Sternzeichen Fische mit Aszendent Fische

sternzeichen-fische-aszendent-fischeFische-Aszendent-Fische

Befinden sich für eine Person die Sonne wie auch der Aszendent im Tierkreiszeichen Fische wieder, hat die Astrologie dafür eine besondere Bezeichnung: Doppelte Fische oder auch doppeltes Wasserzeichen. Hier soll zum Ausdruck gebracht werden, dass die spezifischen Merkmale von Fischen zusätzlich verstärkt werden.

Der Aszendent Fische gehört eher zu der kleinen Fraktion Mensch. Die Schultern sind rund, die Haltung geneigt. Die Arme und Beine kurz. Die Füße wendet der Aszendent Fische häufig nach Innen. Sein Gesichtsausdruck ist eher blass und matt. Insgesamt strahlen Fische wenig Lebensenergie aus.


Der Aszendent Fische ist zudem leicht beeinflussbar und sensibel. Wo auch immer sich Fische aufhalten, nehmen sie jegliche Schwingungen und Stimmungen im Raum auf. Dafür brauchen sie manchmal eine Weile, bis sie diese verarbeitet haben. Sie lassen sich nicht von Vernunft führen, sondern von ihrer eigenen Intuition und inneren Lustgefühl. Oftmals sind sie leicht empfänglich für Süchte, wie Zigaretten und Alkohol. In der realen Welt kämpfen sie gegen ihre eigenen Missgeschicke an. Fische werden selten verstanden, nie geschätzt und jeder misstraut ihnen. Obwohl sie sehr friedvolle Menschen sind, die sich für andere aufopfern.

Fischen-Aszendent-Fische, wird ständig unterschätzt

Bei den Fischen-Aszendent-Fische ist eines so sicher wie das Amen in der Kirche, sie werden immer unterschätzt. Es wird ihnen meist in der Kindheit, insbesondere in der Schule, sehr wenig zugetraut. Der eine oder andere Lehrer macht daraus auch keinen Hehl. Manchmal werden sie schlicht und einfach übersehen. Am liebsten halten sie sich im Hintergrund auf und scheuen den Mittelpunkt. Ihre schüchterne Art macht es Außenstehenden aber auch schwer, sie wahrzunehmen. Dennoch haben sie auch eine hartnäckige und unverwüstliche Seite. Wo andere aufgeben, halten sie durch.




Wird es den Fischen-Aszendent-Fische zu unangenehm, ergreifen sie die Flucht. Das hat mit ihrem friedliebendem Charakter zutun. Jede Art von Auseinandersetzung scheuen sie. Ihren feinen Sensoren entgeht nichts. Sie sind feinfühlig, sensibel und hervorragende Beobachter. Für ihre Mitmenschen haben sie immer ein offenes Ohr. Geheimnisse werden gehütet, wie ein Schatz. Allerdings greifen sie nie ins Schicksal ein, das überlassen die Fische-Aszendent-Fische lieber dem natürlichen Lauf.

Mit seinem Urvertrauen an das Leben, ist er sich sicher, dass Alles zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort geschieht. So brauchen sie auch immer wieder Zeit für einen Rückzugsort, um ihren Gedanken und Phantasien freien Lauf zu lassen.

Beruflich fühlen sich Fische Aszendent-Fische immer dorthin gezogen, wo sie anderen Menschen helfen können. Entscheidungen zu treffen fällt den Fischen-Aszendent-Fische nicht leicht. Obendrein übernehmen sie auch ungerne Verantwortung und neigen sogar in Beziehungen dazu, sich auf einen dominanten Partner einzulassen, der den Ton angibt.

Mehr AstroLogisches hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*