Die Liebe

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 4 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #1801907

    Anonym

    Hatte folgende Karten auf die Frage „Wie steht er zu mir?“ (mein Ex Freund)
    gezogen

    :sonne: :dame: :herz:

    Ich sehe das ja so;
    Er empfindet Liebe und hat warme Gedanken/Gefühle für mich:
    Die Dame steht ja für mich in dem Fall oder?

    #1802898

    Anonym

    ……… du hast immer noch ausstrahlung auf ihn (sonne)und gefühle könnten noch vorhanden sein. da wäre ich aber etwas zurückhaltend und hätte gerne eine grössere legung – vielleicht die grosse tafel oder eine 9er legung?!

    #1806045

    Anonym

    Huhu

    Also ich würde auch sagen, positive Gefühle für Dich, ja, wenn och die VK mitnehme… Ich denke auch, er schätzt Deinen Sex-Appeal, allerdings sind die Gefühle :herz: (noch) nicht tief genug :brief:

    LG Zsaa

    #1818902

    Anonym

    Ich danke euch für eure Antworten. Tatsächlich hatte ich mir dann eine 9er Legung gelegt. Mit der Frage, wie es bei mir in der Liebe weiter geht.
    Daher habe ich in einer anderen Frage nach den Bedeutungen der Personenkarten gefragt. Da er großen Einfluß von seinen Eltern hat, bzw. ich sage es mal so abhängig ist/war und er Vater eines Sohnes ist. Und er mit im Haus seiner Eltern und Kind wohnt.
    Ich war nur sehr überrascht bei der Legung, dass es meiner Meinung nach, so um ihn ging.

    :schlange: :stoerche: :baer:
    :brief: :herr: :kind:
    :schluessel: :kreuz: :herz:

    Ich denke er steht noch unter dem Einfluß seiner Eltern, versucht aber eine Veränderung, evtl ein Auzug?
    Der Brief…er könnte sich melden?
    Der Schlüssel steht doch für gutes gelingen oder?
    Trotzdem hat er noch sein Kreuz zu tragen und deshalb geht es grad nicht weiter mit uns (das Herz)?

    Oh je, ist das alles aufregend :D

    #1818920

    Anonym

    @ZsaZsa

    Was bedeutet die VK?

    #1819092

    Anonym

    liebe sabse,

    bei dir in der liebe geht es wie folgt weiter:

    du hast einen bestimmten im kopf HERR :yes:
    welcher sehr an seinem kind hängt, welches für ihn wichtig ist. herz- kind.
    betreut von der oma – bär.
    der kontakt zu einer frau(ex)? als schlange , ist nur noch oberflächlich – brief.
    oder hat er eine schwester?
    da er viel sicherheit braucht und es sicher nicht einfach hatte (kreuz), würde er sich eher zaghaft an einen neuanfang (kind) in der liebe (herz) heran wagen…
    die neuen nachrichten liegen bei ihm brief-herr-kind
    inhaltlich könnte es ein paar „umwege „geben, er kommt also nicht so straight, wie du es gerne hättest.

    das wäre erst einmal meine märchenstunde für heute :winken:

    #1819234

    Anonym

    @ Mariama

    Ich danke dir. Na klar, habe ich da einen ganz bestimmten im Kopf :-) .
    Nein, eine Schwester hat er nicht. Die Schlange könnte für die Mutter seines Kindes stehen.
    Und das er nicht straight kommt, habe ich mir schon fast gedacht, aber schön, dass bestätigt zu bekommen. :good:
    Meinst du mit heranwagen an einen Neuanfang mit dem Kind alleine und/oder mit mir oder uns beiden?

    Oh weh mir rauscht der Kopf :panik:
    Man gut das ich zur Arbeit muss, ablenkung ist immer gut.

    #1819240

    Anonym

    Hallo Sabse,
    ich denke der Weg zu seinem Herzen führt über die Liebe und die Akzeptanz seines Kindes. :good: Wenn du das Herz des Kindes gewinnst, ist seines mit dabei. :hurra:
    Das bringt dann auch die Akzeptanz des Schwiegertigers. :engel:
    Lass das Thema mit Auszug sehr langsam angehen weil wahrscheinlich das Kind mit auszieht und Du automatisch die Stiefmutterrolle bekommst. :irre:
    Lieber Gruß Petra 1 :hexe1:

    #1819726

    Hallo liebe Sabse,

    Mariama und Petra 1 haben bereits das wichtigste zu den offen liegenden Karten erwähnt.

    Er möchte sich verändern (Störche über ihm),
    doch ich vermute, daß seine Eltern (Schlange und Bär) ihm wegen des Kindes (Kind)zusetzen.
    Die Mutter macht konkrete Angaben (Senkrechte Schlange, Brief und Schlüssel),
    der Vater rät ihm wahrscheinlich für einen Neubeginn in einer Liebesangelegenheit (Senkrechte Bär, Kind und Herz).

    Im Grunde genommen muß er selbst entscheiden, da er im Mittelpunkt der ganzen Angelegenheit steht (er liegt im Mittelpunkt der Karten)
    – doch mit großer Wahrscheinlichkeit ist er „zu sehr Kind“ seiner Eltern, als sich ihnen gegenüber durchzusetzen.

    Wenn ich nun die Schlange als seine Ex interpretiere, ist für ihn diese Angelegenheit noch nicht ganz erledigt (Schlüssel und Kreuz liegen unter ihm, ein Zeichen für „will ich nicht wahrhaben“),
    und eine neue Liebe wäre für ihn aktuell wohl ebenfalls belastend (Kreuz u. Herz auch unter ihm).

    Kannst Du mir bitte angeben, in welcher Reihenfolge Du die Karten gelegt hast, dann schaue ich mir einmal die versteckten Karten an.
    Vielleicht kann man dann mehr erkennen….

    und

    #1829353

    Anonym

    Hallo ihr Lieben,

    ich danke euch so für eure Antworten.
    Ich schreibe noch mal ein bissel zur der Situation (Jasmin du liegst, mit deinen Gedanken gar nicht so fern).
    Wir waren 7,6 Jahre zusammen. Den Weg zu seinem Kind hatte ich und habe mich nie als Stiefmutter gesehen. Mit der Mutter seines Kindes ist er schon von Geburt an nicht mehr zusammen. Evtl. liege ich falsch mit der Schlange als Ex Frau. Ich interpretiere die Schlange und den Bären als seine Eltern? Aber es stimmt schon er ist „zu sehr Kind“ seiner Eltern.

    Gezogen habe ich die Karten wie folgt (ich hoffe ich schreibe das jetzt richtig)

    234
    516
    789

    Und was hat meine 3er Legung in der Sache noch zu tun?

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.