Waage & Widder

Teile diese Seite mit deinen Freunden!

Wie passen Waage & Widder zusammen?

Die meisten würden sagen, dass es so etwas wie einen entspannten Widder gar nicht gibt. Aber man kann sich durchaus wundern. In einer Freundschaft mit der Waage kommt der Widder tatsächlich ein wenig zur Ruhe. Zwar kann man nicht erwarten, dass er sich grundsätzlich ändert, aber er schaut sich von der Waage eine ihrer besten Eigenschaften ab. Denn manchmal wünscht sich der Widder auch mal so gelassen sein zu können, wie die Waage.

Waagen streben nach Glück und Harmonie. Man könnte meinen, dass der Widder ein zu großer Unruhestifter in der Welt der Waage sein müsste, da er doch so eine widerspenstige Art hat und eigentlich kaum still sitzen kann. Aber die Waage hat mit ihrer diplomatischen Ader die störrische und oft auf herrische Seite des Widder gut im Griff. Auch seinen Bewegungsdrang schraubt sie hin und wieder herunter. Das liegt daran, dass die Waage nicht nur Ausgleich sucht, sondern ihn auch anderen Menschen geben kann. Sie weiß genau wie sie handeln muss, um andere zufrieden zu stellen. Wobei sie dabei manchmal etwas zurückstecken muss.

Hin und wieder wird es sehr anstrengend, wenn der streitlustige Widder mit der harmoniebedürftigen Waage diskutieren will. Das macht der Waage sehr zu schaffen. Sie will einfach nur Frieden und meidet unnötige Diskussionen lieber.

Damit ihre Freundschaft funktionieren kann, müssen beide Seiten Kompromisse eingehen und ihre Sorgen auch mal kommunizieren.

Waage-Frau & Widder-Mann

Waage-Mann & Widder-Frau

Teile diese Seite mit deinen Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*