Aszendent Wassermann

aszendent wassermann

Die Bedeutung des Aszendent Wassermann

Unabhängigkeit, Distanz, Geist, Unpersönlichkeit, Idealisierung

…das sind die Schlagworte die sich mit einem Wassermann Aszendenten in Verbindung bringen lassen.

Aszendent Wassermann mit den 12 Sternzeichen

Folgend findest du Links zu allen Sternzeichen mit Aszendent Wassermann . Dort erfährst du wie sich der Aszendent Wassermann unter den verschiedenen Sternzeichen verhält. Wir der Aszendent Wassermann durch das Sternzeichen verstärkt oder ehr abgeschwächt und wie tickt diese Person? Das erfährst du bei den entsprechenden Sternzeichen.

Hier findest du Links zum Aszendent Wassermann mit allen Sternzeichen. Klick auf das Sternzeichen deiner Wahl! WidderStier Zwillinge KrebsLöwe Jungfrau Waage Skorpion Schütze Steinbock Wassermann Fische

Menschen mit Aszendent Wassermann

Sind sehr freiheitsliebend. Dieser Drang zielt darauf, sich allen Zwängen und Abhängigkeiten zu entziehen. So scheinen ihnen auch der eigene Trieb sowie ihre Gefühle gefährlich. Daher haben sie idealistische Vorstellungen, welche die alltäglichen Probleme lösen sollen. Aus diesem Grunde erwecken sie zeitweise den Eindruck, sie kämen von einem anderen Stern.



Wassermann-Aszendenten sind ruhige und zurückhaltende Menschen. Sie versuchen nur selten spontan zu reagieren, damit man ihnen keinerlei emotionale Beteiligung ansieht, unabhängig davon, ob sie sich tatsächlich von etwas mitreißen lassen. Schließlich führen allzu starke Gefühle wieder zu Abhängigkeit sowie Zwängen und schlimmstenfalls sogar Konflikten, weshalb sie für solche Menschen als belastend oder einengend gelten.

Um ihre eigenen Emotionen und Leidenschaften im Griff zu behalten, distanzieren sie sich von diesen mit Hilfe ihres Geistes. Durch diese Distanz sind sie fähig, selbst bei ergreifenden Erlebnissen unpersönlich zu reagieren. Da sie stets auf emotionalen Abstand bedacht sind, erscheinen sie etwas kühl und vielleicht sogar teilnahmslos. Für andere wirkt es so, als ob sie mit einer spielenden Leichtigkeit ihr Leben verbringen würden. Wenn es darum geht, eine Situation zu beurteilen, tun sie dies immer von einem sachlichen und neutralen Standpunkt aus, ohne ihre eigene Meinung einfließen zu lassen, wodurch sie absolut unantastbar bleiben. Solche Menschen legen sich kaum fest, sodass sie immer ihre Freiheit bewahren.

Personen mit Aszendent Wassermann schreiten eher aus geistigen, als aus emotionalen Gründen zur Tat. Sie befassen sich gedanklich mit Humanismus und Sozialreformen, wobei sie besonders an Gleichheit und Menschlichkeit interessiert sind. Für diese Ideale setzen sie viel Energie ein, ganz im Gegensatz zu ihrer sonstigen Zurückhaltung.

Solche Menschen sind voller Ideen, wobei sie sich sogar über Gesundheit und materielle Mittel hinwegsetzen, um geistige Ziele zu verwirklichen. Durch ihre außergewöhnlich kreative sowie unabhängige Denkweise finden sich unter ihnen hervorragende Theoretiker und Erfinder.

Außerdem sind sie rhetorisch begabt, weshalb sie ihre Gedanken gut veranschaulichen und sich verbal verständlich ausdrücken können. Dabei liegt es ihnen jedoch mehr, diese Begabung für andere, denen dieses Talent nicht zuteil wurde, als für sich selbst einzusetzen.

Menschen mit Aszendent Wassermann sind freundlich

Zu jedermann und stehen einer witzigen und anregenden Kommunikation aufgeschlossen gegenüber. Sie halten sich gerne in Gesellschaft auf und sind allgemein sowie bei ihren Freunden sehr beliebt. Das liegt an ihrem umgänglichen, geselligen und toleranten Wesen.

Sie sind sehr intelligent, verfügen über originelle Ideen und Einfälle, weshalb sie als äußerst interessante Gesprächspartner erscheinen. Hinzu kommt ihre unvergleichliche Art, andere bewusst oder unbewusst zum Lachen zu bringen. Sie sind einfach die geborenen Komiker.

Auch wenn Wassermann-Aszendenten besonders viel Wert auf ihre Unabhängigkeit legen, kümmern sie sich dennoch um ihre Freunde. Generell setzen sie sich stark für ihre geliebten Mitmenschen ein. Missachtet ihr Gegenüber allerdings die gewisse Distanz und übertritt die Grenze, können sie alles andere als liebenswürdig sein. Möglicherweise reagieren sie dann unberechenbar oder gar grob, um ihre Abgrenzung wiederzuerlangen.

Personen mit Aszendent Wassermann versuchen ihrem humanitären Weltbild gerecht zu werden, indem sie hilfsbereit anderen zur Seite stehen. Das kann bis hin zur Selbstaufgabe gehen, denn sie möchten, dass es ihren Mitmenschen gut geht und vertreten deren Interessen mehr als die eigenen. Jeder soll gerecht behandelt werden und zufrieden sein, wobei sie sich selbst oft dabei vergessen.
Möglicherweise verleugnen sie sogar ihre Wünsche und Bedürfnisse, auch aus Angst in unvorhergesehene Konfrontationen zu geraten, mit denen sie nicht umgehen können.

Schließlich fällt es ihnen schwerer, sich zu verteidigen. Sie sehen vor allem die Durchsetzung kleinerer Bedürfnisse ihrerseits als überflüssig an, da sie nur deswegen keinen Streit vom Zaun brechen wollen. Lieber überspielen sie Widersprüche, als wäre alles in Ordnung und tun so, als würde sie das überhaupt nicht berühren, während sie innerlich bereits brodeln. Sie bewahren weiterhin ihr freundliches Pokerface, egal wie beleidigt sie gerade sind, ansonsten müssten sie dies ja zugeben.

Allerdings verheißen unterdrückte Aggressionen auf Dauer extreme Reizbarkeit. Diese permanente Spannung ist wohl der Grund für ihre ständige motorische Unruhe und Nervosität, sie können einfach nicht still sitzen.
Durch die Distanz zur eigenen Person sowie die Unabhängigkeit von allen Zwängen, fällt es ihnen jedoch schwer, ihre Vorhaben durchzusetzen und sich selbst zu behaupten. Um ihren Aggressionen Luft zu verschaffen, äußern sie sich gerne ironisch oder sogar herablassend, auch wenn es gerade nicht passt und ihr Gegenüber überhaupt nicht weiß, woher nun diese unterschwellige Spannung kommt. Der Wassermann-Aszendent tut weiterhin so, als wäre alles in Ordnung, zeigt sich ausgeglichen und lässt seine Mitmenschen irritiert zurück, während er mit seiner spitzen Zunge fortan herumstichelt. Irgendwann explodiert das Pulverfass dann doch, was sich entweder als Hysterie gefärbte Aggression zeigt oder mit plötzlichen Wutausbrüchen, die aus dem Nichts zu kommen scheinen. Danach plagen sie meist ein schlechtes Gewissen und Selbstvorwürfe.

Unter Wassermann-Aszendenten finden sich häufig Einzelgänger, die sich stets auf ihre Ungebundenheit beziehen und darauf, dass sie im Leben ganz gut alleine zurechtkommen. Insbesondere wenn sie fürchten, bedroht, beengt oder verletzt zu werden, stellen sie heraus wie unabhängig sie sind. Durch die Distanz zu ihren Mitmenschen gehen sie jeglichen Verwicklungen aus dem Weg. Manche von ihnen entwickeln sich zu exzentrischen Eigenbrötlern, die höchstens oberflächliche Kontakte unterhalten.

Wassermann-Aszendent und die Liebe

Ganz anders sieht es in der Liebe aus. Zwar erscheinen Wassermann-Aszendenten normalerweise sehr nüchtern, können sich aber genauso Hals über Kopf verlieben und alle Vernunft über Bord werfen. Dabei fühlen sie sich zu selbstbewussten und dominanten Menschen hingezogen, weil sie deren Durchsetzungsstärke bewundern. Häufig idealisieren sie ihren Partner nur allzu gerne, weshalb sie bestimmte Unstimmigkeiten, die ein Zusammenleben schwierig gestalten könnten, einfach ausblenden oder beschönigen. Schließlich sind sie der Ansicht, dass eine Partnerschaft stets harmonisch, freundlich und liebevoll verlaufen sollte. Konflikte hingegen sollten seltener der Fall sein, damit die Beziehung für sie sicher erscheint.
Hierbei sind es meist die Frauen dieses Aszendenten, die dabei ihre eigenen Wünsche in den Hintergrund stellen.
So rücken solche Menschen häufig ihren Partner in den Vordergrund der eigenen Interessen.

Sie versuchen nahezu alles, die geliebte Person zufriedenzustellen, um ihr und auch sich selbst zu zeigen, wie sehr man sie liebt.
Doch früher oder später kommen auch die Schattenseiten des Partners ans Tageslicht, welche womöglich in absolutem Gegenteil zu dem stehen, was man sich in seiner idealen Vorstellung kreiert hatte. Möglicherweise stellt sich dann heraus, dass der geliebte Mensch, dem man zuvor noch die Sterne vom Himmel nehmen wollte, ein Egozentriker ist, der gar nicht gewillt ist auch dem Partner etwas zurückzugeben. Trotzdem sprechen Wassermann-Aszendenten auch in Krisenzeiten aktuelle Probleme nicht offen aus, sodass alles in bester Ordnung zu sein scheint.

Irgendwann müssen sie aber der Realität ins Auge sehen. Meist bekommen sie diese dann auf physischem Wege zu spüren, wenn sie durch die innere Anspannung beispielsweise einen Migräneanfall erleiden. Sie könnten auch zu Schlaf- und Appetitlosigkeit neigen sowie zu Nervenzusammenbrüchen. Manche nutzen ihre gesundheitlichen Einschränkungen dann dazu, ihren Partner zu der gewünschten Zuneigung zu bewegen. Sollte diese selbst in solchen Situationen nicht erlangt werden, fühlen sie sich eingeengt und völlig überfordert. Daraufhin werden selbst lange Beziehungen plötzlich beendet, obwohl bis vor ein paar Stunden noch eine scheinbar heile Welt herrschte. Andere ziehen sich vielleicht auch nur zurück und distanzieren sich komplett, ohne auch nur mit dem Partner das Gespräch zu suchen.

Diese Schwierigkeiten tauchen immer wieder auf, solange sie zwischenmenschliche Harmonie anstreben, ohne dabei auf ihre eigene Individualität Rücksicht zu nehmen.

Wenn sie sich also immer dem Partner angleichen, entsteht auf Dauer eher Disharmonie und Monotonie. Menschen mit Aszendent Wassermann haben daher die Aufgabe, sich so zu zeigen wie sie tatsächlich sind. Da jede Persönlichkeit über Ängste, Verletzlichkeiten und spezielle Wünsche verfügt, sollten auch sie zu ihren stehen. Dann erst wird es dem Partner möglich, sie wirklich kennenzulernen, wodurch sie außerdem besser verstanden und berechenbarer werden.
So können die Bedürfnisse und Interessen beider Seiten berücksichtigt werden.

Darüber hinaus wäre es natürlich von Vorteil, wenn sie zwischenmenschliche Konflikte offen klären würden, um einen gemeinsamen Ausgleich zu erreichen, bei dem Gleichberechtigung beiderseits herrscht. Sollte der geliebte Mensch sie aber nicht so akzeptieren können wie gewünscht, dann dürfte es bei selbstbewussten Wassermann-Aszendenten kein Problem sein, sich von ihm unabhängig zu machen.

Prominente Personen mit Aszendent Wassermann:

Brooklyn Decker, geboren am 12. April 1987 um 03:57 Uhr in Kettering Ohio Vereinigte Staaten (US-amerikanisches Model und Schauspielerin)

Roger Köppel, geboren am 21. März 1965 um 05:00 Uhr in Zürich Schweiz (Schweizer Journalist, Medienunternehmer, Publizist und Politiker)

Ayrton Senna, geboren am 21. März 1960 um 02:25 Uhr in São Paulo Brasilien (brasilianischer Automobilrennfahrer). Er wurde dreimal Fomel-1- Weltmeister. Am 1. Mai 1994 verunglückte er beim Großen Preis von San Marino in Imola tödlich.

Harry Houdini, geboren am 24. März 1874 um 04:00 Uhr in Budapest Ungarn, gestorben am 31. Oktober 1926 in Detroit Michigan (amerikanischer Entfesselungs- und Zauberkünstler ungarischen Wurzeln)

Jürgen Fliege, geboren am 30. März 1947 um 04:40 Uhr in Radevormwald Deutschland (deutscher evangelischer Theologe, Talkshowmoderator und Autor)

Diane Cilento, geboren am 2. April 1932 um 01:30 Uhr in Brisbane Australien, gestorben am 6. Oktober 2011 in Caims  (australische Schauspielerin)

Andrea Ypsilanti, geboren am 8. April 1957 um 03:45 Uhr Rüsselsheim Deutschland (deutsche Politikerin)

Elle Fanning, geboren am 9. April 1998 um 04:25 Uhr in Conyers Georgia (US-amerikanische Schauspielerin)

Dawn Langstroth, geboren am 16. April 1979 um 03:33 Uhr in Toronto Kanada (kanadische Sängerin, Songwriterin und Malerin)

Sean Maguire, geboren am 18. April 1976 um 04:00 Uhr in Ilford England (englischer Schauspieler und Sänger)

Marlene Mourreau, geboren am 19. April 1969 um 03:15 Uhr in Neuilly sur Seine Frankreich (französische Fernsehmoderatorin, Model, Schauspielerin, Sängerin)

Magda Schneider, geboren am 17. Mai 1909 um 00:30 Uhr in Augsburg (deutsche Schauspielerin und Mutter von Romy Schneider)

Karl Marx, geboren am 5. Mai 1818 um 02:00 Uhr in Trier (deutscher Philosoph und Gesellschaftstheoretiker)

Audrey Hepburn, geboren am 4. Mai 1929 um 03:00 Uhr in Ixelles Belgien, gestorben am 20. Januar 1993 in Tolochenaz Schweiz (Schauspielerin mit britisch-niederländischer Herkunft). In einer französichen Dokumentation von 2016 erhält sie den Titel „Königin der Eleganz“.

Yana Gupta, geboren am 23. April 1979 um 03:08 Uhr in Brno Tschechien (tschechisches Model und Schauspielerin)

Tori Spelling, geboren am 16. Mai 1973 um 01:13 Uhr in Los Angeles Kalifornien (US-amerikanische Schauspielerin und Autorin, bekannt durch die Fernsehserie Beverly Hills)

Dietmar Schönherr, geboren am 17. Mai 1926 um 01:20 Uhr in Innsbruck Österreich (österreichischer Schauspieler, Moderator, Hörspielsprecher, Synchronsprecher, Schlagersänger, Schriftsteller, Regisseur)

Kiara Mia, geboren am 20. Mai 1976 um 01:00 Uhr in Los Angeles Kalifornien Vereinigte Staaten (amerikanische Pornodarstellerin)

Patricia Navidad, geboren am 20. Mai 1973 um 23:50 Uhr in   Culiacán Mexiko (mexikanische Schauspielerin und Sängerin)

Eric Cantona, geboren am 24. Mai 1966 um 00:30 Uhr in Marseille Frankreich (französischer Schauspieler, ehemaliger Fußballspieler)

Ilona Christen, geboren am 26. Mai 1951 um 00:37 Uhr in Saarbrücken Deutschland, gestorben am 31. Juli 2009 in Ennetbürgen Schweiz (deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin)

Björn Borg, geboren am 6. Juni 1956 um 23:55 Uhr in Stockholm Schweden (ehemaliger schwedischer Tennisspieler). Er gewann Wimbledon fünfmal in Folge von 1976 bis 1980.

Michael J. Fox, geboren am 9. Juni 1961 um 00:15 Uhr in Edmonton Alberta Kanada (kanadischer Schauspieler)

Beata Pawlikowska, geboren am 11. Juni 1965 um 22:50 Uhr in Koszalin Polen (polnische Schriftstellerin, Journalistin, Reisende, Übersetzerin, Fotografin). Reisen und Schreiben sind ihre zwei großen Leidenschaften.

Tracy Bartram, geboren am 17. Juni 1959 um 23:20 Uhr in London England (australische Comedian, Autorin, Sängerin). Sie schreibt und produziert ihre Live-Comedy-Shows.

La Pina, geboren am 20. Juni 1970 um 23:00 Uhr in Florenz Italien (italienische Rapperin, Radio- und Fernsehmoderatorin)

Khloé Kardashian, geboren am 27. Juni 1985 in Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten (US-amerikanische Reality-TV-Teilnehmerin, Model, Moderatorin)

Soraya Esfandiary Bakhtiary, geboren am 22. Juni 1932 um 22:30 Uhr Isfahan Iran, gestorben am 25. Oktober 2001 in Paris (bekannt als Prinzession Soraya und Ehefrau vom Schah Mohammad Reza Pahlavi)

Cyndi Lauper, geboren am 22. Juni 1953 um 23:00 Uhr in Astoria New York (US-amerikanische Sängerin, Songschreiberin und Schauspielerin)

Simone Jollivet, geboren am 30. Juni 1903 um 22:00 Uhr in Albi Frankreich (französische Schauspielerin und Dramatikerin, Geliebte von Jean-Paul Sartre)

Diana Lynn, geboren am 5. Juli 1926 um 21:00 Uhr in Los Angeles Kalifornien (amerikanische Schauspielerin und Pianistin)

Sophia Tweed-Simmons, geboren am 7. Juli 1992 um 22:14 Uhr in Los Angeles  Kalifornien Vereinigte Staaten (amerikanisch-kanadische Sängerin, Fernsehpersönlichkeit, Fürsprecherin für Kinder, Model für Frauen mit Übergrößen)

Allegra Curtis, geboren am 11. Juli 1966 um 21:00 Uhr in Los Angeles Kalifornien Vereinigte Staaten (deutsch-US-amerikanische Schauspielerin, Tochter von Tony Curtis und Christine Kaufmann)

Nadya Suleman, geboren am 11. Juli 1975 um 21:59 Uhr in Fullerton Kalifornien Vereinigte Staaten ( US-amerikanische Medienpersönlichkeit, Mutter von 14 Kindern)

Rolanda Watts, geboren am 12. Juli 1959 um 21:16 Uhr in Winston-Salem North Carolina Vereinigte Staaten ( US-amerikanische Schauspielerin, Produzentin, Sprecherin, Autorin, Motivationsrednerin und Moderatorin für TV- und Radio-Talkshows)

Kaylah Raquel, geboren am 18. Juli 1994 um 21:15 uhr in Jersey City New Jersey Vereinigte Staaten (US-amerikanisches Dessous-Model)

Barack Obama, geboren am 4.August 1961 in Honolulu, Hawaii (US-amerikanischer Politiker und 44. Präsident der Vereinigten Staaten)

Gloria DeHaven, geboren am 23. Juli 1925 um 19:31 Uhr in Los Angeles Kalifornien (US-amerikanische Filmschauspielerin, Sängerin, Tänzerin)

Carl Gustav Jung, geboren am 26. Juli 1875 um 19:29 Uhr in Kesswil Schweiz, geboren am 6. Juni 1961 in Küsnacht Schweiz (Schweizer Psychiater und der Begründer der analytischen Psychologie)

Sarah Schulman, geboren am 28. Juli 1958 um 20:45 Uhr in New York Vereinigte Staaten (US-amerikanische Autorin, Historikerin. Hochschullehrerin)

Justin Young, geboren am 7. August 1978 um 19:21 Uhr in Honolulu Hawaii (Sänger und Songwriter)

Adriana Marais, geboren am 15. August 1983 um 17:00 Uhr in King William’s Town Südafrika (südafrikanische Wissenschaftlerin, Quantenbiologieforscherin)

Barack Obama, geboren am 4.August 1961 in Honolulu, Hawaii (US-amerikanischer Politiker und 44. Präsident der Vereinigten Staaten)

Gloria DeHaven, geboren am 23. Juli 1925 um 19:31 Uhr in Los Angeles Kalifornien (US-amerikanische Filmschauspielerin, Sängerin, Tänzerin)

Carl Gustav Jung, geboren am 26. Juli 1875 um 19:29 Uhr in Kesswil Schweiz, geboren am 6. Juni 1961 in Küsnacht Schweiz (Schweizer Psychiater und der Begründer der analytischen Psychologie)

Sarah Schulman, geboren am 28. Juli 1958 um 20:45 Uhr in New York Vereinigte Staaten (US-amerikanische Autorin, Historikerin. Hochschullehrerin)

Justin Young, geboren am 7. August 1978 um 19:21 Uhr in Honolulu Hawaii (Sänger und Songwriter)

Adriana Marais, geboren am 15. August 1983 um 17:00 Uhr in King William’s Town Südafrika (südafrikanische Wissenschaftlerin, Quantenbiologieforscherin)

Xavier Naidoo, geboren am 2. Oktober 1971 um 16:01 Uhr in Mannheim (deutscher Soul-Sänger)

Andrea Dworkin, geboren am 26. September 1946 um 17:03 Uhr in Camden New Jersey Vereinigte Staaten (US-amerikanische Radikalfeministin, Soziologin, Schriftstellerin)

Meat Loaf, geboren am 27. September 1947 um 16:23 Uhr in Dallas Texas Vereinigte Staaten (US-amerikanischer Rocksänger und Schauspieler)

Hilary Duff, geboren am 28. September 1987 um 15:56 Uhr Houston Texas Vereinigte Staaten ( US-amerikanische Sängerin, Schauspielerin, Autorin und Unternehmerin)

Naura Hayden, geboren am 29. September 1930 um 15:15 Uhr in Los Angeles Kalifornien (US-amerikanischen Autorin, Schauspielerin, Model)

Alicia Silverstone, geboren am 4. Oktober 1976 um 15:44 Uhr in San Francisco Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin, Autorin, Tierschutz- und Umweltaktivistin)

Elisabetta Viviani, geboren am 4. Oktober 1953 um 16:15 Uhr in Mailand Italien (italienische Schauspielerin, Sängerin, Fernsehmoderatorin)

Tessa Worley, geboren am 4. Oktober 1989 um 15:45 Uhr in Annemasse Frankreich ( französische Skirennläuferin, Weltmeisterin im Riesenslalom 2013 und 2017)

Heinrich Himmler, geboren am 7. Oktober 1900 um 15:30 Uhr in München Deutschland (deutscher Politiker der NSDAP)

Sandra Bookman, geboren am 8. Oktober 1959 um 14:30 Uhr in Galveston Texas Vereinigte Staaten (US-amerikanische Fernsehreporterin und Wochenendanker)

Paula Lima, geboren am 10. Oktober 1970 um 13:00 Uhr in São Paulo Brasilien (brasilianische Sängerin und Komponistin)

Evel Knievel, geboren am 17. Oktober 1938 um 14:40 Uhr in Butte Montana Vereinigte Staaten, gestorben am 30. November 2007 (US-amerikanischer Motorradstuntman). Er wurde weltweit durch seine Stuntshows berühmt.

Daniela Poggi, geboren am 17. Oktober 1954 um 15:30 Uhr in Savona Italien (italienische Film- und Bühnenschauspielerin, Fernsehmoderatorin)

Aruna Raje, geboren am 17. Oktober 1946 um 14:55 Uhr in Pune Indien (indische Filmregisseurin, Chefredakteurin, bekann für ihre feministischen Arbeiten im Hindi-Kino)

Christa Wuliger-Shubert, geboren am 17. Oktober 1934 um 13:30 Uhr in Tarutung Indonesien (amerikanische Künstlerin und Malerin)

Katherine Kurtz, geboren am 18. Oktober 1944 um 15:59 Uhr in Coral Gables Florida Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schriftstellerin, Naturwissenschaftlerin, Historikerin, Autorin von Fantasy und Science Fiction)

Sylvia Browne, geboren am 19. Oktober 1936 um 14:00 Uhr in Kansas City Missouri Vereinigte Staaten (amerikanische Autorin, Medium mit psychischen Fähigkeiten)

Patti Davis, geboren am 21. Oktober 1952 um 13:57 Uhr in Santa Monica Kalifornien Vereinigte Staaten ( US-amerikanische Schauspielerin, Autorin, Tochter von Ronald Reagan und Nancy Davis)

Christina Wodtke, geboren am 22. Oktober 1966 um 15:00 Uhr in Des Moines Iowa Vereinigte Staaten ( US-amerikanische Geschäftsfrau, Spezialistin für Design Thinking, Informationsarchitektur und Management Science)

Bettina Wulff, geboren am 25. Oktober 1973 in Hannover (PR-Beraterin, Pressereferentin). Sie ist mit dem ehemaligen deutschen Bundespräsidenten Christian Wulff verheiratet.

Titan Witherspoon, geboren am 4. November 2014 um 13:30 Uhr in Los Angeles Kalifornien (Sohn von Kelly Rowland und Tim Witherspoon)

Adam Goldberg, geboren am 25. Oktober 1970 um 13:13 Uhr in Santa Monica Kalifornien Vereinigte Staaten ( US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor)

Susie Castillo, geboren am 27. Oktober 1979 um 14:39 Uhr in Methuen Massachusetts Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin, TV-Moderatorin, Model, Miss USA 2003)

Karla Fabiana, geboren am 30. Oktober 1975 um 11:30 Uhr in Recife Brasilien (brasilianische Schauspielerin, Comedian)

Antonella Elia, geboren am 1. November 1963 um 14:20 Uhr in Turin Italien (italienische Fernsehpersönlichkeit und Schauspielerin)

Jenny McCarthy, geboren am 1. November 1972 um 12:42 Uhr in Chicago Illinois Vereinigte Staaten (US-amerikanisches Model, Fernsehmoderatorin, Comedian, Schauspielerin, Autorin, Anti-Impfstoff-Aktivistin)

Stefanie Powers, geboren am 2. November 1942 um 14:10 Uhr in Los Angeles Kalifornien (US-amerikanische Schauspielerin)

Nadine Morano, geboren am 6. November 1963 um 13:45 Uhr in Nancy Frankreich (französische Politikerin der Republikaner)

Dana Plato, geboren am 7. November 1964 um 12:24 Uhr in Huntington Park Kalifornien Vereinigte Staaten (US-amerikanische Filmschauspielerin). Sie starb am 8. Mai 1999 nach einer Überdosis an Medikamenten und Drogen.

Claudia Hernández, geboren am 9. November 1981 um 12:36 in Miraflores Peru (peruanische Fernsehmoderatorin, Model, Schönheitskönigin, Miss Peru 2003)

Tiziana Lodato, geboren am 10. November 1976 um 13:15 Uhr in Catania Sizilien Italien (italienische Schauspielerin)

Benedicta Boccoli, geboren am 11. November 1966 um 13:10 Uhr in Mailand Italien (italienische Schauspielerin)

Kelly Cutrone, geboren am 13. November 1965 um 12:30 Uhr in Camillus New York Vereinigte Staaten (US-amerikanische Publizistin, Fernsehpersönlichkeit, Bestsellerautorin)

Cecilia Suárez, geboren am 22. November 1971 um 12:45 Uhr in Tampico Mexiko (mexikanische Schauspielerin)

Jana Hora, geboren am 8. Dezember 1967 in Prag (deutsche Schauspielerin)

Kim Basinger, geboren am 8. Dezember 1953 in Athens Georgia Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin)

Jim Morrison, geboren am 8. Dezember 1943 in Melbourne Florida Vereinigte Staaten (US-amerikanischer Sänger, Songwriter, Lyriker). Er starb am 3. Juli 1971 in Paris wahrscheinlich an einer Überdosis von Drogen. Bekannt wurde er vor allem als Frontmann der Rockgruppe The Doors.

Kirk Douglas, geboren am 9. Dezember 1916 in Amsterdam New York Vereinigte Staaten (US-amerikanischer Schauspieler). Er ist der Vater von Michael Douglas. Vor allem in 1950er und 1960er gehörte er zu den führenden Stars in Hollywood.

Christina Aguilera, geboren am 18. Dezember 1980 in Staten Island New York City (US-amerikanische Sängerin, Schaupielerin und Produzentin).

Laura Ling, geboren am 1. Dezember 1976 um 10:57 Uhr in Carmichael Kalifornien Vereinigte Staaten (US-amerikanische Journalistin). Sie ist die Schwester von Lisa Ling.

David Bowie, geboren am 8. Januar 1947 um 09:00 Uhr in Brixton London Vereinigtes Königreich, gestorben am 10. Januar 2016 in Manhatten New York (britischer Musiker, Sänger, Produzent und Schauspieler)

Lisa Origliasso, geboren am 25. Dezember 1984 um 09:00 Uhr in Brisbane Australien (Songschreiberin, Schauspielerin, Sängerin).

Jessica Origliasso, geboren am 25. Dezember 1984 um 09:00 Uhr in Brisbane Australien (Songschreiberin, Schauspielerin, Sängerin). Sie ist die Zwillingsschwester von Lisa Origliasso und trat schon in jungen Jahren gemeinsam mit ihr auf der Bühne auf.

Suzanne de Carvalho, geboren am 26. Dezember 1963 um 09:30 Uhr in Rio De Janeiro Brasilien (Brasilianisches Model, ein ehemaliges Aktmodell , Schauspielerin). Sie wurde auch Rennfahrerin und war eine der ersten Frauen, die 1992 den Titel des Formel-3-Meisters in Südamerika gewann.

Gelsey Kirkland, geboren am 29. Dezember 1952 um 09:36 Uhr in Fountain Hill, Pennsylvania Vereinigte Staaten (US-amerikanische Ballettänzerin). Im Jahr 2010 gründete sie zusammen mit ihrem zweiten Ehemann Michael Chernov die Gelsey Kirkland Academy of Classical Ballet. Hier werden jährlich bis zu 500 Schüler ausgebildet.

Prinzessin Kako von Akishino, geboren am 29. Dezember 1994 um 09:20 Uhr in Tokio Japan (japanische Prinzessin des Kaiserhauses und die zweite Tochter des Prinzen Akishino und dessen Frau Kiko)

Heidi Fleiss, geboren am 30. Dezember 1965 um 09:05 Uhr in Los Angeles Kalifornien Vereinigte Staaten (US-amerikanische Geschäftsfrau). Sie hat in den 1990er Jahren den berühmtesten Callgirl-Ring Hollywoods aufgebaut und wurde unter dem Pseudonym „Hollywood Madam“ bekannt.

Dyan Cannon, geboren am 4. Januar 1937 um 09:34 Uhr Tacoma Washington Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin)

Deepika Padukone, geboren am 5. Januar 1986 um 10:00 Uhr Kopenhagen Dänemark (indische Bollywood-Schauspielerin und Model)

Michael Mizrachi, geboren am 5. Januar 1981 um 09:28 Uhr in Miami Florida Vereinigte Staaten (professioneller US-amerikanischer Pokerspieler). Sein Zwillingsbruder Eric spielt ebenfalls erfolgreich Poker.

Orlanda Bloom, geboren am 13. Januar 1977 um 09:15 Uhr in Canterbury England (britischer Schauspieler)

Carolyn Bessette-Kennedy, geboren am 7. Januar 1966 um 08:45 Uhr in White Plains New York Vereinigte Staaten (US-amerikanische Presseagentin). Sie war mit John F. Kennedy jr. verheiratet und starb am 16. Juli 1999 bei einem Flugzeugabsturz zusammen mit ihrem Ehemann und Schwester.

Martina Castiglia, geboren am 7. Januar 1955 um 09:10 Uhr in Castellana Italien (starb am 16. Oktober 1987 bei einem Flugzeugabsturz)

Elmer Borlongan, geboren am 7. Januar 1967 um 07:25 Uhr in Manila Philippinen (prominenter philippinischer Maler)

Natalie Gulbis, geboren am 7. Januar 1983 um 09:30 Uhr in Sacramento Kalifornien (US-amerikanische Profi-Golferin)

Donna Rice Hughes, geboren am 7. Januar 1958 um 09:17 Uhr New Orleans Louisiana Vereinigte Staaten (Autorin und Filmproduzentin). Sie ist die Präsidentin und CEO von Enough is Enough.

Bonnie McKee, geboren am 20. Januar 1984 um 08:45 Uhr in Fairfield Kalifornien Vereinigte Staaten (US-amerikanische Songwriterin und Sängerin)

Wayne Gretzky, geboren am 26. Januar 1961 um 07:45 in Brantford Ontario Kanada (ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler und Superstar)

Gianluigi Buffon, geboren am 28. Januar 1978 um 08:30 in Carrara Italien (italienischer Fußballspieler, einer der erfolgreichsten Torhüter)

Dorothy Malone, geboren am 29. Januar 1924 um 08:00 in Chicago Illinois Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin)

Susanna Messaggio, geboren am 30. Januar 1963 um 07:45 Uhr in Mailand Italien (Pädagogin, TV-Persönlichkeit, Schauspielerin)

India Westbrooks, geboren am 3. Februar 1996 um 06:26 Uhr in Los Angeles Kalifornien (amerikanische Fernsehschauspielerin und Social Media Persönlichkeit)

Tina Majorino, geboren am 7. Februar 1985 um 07:07 Uhr in Los Angeles Kalifornien Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin)

Kim Novak, geboren am 13. Februar 1933 um 06:13 Uhr Chicago Illinois Vereinigte Staaten (US-amerikanische Filmschauspielerin). Sie spielte unter anderem in dem Hitchcock-Klassiker „Vertigo“.

Matt Dillon, geboren am 18. Februar 1964 um 06:05 Uhr in New Rochelle New York (US-amerikanischer Schauspieler)

Barbara Schöneberger, geboren am 5. März 1974 in München (deutsche Fernsehmoderatorin, Schauspielerin, Sängerin)

Uschi Glas, geboren am 2. März 1944 um 06:00 Uhr in Landau an der Isar (deutsche Schauspielerin)

George Friedrich Händel, geboren am 23. Februar 1685 um 05:45 Uhr in Halle (deutsch-britischer Komponist des Barock)

Michael Hartl, geboren am 18. März 1949 in Graz Österreich (österreichischer Sänger und Moderator, bekannt als Volksmusik-Duo „Marianne und Michael“)

Oleg Korolev, geboren am 2. März 1968 um 07:14 Uhr in Mimaya Russland (russischer Künstler und Maler)

Tiger Shroff, geboren am 2. März 1990 um 05:30 Uhr in Mumbai Indien (indischer Schauspieler und Meister der Kampfkünste)

Cinzia Leone, geboren am 4. März 1959 um 05:30 Uhr in Rom Italien (italienische Schauspielerin und Komikerin)

Nadja Maria Tiller, geboren am 16. März 1929 um 04:15 Uhr in Wien Österreich (österreichisch-deutsche Schauspielerin, Miss Österreich 1949 und 1951)

Rob Kardashian, geboren am 17. März 1987 um 04:14 Uhr in Los Angeles Kalifornien (US-amerikanische Fernsehpersönlichkeit und Geschäftsmann)

Paul Tortelier, geboren am 21. März 1914 um 04:00 Uhr in Paris Frankreich ( französischer Cellist)