Sternzeichen Skorpion mit Aszendent Schütze

sternzeichen-skorpion-aszendent-schuetze Skorpion-Aszendent-Schütze

Hat eine Person die Sonne im Tierkreiszeichen Skorpion und den Aszendent im Schützen, wird er in der astrologischen Umgangssprache als Skorpion-Aszendent-Schütze bezeichnet. Der Aszendent Schütze prägt vor allem die Veranlagung und körperliche Erscheinung einer Person, während die Sonne im Skorpion die Verhaltensweisen beschreibt. Mit Hilfe der Veranlagung im Aszendent Schütze findet die Person ihre Erfüllung mit der Sonne im Skorpion.

Der Aszendent Schütze ist ein positiver, toleranter und weltoffener Mensch. Sein Innerstes ist feurig und er sprüht über vor Energie und Bewegungsdrang. Sein körperlicher Typus ist sehr schlank und beweglich. Seine Haut ist häufig hell und empfindlich, manchmal sogar von Sommersprossen gesprenkelt. Die Haarfarbe des Aszendent Schützen ist blond und geht oft ins Rötliche über. Seine Augen sind blau, das Gesicht länglich und V-förmig. Obendrein zieren sein Gesicht eine lange Nase und hohe Stirn.


Skorpion-Aszendent-Schütze lebensfrohes Charisma

Der Skorpion-Aszendent-Schütze besitzt ein sehr offenes und lebensfrohes Charisma, was ihn zum Anziehungspunkt von vielen Menschen macht. Er löst einen Sog der Begeisterung aus. Ohne Mühe knüpft er Kontakt zu Menschen aus allen Gesellschaftsschichten.

Sowohl der Schütze als auch der Skorpion sind geistige Zeichen, deshalb hat der Skorpion-Aszendent-Schütze auch ein großes Interesse an Menschen und deren Psyche. Er fasziniert sich für Lebensgeschichten und deren Hintergründe, dabei taucht er in die tiefsten Tiefen ab, um möglichst alles zu erfahren.

Mit seiner einfühlsamen und empathischen Art ist der Skorpion-Aszendent-Schütze sehr beliebt. Er kommt schnell an die Probleme von Menschen heran. Auch ohne Psychologiestudium hat er hervorragende Kenntnisse auf dieser Ebene. Letztendlich ist der Schütze-Aszendent-Skorpion beruflich überall dort gut aufgehoben, wo das Thema Mensch und Leben im Mittelpunkt steht.

Ein Skorpion-Aszendent-Schütze ist in der Lage sein inneres Feuer immer wieder voll ganz zu entflammen und sich selbst zu Höchstleistungen zu motivieren. Manchmal ist er regelrecht besessen und kann sich bis ins Ekstatische hineintreiben. Ansprüche an sich selbst setzt er sehr hoch und macht sich damit selbst immensen Druck. Man könnte meinen, dass er einer Sucht oder einem Zwang ausgesetzt ist. Realität verschwimmt dann hin und wieder schon mal. Gerade im Rausch der Gefühle ist er nicht mehr zu bremsen. Oftmals rast er mit Vollgas in die falsche Richtung, was häufig mit einer Enttäuschung endet. Doch der Skorpion-Aszendent-Schütze ist ein Stehaufmännchen. Sein Optimismus nimmt den Fuß von der Bremse und lässt ihn wieder Gas geben. Mit voller Energie und unbändiger Willenskraft schafft er immer die Kehrtwende zum Erfolg.



Schütze-Aszendent-Skorpion immer Aktiv

Insgesamt ist ein Schütze-Aszendent-Skorpion immer aktiv und unermüdlich. Er ist viel unterwegs und liebt die Bewegung. Am liebsten reist er lange und lernt neue Kulturen kennen. Seine Neugier treibt ihn an und macht ihn hungrig nach neuen Eindrücken. Theorie langweilt ihn, denn er will das reale und pure Leben in sich aufsaugen. Kaum ein Moment vergeht, in dem sein Kopf nicht intensiv nachdenkt. Nicht umsonst steckt in ihm eine detektivische Ader, die erst zufrieden ist, wenn die Wahrheit auf dem Tisch liegt.

Der Skorpion-Aszendent-Schütze ist ein Gefühlsmensch durch und durch. Braucht jemand Hilfe steht er sofort zur Stelle. Mit voller Energie setzt er sich für Menschen ein. Doch so weich und sensibel er auch ist, wird er einmal zu oft enttäuscht, dann hat es sich mit seiner Gutmütigkeit schnell erledigt.

Obwohl er in der Liebe auch sehr oberflächlich ist, lässt er sich auf eine Partnerschaft nur dann ein, wenn sein Partner mit ihm auf derselben geistigen Stufe steht. Denn der kommunikative Austausch ist im sehr wichtig. Seine Freiheit will er genießen, wodurch er sich Zeit nimmt, bis er sich auf eine Partnerschaft einlässt. Dann muss wirklich alles stimmen.

Mehr AstroLogisches hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*