Schütze & Skorpion

Wie passt Schütze & Skorpion zusammen?

Skorpion und Schütze sind sich nicht immer grün. Die Offenheit und Ehrlichkeit des Schützen kollidiert mit der Zurückhaltung des Skorpions, der es nicht so gern hat alles offenzulegen. Sie teilen die Leidenschaft für Abenteuer und Entdeckungen. Allerdings ist der Skorpion ständig dabei alles zu analysieren und zu hinterfragen, was überhaupt nicht zur Persönlichkeit des Schützen passt. Sobald sich der Skorpion bedroht fühlt fährt er den Stachel aus und sticht zu. Die Überschwänglichkeit des Schützen könnte dazu führen. Zu viel des Guten strapaziert die Geduld des Skorpions über. Für den Schützen ist es schwierig dem Skorpion etwas recht zu machen. Man darf ihm gegenüber keine Schwäche zeigen, aber ihn auch nicht herausfordern. Man tut sich in beiderlei Hinsicht keinen Gefallen.

Außerdem ist der Skorpion auch eher ein Schwarzmaler und prallt am Optimismus des Schützen ab. Der Schütze lässt sich seine Lebensfreude aber auch nicht nehmen und schon sind beide Parteien genervt voneinander. Richtige Einigkeit finden sie eigentlich nur auf geistiger Ebene. Der Skorpion wie auch der Schütze sind sehr tiefsinnig und in viele Richtungen interessiert. Allgemein werden zwischenmenschliche Beziehungen zwischen diesen beiden Sternzeichen immer spannungsgeladen sein. Während der Skorpion alles von der eher negativen Seite sieht, versucht der Schütze alles ins positive Licht zu rücken. Nach und nach braut sich ein emotionales Unwetter zusammen bis Blitz und Donner einschlagen. Auf Dauer würden sich Auseinandersetzungen häufen.

Normalerweise bedeutet es eine Menge Spaß mit einem Schützen befreundet zu sein. Das Problem liegt eher darin, dass es schwer ist bei ihm mitzuhalten und obwohl der Skorpion eine äußerst starke und strapazierfähige Persönlichkeit hat, stößt er bei der Impulsivität und Begeisterungsfähigkeit des Schützen oft an seine Grenzen. Auch der Skorpion mag es intensiv, allerdings auf einer anderen Ebene. Er ist zwar kreativ und visionär, aber auch realistisch. Der Schütze träumt gerne groß, ist intuitiv und oftmals sorglos. Er analysiert nicht erstmal alles durch, sondern handelt nach Gefühl. Dafür kann ein Skorpion kein Verständnis aufbringen. Der Schütze kann mit der forschen und dominanten Art nicht sehr gut umgehen. Auf die fiesen Stiche des Skorpions reagiert dann häufig belehrend und eingebildet. Manchmal erwacht im Schützen Egoismus: “Ich will jetzt Spaß haben, komme was wolle, ich ziehe das jetzt durch!”

Schütze-Frau & Skorpion-Mann

Schütze-Mann & Skorpion-Frau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*