktiv

    Uh…es geht nicht um verstehen und Kontakt in ner Beziehung ;)….
    Es geht darum, dass er zu gern seine Probleme mit sich selbst auf unsere Beziehung projiziert und damit einiges sehr schwer macht – natürlich re-agiere ich drauf, aber auch Veränderungen bzw. Verbesserungen nimmt er dadurch nicht mehr wahr. Aber es liegt bei ihm immer an MIR und nie an ihm.. ICH mach Stress und bin die Böse. So das ist die Kurzfassung ^^
    Aber es stimmt, dass ich zu viel Verantwortung für das Thema übernommen habe – nur eben an dem Punkt bin, wo ich mir denk, ich halt jetzt den Mund, er muss selbst drauf kommen

    #676484
    Anonym
    Inaktiv

    Michaela – autsch, das klingt nicht schön.

    Bei mir ist das grad bei 9er und dem Großen Deck einfach so, dass ich ja sehr wohl die genaue Bedeutung und Zusammenhänge der Karten kenne – wenn ich eben für mich selbst lege, seh ich tausend Dinge die sie bedeuten könnten.
    “Ist das jetzt so gemeint oder so – könnt ja auch so sein?” Ich such dann nach Anhaltspunkten, such weiter um es irgendwie zu klären…oder Abstand nehmen, so tun als wärs nich für mich oder einfach immer wieder auf das Thema besinnen, aber das funktioniert nicht immer – aber irgendwie bin ich dann meist so genervt, dass ich es aufgeb.

    Manchmal leg ich nochmal und motz dazu: Bitte so liegen, dass selbst der dümmste nicht missinterpretierten kann 😆

    Lg Lily

    #676706
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Michaela,

    ich habe meistens nur am Wochenende Zeit.

    #676834
    Madame Lenormand
    Verwalter

    ……….ja manchmal sieht man einfach nicht den roten Faden, dann lege ich die Karten weg und las es einfach mal eine weile sein, auf diese Frage zu schauen. Ach so, mir fällt gerade was ein, hast du schon mal aus seiner Sichtweise die Karten gelegt. Also z.B. wie geht es bei ihm in der Liebe weiter. Was erwartet er von mir. Was erwartet er von unserer Beziehung. Was will er.

    #676945
    Madame Lenormand
    Verwalter

    Leni, das ist doch super. Ich freue mich auch auf WE Bekanntschaften :grins:

    #677226
    Anonym
    Inaktiv

    Liebe Lily,

    you are not alone ! Kenn ich alles …. :grins:
    ich versuch mich mal an der Deutung :

    1. was DU erreichen kannst : ich interpretiere es wie folgt : da auch für mich der Brief eine gewisse oberflächlichkeit impliziert, glaube ich, dass du nur an der Oberfläche des Themas kratzen kannst.
    2. deine denke : harmoniestreben, und sei es mit dem Holzhammer 😉 leidenschaftliche Gedanken
    3.so fühlst du dich : bist mit dir beschäftigt und der lösung eurer probleme
    4.: ich bringe einen anderen aspekt hierzu rein : du hast genug kraft, die beziehung zu wuppen, wenn er nur nicht wäre…. querkopf!Du bist stark !!!
    5.so solltest du auftreten : in dein vertrauen gehen, auch wenn es mal weh tut- er hat seinen eigenen lernprozess.
    6.so solltest du dich fühlen : ihm einfach verbunden sein.liebe will nichts fordern
    7.so solltest du denken : nicht alles zu wissen , ist auch ein segen (hallelujah)
    6.

    #677640
    Madame Lenormand
    Verwalter

    7.so solltest du denken : nicht alles zu wissen , ist auch ein segen (hallelujah) :lachtot: :lachtot: :lachtot: :lachtot:

    #677681
    Madame Lenormand
    Verwalter

    :brief: die Aussichten und Chansen, überhaupt wieder einen leichten und lockeren Kontakt haben können, ohne :maul: :doh: :motz:

    #677855
    Anonym
    Inaktiv

    @Mariama

    Ich glaube eher, dass ich mit dem Brief ne Kommunikation erreichen kann – ne richtige *giggle*
    Der Rest stimmt ganz gut, aber nicht alles wissen…ja ich weiß, Unwissenheit ist ein Segen, allerdings seh ich, erkenn ich und weiß ich einfach zu viel… ähhhh egal… :lachtot:


    @Michaela

    Ich weiß was er sich wünscht und erwartet, aber ich kann leider nicht allein an unserer Beziehung arbeiten.. das ist zu umfangreich zu erklären: Mir ist klar, was er gern hätt – aber muss auch Dinge zulassen und das auch sehen, und verstehen dass er einen gewissen Anteil dazu beiträgt, ob und wie wir uns verstehen und wie es läuft… *seufz*
    Aber vielleicht leg ich das mal – hast du da ein Legesystem?

    LG Lily

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 31)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.