Steinbock & Fische

Teile diese Seite mit deinen Freunden!

Wie passt Steinbock & Fische zusammen?

In der Nähe der warmherzigen und freundlichen Fische wird der Steinbock plötzlich ganz zahm.
Die Fische sind sehr gut darin aufkommende Gefahren oder Auseinandersetzungen frühzeitig zu erkennen und ihnen aus dem Weg zu gehen. Das ist im Falle des Steinbocks eine große Gabe. Denn der Steinbock ist furchtlos und unerbittlich. Es fällt ihm außerdem sehr schwer seine Ernsthaftigkeit abzulegen. Sein Pflichtbewusstsein und Pessimismus erlauben ihm nicht aus seiner Teufelsspirale herauszukommen. Das macht ihm auch nicht unbedingt zu einem Freund für wilde Feste. Hier kommt ihm die ruhige und entspannte Seite der Fische sehr gelegen. Die Fische sind zwar durchaus für Parties zu haben, aber mögen es auch gerne einfach nur zu relaxen und mit Freunden ausgiebig zu quatschen.

Der Steinbock kommt an seine Grenzen, sobald die Fische zu sentimental werden. Gefühlsduselei kann er nicht ausstehen und kann da auch mal ruppig werden. Dafür ist er immer hilfsbereit und steht zur Stelle, wenn ein Freund ihn braucht. Das können die Fische nicht ganz zurückgeben. Man kann sich auf sie verlassen, aber sie stehen ihren Freunden nicht rund um die Uhr zur Verfügung. Das können sie nicht so gut. Zwar sind sie fantastische Zuhörer, aber das ist mehr Schein als Sein, weil sie häufig in ihre eigene Welt abdriften. Damit kann nicht jeder umgehen. Schafft es der Steinbock jedoch mit den Eigenarten der Fische umzugehen, dann können sie Freunde fürs Leben werden.

Fische wie auch der Steinbock sind keinesfalls Charaktere die aufgeben. Jeder von ihnen vielleicht auf eine eigene Weise, aber dafür strengen sie sich an, wenn ihnen eine Freundschaft am Herzen liegt. Beide Seiten profitieren stark voneinander und sie können ihre schlechteren Eigenarten einen Moment lang ablegen.

Steinbock-Frau & Fische-Mann

Steinbock-Mann & Fische-Frau

Teile diese Seite mit deinen Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*