Sternzeichen Jungfrau mit Aszendent Stier

sternzeichen-jungfrau-aszendent-stierJungfrau-Aszendent-Stier

Hat eine Person die Sonne im Tierkreiszeichen Jungfrau und den Aszendent im Stier, wird er in der astrologischen Umgangssprache als Jungfrau-Aszendent-Stier bezeichnet. Der Aszendent Stier prägt vor allem die Veranlagung und körperliche Erscheinung einer Person, während die Sonne in der Jungfrau die Verhaltensweisen beschreibt. Mit Hilfe der Veranlagung im Aszendent Stier findet die Person ihre Erfüllung mit der Sonne in der Jungfrau.

Wer den Aszendent im Stier hat, strahlt äußerlich viel Ruhe und Besonnenheit aus. Diese Personen sind sehr sachlich und bodenständig. Der Charakter ist standhaft und abgrenzend. Auch wenn es körperlich nicht immer den Anschein hat, trägt er sehr prägnante Merkmale. Das Gesicht ist meist rund und üppig, die Stirn breit und die Augen weit auseinander gestellt. Die Nase ist eher etwas kurz. Seine Haare sind sehr fest und voll, oft gelockt und schwarz oder braun. Während die Frau mit Aszendent Stier in der Regel proportional und attraktiv gebaut ist, ist bei dem Mann mit Aszendent Stier häufig der ausgeprägte Stiernacken ein Markenzeichen. Die Beine sind im Verhältnis zum Körper oft schlank und dünn.

Jungfrau-Aszendent-Stier, geht kein Risiko ein

Eine Jungfrau-Aszendent-Stier zählt zweifellos zu den durch und durch bodenständigen wie auch Sicherheit liebenden Menschen. Personen mit Aszendent und Sonne in einem Erdzeichen agieren immer sehr vorsichtig, wenn es um die existenzielle Belange geht und scheuen vorerst jedes Risiko. Sie sorgen in erster Linie für die Zukunft vor und legen grundsätzlich etwas für unvorhergesehene Fälle zur Seite.

Während der Vollblut-Stier eher etwas unbeweglich und starr sein Revier abgrenzt, ist die Jungfrau-Aszendent-Stier flexibler und streckt gerne mal den Kopf aus ihrer Komfortzone heraus. Sie ist eine durchaus aufmerksame Beobachterin. Vor allem Veränderungen im Umfeld bleiben ihr nicht verborgen.

Ihr Verhalten ist so ausgerichtet, dass sie wenig Angriffsfläche bietet. Deshalb kleidet sie sich lieber unauffällig. Auf funkelnden oder gar protzigen Schmuck verzichtet sie gerne. Ihr Privatleben hängt sie nicht an die große Glocke. Gesellschaftliche Anerkennung ist ihr zwar wichtig, aber auch genau deshalb will sie nicht zu viel preisgeben, um nicht zum Gespött der Leute zu werden.

Eine Jungfrau-Aszendent-Stier hat neben der Existenzangst auch eine Lebensangst. Sie hat Panik sich mit irgendwelchen Erregern anzustecken. Manchmal artet das schon in einen Waschzwang aus. Da wird natürlich beim Partner ganz genau hingesehen.

Sie springt nicht auf jeden Trend auf. Mit Hilfe ihrer bodenständigen Analyse erkennt sie sehr schnell, ob Trends bereits morgen vorbei sein werden. Sie weiß, wenn es Zeit wird das sinkende Schiff zu verlassen. Sie passt sich neuen Bedingungen unheimlich schnell an. Das zählt eindeutig zu ihren größten Qualitäten.

Mehr AstroLogisches hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*