Aszendent Skorpion

aszendent skorpion

Die Bedeutung des Aszendent Skorpion

Analytiker, Verschlossenheit, Misstrauen, Endlichkeit, Kompromisslosigkeit

…das sind die Schlagworte die sich mit einem Skorpion Aszendenten in Verbindung bringen lassen.

Aszendent Skorpion mit den 12 Sternzeichen

Folgend findest du Links zu allen Sternzeichen mit Aszendent Skorpion . Dort erfährst du wie sich der Aszendent Skorpion unter den verschiedenen Sternzeichen verhält. Wir der Aszendent Skorpion durch das Sternzeichen verstärkt oder ehr abgeschwächt und wie tickt diese Person? Das erfährst du bei den entsprechenden Sternzeichen. Außerdem findest du dort folgendes: Zum Aszendent Skorpion gehört der Pluto als Herscher vom 1. Haus. Je nach dem in welchen Haus der Herrscher landet, verändert den Charakter.

Hier findest du Links zum Aszendent Skorpion mit allen Sternzeichen + Pluto als Herrscher von 1 in den 12 Häusern. Klick auf das Sternzeichen deiner Wahl! WidderStier Zwillinge KrebsLöwe Jungfrau Waage Skorpion Schütze Steinbock Wassermann Fische

Menschen mit Aszendent Skorpion

Beschäftigen sich mehr mit den Dingen des Lebens, vor denen andere die Augen verschließen. Sie sind sich der Endlichkeit bewusst, sowie dem damit verbundenen notwendigen Wandel. Heutzutage sehen die Menschen materielle Werte meist als wichtiger an.



Der Aszendent Skorpion hingegen, befasst sich intensiv und in vollem Bewusstsein mit den Schattenseiten des materiellen Lebens. So gehört zum Licht auch Schatten, zu Gesundheit ebenso Krankheit und zum Leben der Tod.
Während sie andere ganz genau beobachten, geben sie über ihre eigene Person nichts preis.
Kaum jemand weiß wirklich wie es hinter der Fassade eines Skorpion-Aszendenten aussieht.

Sie machen es den Außenstehenden auch äußerst schwer damit, etwas über sie zu erfahren, da sie sehr verschwiegen, zurückhaltend und verschlossen sind. Dies liegt wohl daran, dass sie sich der Vergänglichkeit ihrer Existenz bewusst sind und möglicherweise schon bald nichts mehr von ihren derzeitigen Eigenschaften und der Person existieren könnte.
Andere von ihnen halten sich vielleicht zurück, aus Angst ausgegrenzt zu werden, weil sie eben diese bewusste Endlichkeit dauerhaft mit sich herumtragen.

„Wo Schatten ist, muss auch Licht sein“, sollte man in diesem Falle sagen. Daher begegnen dem Skorpion-Aszendenten zunächst einmal die schönen Dinge des Lebens, damit er die Schattenseiten überhaupt ans Tageslicht bringen kann. Das bedeutet, sie treffen auf Sinnesgenuss, Wachstum und körperliche Reize. Hierbei ist es ihre Aufgabe das Verborgene, Verschwiegene und auch Unbequeme dieser schönen Dinge zu offenbaren. So muss alles Verdrängte, Unterdrückte oder Untersagte erst wieder an die Oberfläche gebracht werden, bevor es verarbeitet werden kann.

Aszendent Skorpion fördert Verborgenes zu Tage

Es existieren natürlich Umgebungen, in denen diese Schattenseiten weniger gewollt sind und sich Skorpion-Aszendenten unwohl fühlen. Sie übernehmen hier nur zu gerne die Rolle des Sündenbocks, weil sie sich als minderwertig und unvollkommen ansehen. Damit wird ihnen zumindest eine bestimmte Identifikation möglich gemacht. So gibt es auch Bereiche auf physischer, psychischer, sozialer oder kultureller Ebene, in denen es ihnen schwerfällt, sich gemäß ihren Bedürfnissen auszudrücken. Dabei entstehen womöglich Angstgefühle, wobei gerade diese den starken Willen zur Veränderung und Überwindung bestehender Situationen begünstigen. Manche tendieren vielleicht eher dazu, den Kopf hängen zu lassen und sich tatenlos ihrem vermeintlichen Schicksal zu ergeben.

Andere analysieren und beobachten umso stärker ihre Umwelt, damit sie die Schwächen ihrer Umgebung mehr herausstellen können und ihre dabei untergehen. Dadurch relativieren sie die eigenen Zweifel und lenken von ihrer Person ab. Infolgedessen erlangen sie Macht über andere und können so ihr Gefühl der Unterlegenheit kompensieren. Manche übertreiben es jedoch mit der Kritik an der Umgebung und haben einfach an allem etwas zu bemängeln. Jeden kleinsten Fehler, der ihnen auffällt, müssen sie direkt zum Besten geben. Das kann für ihre Mitmenschen sehr unangenehm und beleidigend sein.

Der Aszendent-Skorpion-Mensch kann sich schlimmstenfalls an gar nichts mehr erfreuen, weil er immer nur das Negative sieht. Scheinbar versuchen sie die eigenen Schattenseiten auf die Umwelt zu übertragen. Da sie sich hauptsächlich mit den dunklen Seiten beschäftigen, haben einige von ihnen wohl das Bedürfnis, alles Helle aus ihrer Umgebung zu verbannen.

Andere wiederum stürzen sich umso mehr ins Vergnügen, um diesen Schattenseiten zu entfliehen. Sie versuchen durch physisch-sinnliche Freuden Ablenkung zu finden. Dennoch müssen sie vermutlich rasch erkennen, dass übertriebene sexuelle Exzesse eher zu Ekel führen, als zu Entspannung. Letztendlich bleibt die Ernüchterung, welche ihre Zweifel nur noch deutlicher aufzeigt.

Skorpion-Aszendenten und die Vergänglichkeit

Da sich Skorpion-Aszendenten immer ihrer menschlichen Vergänglichkeit bewusst sind, erleben sie stets unruhiges Gewässer. Aus diesem Grunde suchen diese Personen Schutz und Stabilität, indem sie sich Klarheit im Denken schaffen, wobei sie Wesentliches von Unwesentlichem trennen. Diese Menschen sind fähig komplexe Inhalte so weit zu reduzieren, dass sie den Kern einer Sache herausstellen können. So erscheint für sie alles überschaubarer und gibt ihnen Sicherheit durch die Beschränkung auf das Wesentliche.

Aufgrund dieser Fähigkeit sind unter ihnen auch viele bekannte Denker und Theoretiker vertreten.
Allerdings neigen manche dazu auf ihren gedanklichen Strukturen kompromisslos zu beharren, ohne zu bemerken, dass sich die Welt um sie herum ständig verändert. Schlimmstenfalls hat diese Unbeweglichkeit zur Folge, dass sie sich völlig von der Umgebung abkapseln, weil sie Informationen, die ihrer Vorstellung widersprechen einfach nicht gelten lassen. Dann verfolgen sie Ziele, die mit der Wirklichkeit schon längst nicht mehr übereinstimmen, was natürlich irgendwann zu Desillusion führt.
Diese Menschen sollten ihre festgefahrenen Vorstellungen zeitweise überdenken.
Sie müssen lernen, sowohl inneren als auch äußeren Veränderungen offen gegenüberzustehen und zumindest mit ihren Ansichten zu vergleichen.

Menschen mit Aszendent Skorpion betrachten die Dinge sehr logisch und auf Verstandesebene.
Dies kann aber äußerst problematisch werden, da sie sich so vor eigentlichem Erleben verschließen und nur dem offen gegenüberstehen, was wirklich erklärbar ist.

Skorpion-Aszendenten sind gute Analytiker

Für gewöhnlich finden sich unter diesen Menschen gute Analytiker. Sie bohren so lange in einer Sache herum, bis sie letztendlich zum Kern vorgedrungen sind. Von vordergründigen materiellen Dingen lassen sie sich dabei kaum ablenken. Sie möchten ihr Gegenüber in der Tiefe begreifen.

Analysieren sie einen Menschen, mit dem sie emotional verbunden sind und für den sie Verständnis aufbringen, können sie eine vielfältige Welt in allen Einzelheiten erleben.

Sind sie bei der Analyse einer Person jedoch emotional unbeteiligt, kann ihre tiefe Empfindung ins Gegenteil umschlagen. Menschen, die sie einmal liebten, hassen sie plötzlich, weil sie immer mehr Negatives an ihnen entdecken, was ihnen absolut unverzeihlich scheint. Verfügen sie über intime Details des Partners, können diese in den Händen eines eifersüchtigen Skorpion-Aszendenten schnell gefährlich werden.

Skorpion-Aszendenten und die Liebe

Skorpion-Aszendenten legen ein extremes Misstrauen an den Tag. Ihre Aufgabe ist es, insbesondere anderen Menschen gegenüber, aufgeschlossener zu werden. Vor allem hinsichtlich Partnerschaften sind sie sehr vorsichtig. Viele von ihnen vermeiden tatsächliche Bindungen, damit sie nichts von sich selbst offenbaren müssen. Außerdem sind manche der Ansicht, dass sie kaum jemand nur wegen ihrer Person lieben könnte, vor allem wenn sie sich in der Rolle des Sündenbocks sehen.

Daher bevorzugen sie eher unverbindliche Affären, bei denen niemand die Gelegenheit erhält, hinter ihre Maske zu blicken.
Sollten sie sich dennoch zu einer festen Partnerschaft bekennen, dann werden sie meist zum Schatten des Partners. Sie stellen sich in den Hintergrund und machen den anderen zum Mittelpunkt, weil sie diesen als Lebensaufgabe betrachten.
Skorpion-Aszendenten versuchen Sicherheit durch ihren Partner zu erlangen, indem sie sich für ihn aufopfern. Meist haben sie ein unumstößliches Bild von ihrem Liebsten, der diesen Vorstellungen auch gerecht werden soll. Wenn dieser sich jedoch weiterentwickelt und verändert, dann reagieren Skorpion-Aszendenten äußerst aufgebracht. Schließlich entspricht der andere nicht mehr den ursprünglichen Vorstellungen und sie wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen, wodurch ihre zuvor geschaffene Sicherheit aus dem Gleichgewicht gerät. Das Problem dabei ist, dass sie sich in solchen Fällen nur durch extrem intensive Gefühle äußern. So kann von Leidenschaft über Eifersucht oder Rache bis hin zu Hass alles möglich sein. Der Partner weiß meist überhaupt nicht, was eigentlich passiert ist, wenn die Situation bereits in einem Trümmerhaufen eskaliert ist.

Damit es gar nicht erst soweit kommt, tendieren viele Skorpion-Aszendenten dazu, ihr Gegenüber zu kontrollieren. Getrieben von Eifersucht spionieren sie ihm nach, aus Angst in ein schwarzes Loch ohne Halt zu fallen. Sie versuchen den Partner in irgendeiner Weise festzulegen und beobachten ihn permanent. Daher sind Beziehungen, in denen man sich gegenseitig misstraut und Vorwürfe macht, keine Seltenheit bei ihnen.

Lernaufgabe des Aszendent Skorpion

Menschen mit Aszendent Skorpion müssen lernen, sich selbst so zu akzeptieren wie sie sind.
Dafür müssen sie den Fokus auch mehr auf ihre eigene Person richten als auf andere.
Wenn sie es schaffen zu den unangenehmen Seiten zu stehen, ohne dabei masochistischen Gedanken zu verfallen, erlangen sie die Kraft zur Veränderung. Sie müssen erkennen, dass die Entwicklung ihrer selbst sowie des Partners sehr positiv sein kann. Daher sollten sie diesen Veränderungen nicht ausweichen und lernen, sich dem Partner zu öffnen, um ihn in die eigene Entwicklung mit einzuweihen. Das fällt einem Skorpion-Aszendenten natürlich nicht so leicht, insbesondere wenn es um Wünsche oder Eigenschaften geht, die sie selbst kaum fassen können.

Wenn der Skorpion-Aszendent sich mehr Selbstwert zuspricht, dann sind sie auch fähig, mit einem geliebten oder nahestehenden Menschen ihre Zweifel, Ängste und Probleme offen zu besprechen. Schließlich sind sie nicht mehr davon abhängig Anerkennung und Zuwendung zu erhalten, da sie ihren eigenen Wert kennen. Sie brauchen sich die Sicherheit von ihrem Partner nicht mit dauerhafter Kontrolle zu erzwingen, da ihnen selbst nun eine gewisse Stabilität innewohnt.
Durch ihr Selbstvertrauen und ihren Selbstwert sind sie ihrem Liebsten automatisch toleranter gegenüber, womit sie unbefangener miteinander umgehen können.

Außerdem erlangen sie so einen viel tieferen Zugang zum Partner, den sie mit Kontrollzwang kaum erreicht hätten. Das liegt daran, dass dieser sich nun angstfrei zeigen kann, so wie er tatsächlich ist. Erst dann können Skorpion-Aszendenten den Partner in Gänze begreifen, sodass dessen Verhalten für sie verständlich wird und sie die nötige Toleranz aufbringen.
Meist dienen geistige Interessen und gemeinsames Eigentum als stabile Basis für Partnerschaften dieser Menschen.

Ab hier wird es etwas astrologischer:

Aszendent Skorpion und sein Herrscher Pluto

Im Horoskop einer Person steht der Aszendent für die Talente und Veranlagung sowie ihre körperliche Erscheinung und Durchsetzungskraft. Da der Aszendent in unterschiedlichen Tierkreiszeichen stehen kann, fallen diese sehr unterschiedlich aus.

Menschen mit einem Aszendent Skorpion verfügen über eine sehr ausgeprägte Wahrnehmung und Beobachtungsgabe. Ihre geistigen Ideale verfolgen sie immer konsequent und kompromisslos. Nicht alle Skorpion Aszendenten leben diese Ideale gleich aus. Im Gegenteil diese können auf sehr unterschiedlichen Ebenen zum Vorschein kommen.

Wie stellt der Astrologe nun fest, in welchem Lebensbereich eine Person mit Skorpion Aszendent ihre Ideale und Prinzipien auslebt?

Jedes Tierkreiszeichen hat einen Herrscherplanet. Dem Skorpion wird der Planet Pluto zugeordnet. Das Horoskop ist immer in zwölf Häuser unterteilt. Der Aszendent entspricht der Häuserspitze des ersten Hauses.

Steht der Aszendent im Tierkreiszeichen Skorpion, so ist der Pluto der Herrscher des ersten Hauses. Der Pluto steht nun in einem der zwölf Häuser des Horoskops. Das entsprechende Haus zeigt den Lebensbereich an, wo nun die Person mit diesem Horoskop mit Aszendent Skorpion ihre Prinzipien und Vorstellungen auslebt.

Steht dieser zum Beispiel im dritten Haus, so bezeichnet der Astrologe dies im Fachjargon kurz und präzise “Pluto als Herrscher von 1 in 3”, was soviel bedeutet wie: Pluto als Herrscher von Haus 1 in Haus 3.

Dem geübten Astrologen ist sofort klar, dass sich diese Person mit einem Aszendent Skorpion vor allem in der Darstellung nach Außen beziehungsweise in der Kommunikation mit ihren Idealen und Prinzipien auslebt. Dies sind bereits die ersten Einblicke in das Häuser- und Herrschersystem, was eine grundlegende Basis für die astrologische Deutung eines Horoskops bildet!

Nachfolgend wird gezeigt, wie unterschiedlich Person mit Aszendent Skorpion ihre Ideale und Prinzipien auslebt. Hierzu wird der Pluto als Herrscher des ersten Hauses in den zwölf verschiedenen Häusern betrachtet.

Pluto steht als Herrscher von 1 in 1

Diese Person setzt ihre Ideale, Vorstellungen und Prinzipien kompromisslos und vehement durch. Vor allem steht die eigene Durchsetzung sowohl im räumlichen als auch im materiellen Bereich im Vordergrund. Seine Energie ist nicht nur impulsiv sondern auch sehr hartnäckig und sehr ausdauernd. Eine Person mit dieser Anlage geht auch mal mit dem Kopf durch die Wand, übernimmt gerne die Führung und vor allem die Macht. An Durchsetzungsstärke mangelt es bei dieser Anlage nicht.   Mehr zu Pluto in Haus 1

Pluto steht als Herrscher von 1 in 2

Diese Person setzt ihre Ideale, Vorstellungen und Prinzipien vor allem für die eigene Absicherung und Abgrenzung ein. Die eigenen materiellen und wirtschaftlichen Bedürfnisse stehen im Zentrum seiner Veranlagung. Familiäre Angelegenheiten werden gegenüber der Außenwelt klar und deutlich abgegrenzt. Er handelt verantwortungsbewusst im Sinne der Gemeinschaft.    Mehr zu Pluto in Haus 2

Pluto steht als Herrscher von 1 in 3

Diese Person bringt ihre Ideale, Vorstellungen und Prinzipien vor allem in ihrer Kommunikation und eigenen Darstellung nach außen zum Ausdruck. Sie haben ein großes Kommunikationsbedürfnis sowie eine ausgeprägte Selbstdarstellung. Personen mit dieser Anlagen fühlen sich im Verkauf oder in der Medienwelt zu Hause.     Mehr zu Pluto in Haus 3

Pluto steht als Herrscher von 1 in 4

Diese Person leben ihre Ideale, Vorstellungen und Prinzipien vor allem in ihrer eigenen Gefühlswelt aus. Meist sind sie sehr stark mit ihrer Heimat und ihrer Familie verwurzelt. Das Leben wird durch ihre Gefühle und Leidenschaften bestimmt. So haben sie große Schwierigkeiten sich von außen fremdbestimmen zu lassen. Hier handelt es sich um einen intensiven Gefühlsmenschen.   Mehr zu Pluto in Haus 4

Pluto steht als Herrscher von 1 in 5

Diese Person setzt ihre Ideale, Vorstellungen und Prinzipien vor allem in ihrer eigenen Selbstverwirklichung um. Sie lieben die spontanen Herausforderungen des Lebens sowie das Abenteuer. Ihre Ziele streben sie mit sehr viel Energie und Hartnäckigkeit an. Sie tun alles für ihren Erfolg. Mit ihrer Dominanz ziehen sie Bewunderer und Neider gleichermaßen an.   Mehr zu Pluto in Haus 5

Pluto steht als Herrscher von 1 in 6

Diese Person setzt ihre Ideale, Vorstellungen und Prinzipien vor allem in der Beobachtung und Wahrnehmung ihres Umfeldes ein. Gleichzeitig sind sie bereit sich dem Umfeld und den Bedingungen ihres Umfeldes kompromisslos anzupassen. Diese Personen sind vor allem in sehr analytischen Berufen zu finden, in denen eine hohe Genauigkeit und Aufmerksamkeit gefragt ist. Ihre perfektionistische Ader ist kaum zu übersehen.   Mehr zu Pluto in Haus 6

Pluto steht als Herrscher von 1 in 7

Diese Person lebt ihre Ideale, Vorstellungen und Prinzipien vor allem in der Begegnung und in der Öffentlichkeit aus. Sie lieben die Geselligkeit. Auch verfügen sie über eine sehr gute Beobachtungsgabe und hören den feinen Ton zwischen den Zeilen. Problemlos schlagen Sie immer wieder Brücken zu neuen Kontakten und machen somit jede Menge Bekanntschaften. Als kreative Denker haben sie immer eine Lösung für andere bereit.    Mehr zu Pluto in Haus 7

Pluto steht als Herrscher von 1 in 8

Diese Person setzt ihre Ideale, Vorstellungen und Prinzipien sehr extrem und vor allem sehr konsequent ein. Solche Menschen sind meist umhüllt von einer starken Anziehungskraft und Magie. Trotz ihrer dominanten und mächtigen Ausstrahlung können sie sehr hilfsbereit und aufopfernd ihren Mitmenschen zur Seite stehen. Ihre Pläne und Vorstellungen verfolgen sie immer unermüdlich und kompromisslos.     Mehr zu Pluto in Haus 8

Pluto steht als Herrscher von 1 in 9

Diese Person lebt ihre Ideale, Vorstellungen und Prinzipien im geistigen und spirituellen Bereich aus. Sie sind sehr interessiert an der großen weiten Welt. Ihnen ist kein Weg zu weit. So sind sie auch immer bereit dazuzulernen und sich weiter zu entwickeln. Unter ihnen sind spirituelle Lehrer und Philosophen zu finden.     Mehr zu Pluto in Haus 9

Pluto steht als Herrscher von 1 in 10

Diese Person setzt ihre Ideale, Vorstellungen und Prinzipien vor allem im beruflichen Umfeld ein. Sie sind sehr verantwortungsvolle und strebsame Menschen, die keine Mühe scheuen. Deshalb sind sie auch oft in führenden aber auch ehrenamtlichen Positionen zu finden. Dabei geht es ihnen weniger um ihre persönliches Ego, sondern vielmehr um die soziale Gerechtigkeit und eine gut funktionierende Gemeinschaft.   Mehr zu Pluto in Haus 10

Pluto steht als Herrscher von 1 in 11

Diese Person setzt ihre Ideale, Vorstellungen und Prinzipien für ihre Freiheit und Unabhängigkeit ein. So haben sie klare Vorstellungen und Prinzipien, wie sie ihre persönliche Individualität verwirklichen und ausleben können. Deshalb ergreifen sie oft einen künstlerischen oder kreativen Beruf. Bevor sie sich von gesellschaftlichen Erwartungen oder gar Zwängen unterdrücken lassen, brechen sie aus der Gemeinschaft aus.   Mehr zu Pluto in Haus 11

Pluto steht als Herrscher von 1 in 12

Diese Person lebt ihre Ideale, Vorstellungen und Prinzipien in tiefgründigen und unbewußten Angelegenheiten aus. Solche Menschen besitzen sehr feine Antennen, um die gesellschaftlichen Stimmungen und Schwingungen wahrzunehmen. Dabei legen sie ihre Augenmerk weniger auf die oberflächlichen Dinge des Lebens sondern vielmehr auf die tiefgründigen Angelegenheiten hinter den Fassaden. Auf der Suche nach der Wahrheit bringen sie Licht ins Dunkel.   Mehr zu Pluto in Haus 12

Prominente Personen mit Aszendent Skorpion:

Diana Ross, geboren am 26. März 1944 in Detroit Michigan Vereinigte Staaten (US-amerikanische Sängerin und Musikproduzentin)

Astrologische Ergänzung: Pluto im 9. Haus, Sonne im 4. Haus

Natacha Rénier, geboren am 11. April 1972 um 22:20 Uhr in Ixelles Belgien (belgische Schhauspielerin und Sängerin)

Astrologische Ergänzung: Pluto im 10. Haus, Sonne im 5. Haus

Natalia Cardoso, geboren am 22. März 1993 um 20:00 Uhr in São Paulo Brasilien ( brasilianische Schauspielerin, Bloggerin und Youtuberin)

Astrologische Ergänzung: Pluto im 1. Haus, Sonne im 6. Haus

Sara Houcke, geboren am 22. März 1977 um 22:12 in Torquay England (britische Tiger-Trainerin)

Astrologische Ergänzung: Pluto im 12. Haus, Sonne im 5. Haus

Jessica Chastain, geboren am 24. März 1977 um 22:44 Uhr in Carmichael Kalifornien Vereinigte Staaten (US-amerikanische Theater- und Filmschauspielerin)

Astrologische Ergänzung: Pluto im 11. Haus, Sonne im 4. Haus

Aretha Franklin, geboren am 25. März 1942 um 22:30 Uhr in Memphis Tennessee Vereinigte Staaten (US-amerikanische Soul-Sängerin, Songwriterin und Pianistin, wurde auch als „Queen of Soul“ bezeichnet)

Gloria Steinem, geboren am 25. März 1934 um 22:00 Uhr in Toledo Ohio Vereinigte Staaten (US-amerikanische Feministin, Journalistin und Frauenrechtlerin, Gründerin und Herausgeberin des feministischen Magazins „Ms.“).

Vicki Lawrence, geboren am 26. März 1949 um 22:24 Uhr in Los Angeles Kalifornien Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin, ehemalige Sängerin)

David Coulthard, geboren am 27. März 1971 um 00:45 Uhr in Dumfries Schottland (ehemaliger britischer Automobilrennfahrer)

Gerhard Schröder, geboren am 7. April 1944 um 22:00 Uhr in Blomberg Deutschland (ehemaliger deutscher Politiker der SPD, von 1998 bis 2005 Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland)

Yves Rocher, geboren am 7. April 1930 um 21:30 Uhr in Gacilly Frankreich (Hersteller von Naturkosmetik, Unternehmer, Politiker)

Stephanie Pratt, geboren am 11. April 1986 um 20:26 Uhr in Santa Monica Kalifornien (US-amerikanische Fernsehpersönlichkeit)

Claudia Jung, geboren am 12. April 1964 um 21:50 Uhr in Ratingen  Deutschland ( deutsche Schlagersängerin)

Miriam Leone, geboren am 14. April 1985 um 21:30 Uhr in Catania Italien ( italienische Schauspielerin, Fernsehmoderatorin, Model)

Hans-Werner Meyer, geboren am 14. April 1964 um 22:00 Uhr in Hamburg (deutscher Schauspieler)

Elizabeth Ann MacGregor, geboren am 16. April 1958 um 21:00 Uhr in Broughty Ferry Schottland (schottische Kunsthistorikerin, Kuratorin und Direktorin des Museum of Contemporary Art Sydney)

Al Bano, geboren am 20 Mai 1943 um 18:00 Uhr in Cellino San Marco Italien (italienischer Sänger). Er wurde international vor allem mit dem Pop-Duo Al Bano & Romina Power bekannt.

König Willem-Alexander der Niederlande, geboren am 27. April 1967 um 19:57 Uhr in Utrecht Niederlande (ältester Sohn von Prinzessin Beatrix der früheren Königin der Niederlande)

Sid Vicious, geboren  am 10. Mai 1957 um 19:09 Uhr in London England, gestorben am 2. Februar 1979 (britischer Punkrock-Musiker und der Bassist der Band Sex Pistols)

Valerie Bertinelli, geboren am 23. April 1960 um 20:00 Uhr in Wilmington Delaware Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin)

Jasmine Trinca, geboren am 24. April 1981 um 19:35 Uhr in Rom Italien (italienische Schauspielerin)

Agniezka Budzinska-Bennett, geboren am 25. April 1973 um 19:40 Uhr in Szczecin Polen (polinische Sängerin, Pianistin, Musikwissenschaftlerin)

Karine Ferri, geboren am 25. April 1982 um 22:25 Uhr in Suresnes Frankreich (französische Fernsehmoderatorin, Model). Sie war 2004 im Finale der zweiten Staffel „Der Bachelor“.

Anna Mucha, geboren am 26. April 1980 um 21:00 Uhr in Warschau Polen (polnische Schauspielerin und Journalistin)

Trisha, geboren am 4. Mai 1983 um 19:00 Uhr in Chennai Indien (indische Filmschauspielerin und Model)

Anne Parillaud, geboren am 6. Mai 1960 um 20:15 Uhr in Paris Frankreich ( französische Schauspielerin)

Marie De Villepin, geboren am 8. Mai 1986 um 18:37 Uhr in Washington District of Columbia Vereinigte Staaten (französisches Model, Schauspielerin und Sängerin)

Enrique Iglesias, geboren am 8. Mai 1975 um 20:17 Uhr in Madrid Spanien (spanischer Popsänger und Komponist)

Katharine Hepburn, geboren am 12. Mai 1907 um 17:47 Uhr in Hartford Connecticut Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin)

Estelle Lefébure, geboren am 11. Mai 1966 um 19:40 Uhr in Rouen Frankreich (französisches Topmodel und Schauspielerin)

Ilona Hallyday, geboren am 17. Mai 1995 um 19:30 Uhr in Paris Frankreich (Tochter von Estelle Lefébure und David Hallyday)

Elsa Lunghini, geboren am 20. Mai 1973 um 19:15 Uhr in Paris Frankreich (französische Sängerin und Schaupielerin)

Christian Klar, geboren am 20. Mai 1952 um 19:03 Uhr in Freiburg im Breisgau Deutschland (deutscher Terrorist, Mitglied der RAF)

Lily-Rose Depp, geboren am 27. Mai 1999 um 20:25 Uhr in Neuilly sur Seine Frankreich (französische Schauspielerin und Model). Sie ist die Tochter von dem amerikanischen Schauspieler Johnny Depp und der französischen Sängerin Vanessa Paradis.

Melanie Brown, geboren am 29. Mai 1975 um 17:59 Uhr in Leeds England (britische Sängerin und Schaupielerin). Bekannt ist sie als Mel B und als Mitglied der Popgruppe Spice Girls.

Horst Tappert, geboren am 26. Mai 1923 um 17:45 Uhr in Wuppertal (deutscher Schauspieler, bekannt als Oberinspektor Derrick in der TV-Krimiserie Derrick)

Tony Levin, geboren am 6. Juni 1946 um 17:45 Uhr in Boston Massachusetts Vereinigte Staaten (US-amerikanischer Musiker und Bassist). Er hat mit vielen namhaften Künstlern wie Peter Gabriel, John Lennon, Pink Floyd, Yes usw. zusammengearbeitet. 1996 hat er begonnen ein Online-Tagebuch zu schreiben. Er gehörte somit zu den ersten Bloggern.

Prince, geboren am 7. Juni 1958 um 18:17 Uhr in Minneapolis Minnesota Vereinigte Staaten, gestorben am 21. April 2016 in Chanhassen Minnesota (US-amerikanischer Sänger, Komponist, Songwriter, Musikproduzent und Multiinstrumentalist)

Anna Gavalda, geboren am 23. Mai 1970 um 18:00 Uhr in Boulogne Billancourt Frankreich (französische Schriftstellerin und Journalistin)

Agnieszka Chylinska, geboren am 23. Mai 1976 um 16:40 Uhr in Gdansk Polen (polnische Sängerin, Autorin und Fernsehpersönlichkeit)

Sandra Nasić, geboren am 25. Mai 1976 um 17:30 Uhr in Göttingen Deutschland  (deutsche Sängerin, Frontfrau der Rockband Guano Apes)

Clint Eastwood, geboren am 31. Mai 1930 um 17:35 Uhr in San Francisco Kalifornien Vereinigte Staaten ( US-amerikanischer Filmschauspieler, Regisseur, Produzent, Komponist, Politiker)

Johnny Weissmuller, geboren am 2. Juni 1904 um 18:00 Uhr in Timisoura Rumänien ( US-amerikanischer Schwimmer, Wasserballspieler, fünffacher Olympiasieger und Filmschauspieler)

Rafael Nadal, geboren am 3. Juni 1986 um 18:20 Uhr in Manacor Spanien (spanischer Tennisspieler)

Gunter Gabriel, geboren am 11. Juni 1942 um 19:00 Uhr in Bünde Deutschland, gestorben am 22. Juni 2017 in Hannover (deutscher Country- und Schlagersänger, Komponist, Texter, Produzent, Synchronsprecher und Fernsehmoderator)

Sophie Lawrence, geboren am 12. Juni 1972 um 18:25 Uhr in London England (englische Schauspielerin, Sängerin, Regisseurin und Choreografin)

Chiara Civello, geboren am 15. Juni 1975 um 17:30 Uhr in Rom Italien (italienische Jazzmusikerin und Songwriterin)

Pierre-Emerick Aubameyang, geboren am 18. Juni 1989 um 17:43 Uhr in Laval Frankreich (gabunischer Fußballspieler)

Amanda Lear, geboren am 18. Juni 1939 um 16:05 Uhr in Saigon Vietnam (Sängerin, Malerin, Moderatorin, Autorin und Schauspielerin)

Nicole Kidman, geboren am 20. Juni 1967 um 15:15 Uhr in Honolulu Hawaii (US-amerikanisch-australische Schauspielerin und Filmproduzentin)

Amélie Mauresmo, geboren am 5. Juli 1979 um 16:30 in St. Germain en Laye Frankreich (ehemalige französische Tennisspielerin). Im Jahre 1999 machte sie ihre Homosexualität öffentlich. Ein Jahr spätzer im Jahr 2000 trennte sie sich von ihrer 12 Jahre älteren Partnerin Sylvie Bourdon, eine Nachtclubbesitzerin aus St. Tropez. Zwischen 2003 und 2005 hatte sie eine Beziehung zu Pascale Arribe. Am 16. August 2015 brachte sie einen Jungen zur Welt. Am 20. April 2017 folgt eine Tochter.

Neile Adams, geboren am 10. Juli 1932 um 13:36 Uhr in Manila Philippinen (US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin, Tänzerin)

Robin Williams, geboren am 21. Juli 1951 um 13:34 Uhr in Chicago  Illinois Vereinigte Staaten (US-amerikanischer Schauspieler)

Luisa Micheletti, geboren am 23. Juni 1983 um 14:30 Uhr in São Paulo Brasilien (Moderatorin bei MTV Brasil)

Susan Hayward, geboren am 30. Juni 1917 um 16:01 Uhr in Brooklyn New York Vereinigte Staaten, gestorben am 14. März 1975 in Hollywood Los Angeles (US-amerikanische Filmschauspielerin, 1959 mit einem Oscar asugezeichnet)

Frank Rost, geboren am 30. Juni 1973 um 15:20 Uhr in Chemnitz Deutschland (ehemaliger deutscher Fußballtorwart, Fußballtrainer und Handballfunktionär)

Victoria Abril, geboren am 4. Juli 1959 um 15:03 Uhr in Madrid Spanien (spanische Schauspielerin)

Janet Leigh, geboren am 6. Juli 1927 um 14:15 Uhr in Merced Kalifornien Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin, bekannt durch die Duschszene im Alfred Hitchcocks Thriller Psycho)

Jessica Simpson , geboren am 10. Juli 1980 um 16:00 Uhr in Abilene Texas Vereinigte Staaten (US-amerikanische Pop-Sängerin, Schauspielerin, Fernsehpersönlihckeit , Modedesignerin und Geschäftsfrau)

Niia, geboren am 11. Juli 1988 um 15:00 Uhr in Needham Massachusetts (US-amerikanische Sängerin, Pianistin, Songwriterin)

Daniela Goggi, geboren am 21. Juli 1953 um 14:00 Uhr in Rom Italien (italienische Schauspielerin, Sängerin, Fernsehmoderatorin)

Yvonne de Bark, geboren am 8. August 1972 in München (deutsche Schauspielerin, Autorin, seit 2013 Coach und Referentin zum Thema Körpersprache, Managementtraining)

Jacqueline Kennedy Onassis, geboren am 28. Juli 1929 in Southampton New York Vereinigte Staaten (Journalistin, ehemalige US-amrikanische First Lady)

Geri Halliwell, geboren am 6. August 1972 um 14:30 Uhr in Watford England (britische Sängerin, Songwriterin, Autorin). Sie war in den 90er Jahren Mitglied der Popgruppe Spice Girls.

Kathryn Gallagher, geboren am 23. Juli 1993 um 14:30 Uhr in New York Vereinigte Staaten (US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin)

Lucie Carrasco, geboren am 24. Juli 1981 um 14:45 Uhr in Vénissieux Frankreich (französische Modedesignerin)

Mara Wilson, geboren am 24. Juli 1987 um 13:30 Uhr in Los Angeles Kalifornien Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin, Dramatikerin). Sie outete sich 2016 als bisexuell.

Katherine Kelly Lang, geboren am 25. Juli 1961 um 13:08 Uhr in Los Angeles Kalifornien Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin)

Anne-Elizabeth Lemoine, geboren am 29. Juli 1970 um 15:35 Uhr in Le Plessis Trévise Frankreich (Fernsehmoderatorin, Fernsehjournalistin)

Anna Identici, geboren am 30. Juli 1947 um 15:00 Uhr in Castelleone Italien ( italienische Popsängerin, Folksängerin, Fernsehpersönlichkeit)

Laura Zapata, geboren am 31. Juli 1952 um 13:00 Uhr in Mexico City Mexiko (mexikanische Telenovela-Schauspielerin, Sängerin, Tänzerin)

Joanna Cassidy, geboren am 2. August 1945 um 13:45 uhr in Camden New Jersey Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin)

Grit Boettcher, geboren am 10. August 1938 um 12:15 Uhr in Berlin (deutsche Schauspielerin)

Anna Guzik, geboren am 15. August 1976 um 13:20 Uhr in Bielsko-Biala Polen (polnische Schauspielerin)

Juana Burga, geboren am 19. August 1990 um 11:35 Uhr in Lima Peru (peruanisches Model, Schauspielerin und Aktivistin)

Kenny Rogers, geboren am 21. August 1938 um 11:29 Uhr in Houston Texas (US-amerikanischer Country-Sänger, Songwriter, Schauspieler)

Nina Ruge, geboren am 24. August 1956 in München (Fernsehmoderatorin, Journalistin, Buchautorin)

Gaby Dohm, geboren am 23. September 1943 in Salzburg (deutsch-österreichische Schauspielerin)

Claudia Schiffer, geboren am 25. August 1970 in Rheinberg (Model und Schauspielerin)

Maria Giovanna Elmi, geboren am 25. August 1940 um 12:15 Uhr in Rom in Italien (italienische Fernsehsprecherin, Moderatorin, Journalistin, Schauspielerin, Sängerin)

Julie Brown, geboren am 31. August 1954 um 11:12 Uhr in Van Nuys Kalifornien Vereinigte Staaten ( US-amerikanische Schauspielerin, Comedian, Drehbuchautorin, Filmregisseur, Sängerin, Songwriterin)

Kaia Gerber, geboren am 3. September 2001 um 11:49 Uhr in Brentwood Los Angeles Vereinigte Staaten (US-amerikanisches Model und Schauspielerin, Tochter von Cindy Crawford)

Chanin Hale, geboren am 3. September 1936 um 11:35 Uhr in Dayton Ohio Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin)

Domiziana Giordano, geboren am 4. September 1959 um 10:50 Uhr in Rom Italien (italienische Künstlerin und Schauspielerin)

Liz Greene, geboren am 4. September 1946 um 13:01 in Englewood New Jersey (britische Astrologin)

Elisabetta Canalis, geboren am 12. September 1978 um 12:45 Uhr in Sassari Italien (italienische Schauspielerin und Model)

Carol Tavris, geboren am 17. September 1944 um 09:45 Uhr in Los Angeles Kalifornien Vereinigte Staaten (amerikanische Sozialpsychologin und Feministin)

Jens Voigt, geboren am 17. September 1971 um 10:00 Uhr in Grevesmühlen Deutschland (ehemaliger deutscher Radrennfahrer)

Wolfgang Schäuble, geboren am 18. September 1942 um 11:45 Uhr in Freiburg am Breisgau Deutschland (deutscher Politiker der CDU)

Alexandra Vandernoot, geboren am 19. September 1963 um 09:45 Uhr in Uccle Belgien (belgische Schauspielerin)

Michelle Visage, geboren am 20. September 1968 um 11:55 Uhr in Perth Amboy New Jersey Vereinigte Staaten (US-amerikanische Sängerin, Fernsehmoderatorin, Radio-DJ, Autorin)

Michael Douglas, geboren am 25. September 1944 in New Brunswick, New Jersey, Vereinigte Staaten (US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent)

Christiane Hörbiger, geboren am 13. Oktober 1938 um 08:15 Uhr in Wien Österreich (österreichisch-schweizerische Schauspielerin)

Stefan Raab, geboren am 20. Oktober 1966 in Köln (deutscher Fernsehmoderator, Entertainer, Unternehmer, Komponist, Fernseh- und Musikproduzent)

Daniela Katzenberger, geboren am 1. Oktober 1986 in Ludwigshafen (Model, Sängerin, Reality-Show-Darstellerin)

Linda McCartney, geboren am 24. September 1941 um 10:00 in New York Vereinigte Staaten, gestorben am 17. April 1998 in Tucson Arizona Vereinigte Staaten (US-amerikanische Fotografin, Musikerin). Sie war die Ehefrau von Beatle Paul McCartney.

Melissa Anderson, geboren am 26. September 1962 um 11:14 in Berkeley Kalifornien Vereinigte Staaten ( US-amerikanisch-kanadische Schauspielerin). Bekannt wurde sie durch die Rolle Mary Ingalls in der Fernsehserie Unsere kleine Farm.

Valérie Bègue, geboren am 26. September 1985 um 09:10 Uhr in Saint-Pierre Reunion ( französische TV-Persönlichkeit, Miss Frankreich 2008)

Max Schmeling, geboren am 28. September 1905 um 10:50 Uhr in Prenzlau Deutschland (deutscher Schwergewichtsboxer, Weltmeister von 1930 bis 1932)

Naomi Watts, geboren am 28. September 1968 um 11:00 Uhr in Shoreham England ( britisch-australische Schauspielerin und Filmproduzentin)

Adore Delano, geboren am 29. September 1989 um 10:00 Uhr in Los Angeles Kalifornien Vereinigte Staaten (mexikanisch-amerikanische Drag Queen, Singer-Songwriter, Fernsehpersönlichkeit)

Julia Gillard, geboren am 29. September 1961 um 12:00 in Barry Wales (ehemalige britisch-australische Politikerin)

Ingrid Chauvin, geboren am 3. Oktober 1971 um 10:35 Uhr in Argenteuil Frankreich (französische Schauspielerin und Moderatorin)

Carmen Russo, geboren am 3. Oktober 1959 um 10:40 Uhr in Genua Italien (italienische Tänzerin, Soubrette, Sängerin, Schauspielerin, Pornodarstellerin)

Diego Costa, geboren am 7. Oktober 1988 um 07:30 Uhr in Lagarto Brasilien (brasilianischer Fußballspieler)

Marina Diamandis, geboren am 10. Oktober 1975 um 10:15 Uhr in Blaenavon Wales (britische Sängerin und Songwriterin)

Valerie Edmond, geboren am 12. Oktober 1967 um 11:20 Uhr in Glasgow Schottland (schottische Schauspielerin)

Marion Jones, geboren am 12. Oktober 1975 um 08:01 Uhr in Los Angeles Kalifornien Vereinigte Staaten ( ehemalige US-amerikanische und belizische Leichtathletin, war wissentlich bei den Olympischen Spielen 2000 gedopt)

Cady McClain, geboren am 13. Oktober 1969 um 07:56 Uhr in Burbank Kalifornien Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin, Autorin)

Margaret Thatcher, geboren am 13. Oktober 1925 um 09:00 Uhr in Grantham England (britische Politikerin)

Kate Walsh, geboren am 13. Oktober 1967 um 09:25 Uhr in San Jose Kalifornien Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin, Unternehmerin)

Ariela Barer, geboren am 14. Oktober 1997 um 09:00 Uhr in Los Angeles Kalifornien (US-amerikanische Schauspielerin)

Sarah Lamb, geboren am 17. Oktober 1980 um 08:37 Uhr in Boston Massachusetts Vereinigte Staaten (US-amerikanische Haupttänzerin des Royal Ballet London)

Marion Michael, geboren am 17. Oktober 1939 um 09:00 Uhr in Königsberg Deutschland (deutsche Schauspielerin)

Ciara Renée, geboren am 19. Oktober 1990 um 09:00 Uhr in Harrisburg Pennsylvania (US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin, Musikerin)

Valeria Golino, geboren am 22. Oktober 1965 um 08:45 Uhr in Neapel Italien (italienische Schauspielerin)

Malaika Arora, geboren am 23. Oktober 1975 um 08:53 Uhr in Mumbai Indien (indisches Model, Schauspielerin, Tänzerin, Fernsehmoderatorin)

Grace Kelly, geboren am 12. November 1929 in Philadelphia Pennsylvania (US-amerikanische Filmschauspielerin und Oscar-Preisträgerin). Sie heiratete 1956 Fürst Rainer III. von Monaco.

Diego Maradona, geboren am 30. Oktober 1960 um 07:05 in Buenos Aires Argentinien (ehemaliger argentinischer Fußballspieler)

Gavin Rossdale, geboren am 30. Oktober 1965 um 07:45 Uhr in London England (britischer Musiker, Schauspieler und Frontman der Band Bush)

Linda Evans, geboren am 18. November 1942 um 07:06 Uhr in Hartford Connecticut (US-amerikanische Schauspielerin). Sie wurde vor allem durch die Fernsehserie Denver-Clan bekannt.

Pang May, geboren am 24. Oktober 1950 um 07:35 Uhr in Manhattan New York Vereinigte Staaten (persönliche Assistentin und Produktionskoordinatorin von  John Lennon)

Claire Cooper, geboren am 26. Oktober 1980 um 08:00 Uhr in Wakefield England (britische Schauspielerin)

Karine Delgado, geboren am 31. Oktober 1979 um 09:10 Uhr in Narbonne Frankreich (französische Flamencotänzerin und Lehrerin)

Vanessa Moe, geboren am 31. Oktober 1999 um 08:50 Uhr in Kopenhagen Dänemark (dänisches Model, Modedesignerin, Bloggerin, Social-Media-Persönlichkeit)

Géraldine Danon, geboren am 1. November 1968 um 09:15 Uhr in Boulogne Billancourt Frankreich ( französische Schauspielerin, Sängerin und Schriftstellerin)

Esha Deol, geboren am 2. Novembr 1981 um 06:30 Uhr in Mumbai Indien (indische Schauspielerin)

Katherine Isabelle, geboren am 2. November 1981 um 07:40 Uhr in Vancouver British Columbia Kanada (kanadische Schauspielerin)

Aria Giovanni, geboren am 3. November 1977 um 06:30 Uhr in Los Angeles Kalifornien (US-amerikanische Erotik-, Pornodarstellerin und Model)

Anne Gavroin, geboren am 4. November 1965 um 08:55 Uhr in Montauban Frankreich ( französische Konzertgeigerin und Musikunternehmerin)

Uwe Seeler, geboren am 5. November 1936 um 09:00 Uhr in Hamburg Deutschland (ehemaliger deutscher Fußballprofi)

Christl-Marie Schultes, geboren am 6. November 1904 um 07:30 Uhr in Waldmünchen Deutschland (deutsche Fliegerin, erste weibliche Fliegerin in Bayern)

David Guetta, geboren am 7. November 1967 um 07:55 Uhr in Boulogne Billancourt Frankreich (französischer DJ und Musikproduzent)

Sharleen Spiteri, geboren am 7. November 1967 um 07:35 Uhr in Glasgow Schottland (britische Musikerin und Sängerin der Band Texas)

Evi Hanssen, geboren am 9. November 1978 um 08:30 Uhr in Zoersel Belgien (flämische Sängerin, Moderatorin, Tänzerin)

Susanna Kaysen, geboren am 11. November 1948 um 06:05 Uhr in Bostan Massachusetts Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schriftstellerin). Sie schrieb den Bestseller Girl Interrupted.

Susan Kohner, geboren am 11. November 1936 um 05:24 Uhr in Los Angeles Kalifornien Vereinigte Staaten ( US-amerikanische Schauspielerin)

Lisa Biritz, geboren am 12. November 1968 um 07:01 Uhr in Amsterdam Niederlande (nierländische Delphinflüsterin, Therapeutin, Schamanin). Ursprünglich hat sie in Boston Journalismus studiert und auch jahrelang für Zeitschriften geschrieben.

Vanessa Bayer, geboren am 14. November 1981 um 06:50 Uhr in Cleveland Ohio Vereinigte Staaten (US-amerikanische Komikerin und Schauspielerin)

Letitia Dean, geboren am 14. November 1967 um 08:00 Uhr in Potters Bar England (englische Schauspielerin und Sängerin)

Chloë Sevigny, geboren am 18. November 1974 um 05:27 Uhr in Springfield Massachusetts Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin, Modedesignerin, ehemaliges Model)

Anna Hahner, geboren am 20. November 1989 um 06:16 Uhr in Rimmels Deutschland (deutsche Leichtathletin und Langstreckenläuferin)

Lisa Hahner, geboren am 20. November 1989 um 06:32 Uhr in Rimmels Deutschland (deutsche Leichtathletin und Langstreckenläuferin). Anna und Lisa Hahner sind Zwillinge.

Ellen Hidding, geboren am 21. November 1972 um 06:05 Uhr in Veendam Niederlande (Model)

Ben Becker, geboren am 19. Dezember 1964 in Bremen (deutscher Schauspieler und Sänger)

Martin Semmelrogge, geboren am 8. Dezember 1955 in Bad Boll (deutscher Schauspieler und Synchronsprecher)

Johannes B. Kerner, geboren am 9. Dezember 1965 in Bonn (deutscher Fernsehmoderator, Journalist)

Jürgen Domian, geboren am 21. Dezember 1957 in Gummersbach (deutscher Auto, Journalist). Er moderierte von 1995 bis 2016 die Telefon-Talk-Sendung Domian.

Monica Seles, geboren am 2. Dezember 1973 in Novi Sad Serbien (ehemalige jugoslawische und US-amerikanische Tennisspielerin)

Gianni Versace, geboren am 2. Dezember 1946 in Reggio di Calabria Italien (talienischer Modedesigner, Gründer des Modeunternehmens Versace). Er wurde am 15. Juli 1997 auf der Treppe vor seiner Haustür erschossen.

Josh Dallas, geboren am 18. Dezember 1978 um 03:45 Uhr in Louisville Kentucky Vereinigte Staaten ( US-amerikanischer Schauspieler)

Ashley Benson, geboren am 18. Dezember 1989 in Anaheim Kalifornien (US-amerikanische Schauspielerin und Model). Sie wurde durch ihre Rolle der Hanna Marin in der US-Serie Pretty Little Liars bekannt.

Rudi Carrell, geboren am 19. Dezember 1934 in Alkmaar Niederlande (niederländischer Showmaster und Schauspieler)

Uri Geller, geboren am 20. Dezember 1946 in Tel Aviv (Mentalist). Er behauptet übersinnliche Kräfte zu besitzen. In Fernsehauftritten brachte er angeblich mit telepathischen Kräfte stehengebliebene Uhren wieder zum ticken und verbog Besteck.

Chris Evert, geboren am 21. Dezember 1954 um 04:30 Uhr in Fort Lauderdale Florida (ehemalige US-amerikanische Tennisspielerin, langjährige Weltranglistenerste)

Robin Gibb, geboren am 22. Dezember 1949 um 03:15 Uhr in Douglas Isle Of Man (britisch-australischer Sänger und Komponist). Er wurde als Leadsänger der Popgruppe Bee Gees bekannt.

Maurice Gibb, geboren am 22. Dezember 1949 um 03:50 Uhr in Douglas Isle Of Man (britisch-australischer Musiker und Mitglied der Poppgruppe Bee Gees). Er ist der Zwillingsbruder von Robin Gibb und ist 35 Minuten später zur Welt gekommen.

Michaël Youn, geboren am 2. Dezember 1973 um 06;45 Uhr in Suresnes Frankreich (französischer Schauspieler, Sänger, Komiker)

Matthias Reim, geboren am 26. November 1957 um 07:35 Uhr in Korbach Deutschland (deutscher Pop-, Rock- und Schlagersänger). Mit dem Lied „Verdammt, ich lieb‘ Dich“ landete er 1990 seinen größten Erfolg.

Mark Twain, geboren am 30. November 1835 um 04:45 Uhr in Florida Missouri Vereinigte Staaten (amerikanischer Schriftsteller)

Judith Rakers, geboren am 6. Januar 1976 in Paderborn (deutsche Journalistin, Fernsehmoderatorin, Tagesschausprecherin)

Diane Keaton, geboren am 5. Januar 1946 um 02:49 Uhr in Los Angeles Kalifornien Vereinigte Staatten (US-amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin- und Regisseurin)

Vanessa Paradis, geboren am 22. Dezember 1972 um 05:10 Uhr in St. Maur des Fossés Frankreich (französische Sängerin, Schauspielerin, Model)

Anna Przybylska, geboren am 26. Dezember 1978 um 03:20 Uhr in Gdynia Polen, gestorben am 5. Oktober 2014 in Gdynia Polen an Bauchspeicheldrüsenkrebs (polnische Schauspielerin, Fotomodel)

Hildegard Knef, geboren am 28. Dezember 1925 um 05:15 Uhr in Ulm Deutschland, gestorben am 1. Februar 2002 Berlin (deutsche Schauspielerin und Chansonsängerin)

Rick Danko, geboren am 29. Dezember 1943 um 05:31 Uhr in Simcoe Ontario Kanada, gestorben am 10. Dezember 1999 in Woodstock New York (kanadischer Musiker). Er wurde als Sänger und Bassist von The Band bekannt.

Tracey Ullman, geboren am 30. Dezember 1959 um 03:15 Uhr in Burnham England (britisch-amerikanische Komikerin, Schaupielerin, Sängerin)

Diane von Fürstenberg, geboren am 31. Dezember 1946 um 03:30 Uhr in Brüssel Belgien (belgisch-amerikanische Unternehmerin und Modedesignerin)

June Diane Raphael, geboren am 4. Januar 1980 um 03:00 Uhr Rockville Orange County New York Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin und Drehbuchautorin)

Patty Loveless, geboren am 4. Januar 1957 um 04:05 Uhr Pikeville Kentucky Vereinigte Staaten (US-amerikanische Country-Sängerin und zweifache Grammy-Preisträgerin)

Peter Steele, geboren am 4. Januar 1962 um 03:45 Uhr in Red Hook New York Vereinigte Staaten (US-amerikanischer Sänger, Bassist, Frontman der Gothic-Metal-Band Type O Negative).

Maureen Reagan, geboren am 4. Januar 1941 um 03:21 Uhr in Los Angeles Kalifornien Vereinigte Staaten, gestorben am 8. August 2001 Granite Bay Kalifornien (Sie ist das erste Kind von ehemaligen US-Präsident Ronald Reagan und seiner ersten Frau Jane Wyman)

Seanan McGuire, geboren am 5. Januar 1978 um 03:00 Uhr in Martinez Kalifornien Vereinigte Staaten (amerikanische Autorin). Bei der World Science Fiction Convention 2010 wurde sie mit dem John W. Campbell Award ausgezeichnet.

Sarah-Jane Honeywell, geboren am 5. Januar 1974 um 02:22 Uhr in Worksop England (englische Fernsehmoderatorin, Schauspielerin, Tänzerin und Akrobatin)

Romain Sardou, geboren am 6. Januar 1974 um 04:45 in Boulogne Billancourt Frankreich (französischer Schriftsteller)

Norman Reedus, geboren am 6. Januar 1969 in Hollywood Florida Vereinigte Staaten (US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher)

D.J. Ötzi, geboren am 7. Januar 1971 um 02:33 Uhr in St. Johann in Tirol Österreich (österreichischer Sänger, Volksmusiker und Entertainer)

Nastassja Kinski, geboren am 24. Januar 1961 in Berlin (deutsche Schauspielerin)

Manuela Zanier, geboren am 28. Januar 1976 um 01:15 Uhr in Latina Italien (italienische Sängerin und Schauspielerin)

Hella von Sinnen, geboren am 2. Februar 1959 um 01:10 Uhr in Gummersbach Deutschland (deutsche Fernsehmoderatorin und Komikerin)

Eva Braun, geboren am 6. Februar 1912 um 00:30 Uhr in München Deutschland, gestorben am 30. April 1945 in Berlin (die Geliebte von Adolf Hitler)

Melissa Satta, geboren am 7. Februar 1986 um 01:29 Uhr in Boston Massachusetts Vereinigte Staaten (US-amerikanisch-italienisches Model, Moderatorin und Schauspielerin)

Mathilda May, geboren am 8. Februar 1965 um 00:50 Uhr in St. Quen Paris Frankreich (französische Schauspielerin). Mit 18 Jahren erhielt sie den Romy-Schneider-Preis für die beste Nachwuchsdarstellerin in dem Film Nemo.

Robert Wagner, geboren am 10. Februar 1930 um 01:45 Uhr in Detroit Michigan (US-amerikanischer Schauspieler)

Yara Shahidi, geboren am 10. Februar 2000 um 02:00 Uhr in Minneapolis Minnesota Vereinigte Staaten (iranisch-amerikanische Schauspielerin, bekannt aus der Fernsehserie Black-ish)

Jamie Murray, geboren am 13. Februar 1986 um 02:01 Uhr in Glasgow Schottland (schottischer Tennisspieler)

Eva Longoria (Eva Jacqueline Longoria Baston), geboren am 15. März 1975 in Corpus Christi Texas (US-amerikanische Schauspielerin, Model, Regisseurin, Film- und TV-Produzentin). Sie wurde ab 2004 mit der Rolle Gaby Solis in der Serie Desperate Housewives bekannt.

Victoria Justice, geboren am 19. Februar 1987 in Hollywood Florida (US-amerikanische Schauspielerin, Songwriterin, Sängerin und Model)

Nicole Pillmann, geboren am 19. Februar 1987  in Lima Peru (Sängerin)

Ivana Trump, geboren am 20. Februar 1949 um 00:55 Uhr in Gottwaldov  Tschechien (US-amerikanische Unternehmerin und ehemaliges Model)

Jennifer Love Hewitt, geboren am 21. Februar 1979 um 22:48 Uhr Waco Texas Vereinigte Staaten (US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin)

Priscilla Chan, geboren am 24. Februar 1985 um 00:16 Uhr in Quincy Massachusetts Vereinigte Staaten (US-amerikanische Kinderärztin und Philanthropin). Sie ist die Frau von Mark Zuckerberg.

Sandrine Kiberlain, geboren am 25. Februar 1968 um 00:30 Uhr in Boulogne Billancourt Frankreich (französische Filmschauspielerin, Chanteuse und Regisseurin)

Marilyn Michaels, geboren am 26. Februar 1943 um 00:54 Uhr in New York Vereinigte Staaten (Komikerin, Sängerin, Schauspielerin, Autorin)

Chelsea Clinton, geboren am 27. Februar 1980 um 23:24 Uhr in Little Rock Arkansas (Tochter von Bill and Hillary Clinton)

Justin Bieber, geboren am 1. März 1994 um 00:56 Uhr in London Ontario Kanada (kanadischer Popsänger und Songwriter)

Charlotte Susa, geboren am 1. März 1898 um 01:00 Uhr in Klaipeda Lituaen, gestorben am 28. Juli 1976 in Basel Schweiz (deutsche Schauspielerin)

Ivan Lendl, geboren am 7. März 1960 um 22:00 Uhr in Ostrava Tschechien (ehemaliger Tennisspieler, gewann acht Grand-Slam-Einzeltitel)

Rudi Dutschke, geboren am 7. März 1940 um 23:50 Uhr in Schönefeld Deutschland, gestorben am 24. Dezember 1979 in Aarhus Dänemark (deutscher marxistischer Soziologe und politischer Aktivist)

Jenna De Rosnay, geboren am 7. März 1963 um 22:51 Uhr in Laguna Beach Kalifornien Vereinigte Staaten (US-amerikanische Windsurferin, Modedesignerin und Model)

Nina Hartley, geboren am 11. März 1959 um 23:20 Uhr Oakland Kalifornien Vereinigte Staaten (ehemalige US-amerikanische Pornosdarstellerin)

Zarah Leander, geboren am 15. März 1907 um 22:16 Uhr  in Karlstad Schweden (schwedische Schauspielerin und Sängerin)

Alexander McQueen, geboren am 17. März 1969 um 22:45 Uhr in Lewisham England (britischer Modedesigner). Am 11. Februar 2010 schied er freiwillig aus dem Leben.

Rudi Altig, geboren am 18. März 1937 um 23:30 Uhr in Mannheim Deutschland (deutscher Radrennfahrer, 1966 Weltmeister)

Lenka, geboren am 19. März 1978 um 20:00 Uhr in Bega Australien (australische Sängerin)

Harvey Weinstein, geboren am 19. März 1952 um 21:45 Uhr in Flushing New York Vereinigte Staaten (US-amerikanischer Filmproduzent)