Sternzeichen Wassermann Aszendent Stier

sternzeichen-wassermann-aszendent-stierWassermann-Aszendent-Stier

Hat eine Person die Sonne im Tierkreiszeichen Wassermann und den Aszendent im Stier, wird er in der astrologischen Umgangssprache als Wassermann-Aszendent-Stier bezeichnet. Der Aszendent Stier prägt vor allem die Veranlagung und körperliche Erscheinung einer Person, während die Sonne im Wassermann die Verhaltensweisen beschreibt. Mit Hilfe der Veranlagung im Aszendent Stier findet die Person ihre Erfüllung mit der Sonne im Wassermann.

Wer den Aszendent im Stier hat, strahlt äußerlich viel Ruhe und Besonnenheit aus. Diese Personen sind sehr sachlich und bodenständig. Der Charakter ist standhaft und abgrenzend. Auch wenn es körperlich nicht immer den Anschein hat, trägt er sehr prägnante Merkmale. Das Gesicht ist meist rund und üppig, die Stirn breit und die Augen weit auseinander gestellt. Die Nase ist eher etwas kurz. Seine Haare sind sehr fest und voll, oft gelockt und schwarz oder braun. Während die Frau mit Aszendent Stier in der Regel proportional und attraktiv gebaut ist, ist bei dem Mann mit Aszendent Stier häufig der ausgeprägte Stiernacken ein Markenzeichen. Die Beine sind im Verhältnis zum Körper oft schlank und dünn.

Wassermann-Aszendent-Stier spaltet die Persönlichkeit

Einen Wassermann-Aszendent-Stier kann man durchaus als eine gespaltene Persönlichkeit bezeichnen. Durch den Stier und den Wassermann werden sehr unterschiedliche Energien freigesetzt, da sie in verschiedene Richtungen zeigen und zu einem Widerspruch führen.
Der Aszendent-Stier ist gerne bis oben hin zugeknöpft und grenzt sich nach außen hin ab. Er sorgt vorausschauend für die Zukunft vor. Vor allem partnerschaftliche Angelegenheiten nimmt er sehr ernst. Die Sonne im Wassermann schreit nach Freiheit. So lebt und liebt er aus der Situation heraus am liebsten frei und unverbindlich. Der Stier ist durch und durch ein Gemeinschaftsmensch, während der Wassermann ein purer Idealist ist. Der Wassermann ist zwar die perfekte Stimmungskanone und ein Unterhalter für die Gemeinschaft, doch sobald die Party vorbei ist, braucht er Freiraum.
Daraus lässt sich deutlich erkennen mit welchen inneren Spannungen eine Wassermann-Aszendent-Stier-Persönlichkeit zu kämpfen hat. Manchmal erliegt sie verlockenden und schnellen Entscheidungen. Im Nachhinein hat sie damit zu kämpfen und bereut sie. Allerdings gibt es im Leben Entscheidungen, die nicht mehr rückgängig gemacht werden können.

Ein Wassermann-Aszendent-Stier passt sich den gesellschaftlichen Erwartungen an. Prestige und gesellschaftliche Anerkennung sind ihm eben wichtig. So entspricht der Dresscode auch dem, was in der Firma erwartet wird. Es gibt aber auch die andere Seite in ihm, die rebelliert und provoziert und aus dem spießigen Bürgertum ausbrechen möchte. Mit Reisen schafft er es für eine kurze Zeit aus dem normalen Leben auszubrechen. Doch irgendwann schreien die Zukunftsängste in ihm auf, die wieder zurück wollen.

Mehr AstroLogisches hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*