grosse Tafel für mich für 4 Monate

Start Esoterik Forum Lenormand Forum Große Tafel deuten grosse Tafel für mich für 4 Monate

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Madame Lenormand vor 3 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #2607347

    Anonym

    Hallo ihr Lieben, ich habe heute für mich die große Tafel ausgelegt und
    da ich quasi noch blutiger Anfänger bin würde ich mich über etwas Hilfe beim deuten freuen! Ich habe allgemein gelegt mit der Frage, wie es für mich die nächsten 4 Monate weitergeht. Meine wichtigste Frage ist – was bedeutet der Sarg im Haus 36 Kreuz für mich??

    Danke im Vorraus!!

    :brief: :baer: :sense: :buch: :schiff: :kind: :sterne: :berg:
    :lilie: :turm: :maeuse: :mond: :park: :ruten: :wolken: :blumen:
    :herz: :ring: :herr: :hund: :fuchs: :reiter: :kreuz: :schluessel:
    :anker: :stoerche: :dame: :eulen: :fische: :sonne: :schlange: :haus:
    :back: :back: :wege: :baum: :klee: :sarg: :back: :back:

    #2614907

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Hallo @Chris

    Hat Deine Freundin einen familiären Verlust erlitten?
    Wenn dem so ist, würde ich sagen, dass der Sarg im 36. Haus (Kreuz) etwas damit zu tun hat, denn das Kreuz liegt wiederum im Haus der Mäuse (totaler, unwiderruflicher Verlust).
    Es kann allerdings auch eine Ex von Dir sein, weil ich den Sarg bei einer Personenkarte auch als Expartner interpretiere…

    #2621915

    Anonym

    morgen chris ,

    erwartest du eine nachricht deiner freundin bezgl?
    die schicksalskarten sprechen von einer schon lange vor sich hergeschobenen entscheidung die in kürze getroffen wird. ich denke, mit dem sarg auf dem schicksalskreuz wird sie dir abgenommen.
    mal ganz doof gefragt, ich tippe, du hast eine freundin – willst du ihr einen antrag machen ?
    ich bin nicht gut in der 4×8, aber zwischen dir und der dame liegen wichtige veräbderung die eure beziehung betreffen.

    #2640760

    Anonym

    Hallo und Danke für die Antworten, @Mariama – ich habe seit einem dreiviertel Jahr eine Freundin – es ist eine Fernbeziehung, was uns beiden sehr schwer fällt. Momentan läuft es auch nicht so gut – sie kommt nicht gut damit klar, dass wir uns so selten sehen und ich hier auch noch eine 4 jährige Tochter habe, die auch Zeit in Anspruch nimmt.
    Mir geht es auch nicht gut mit der Fernbeziehung und darum habe ich vor, in den nächsten Monaten in ihre Nähe zu ziehen – nur dafür muss ich dort erstmal eine Arbeit bekommen. Ich würde dafür auch in Kauf nehmen, mein Kind seltener zu sehen.
    @Jasmin – Nein, meines Wissens hat sie in den letzten jahren niemanden aus ihrer Familie verloren …
    In einem meiner Lenormandbücher steht, dass die kombination Kreuz/Sarg den eigenen Tod bedeuten kann – ich mach mir deshalb etwas Sorgen grad :halloween-72: :irre: oder ist das nicht für das Haus „Kreuz“ gemeint, sondern nur für hintereinanderliegende Karten? :nixweiss:

    #2647094

    Anonym

    moin!
    quatsch !
    eigene tod, dann wäre ich schon seit jahren überm jordan :lol:
    warum kann deine freundin nicht kommen ? der storch neben ihr zeigt an, dass sie wonanders wohnt aber auch, dass der storch etwas bringt : sie.
    der storch liegt im haus des buches, dh. eine unbekannte veränderung.
    hat sie einen sohn (hund)?
    es ist keine klassische umzugskostellation zu sehen-
    du denkst an den verlust deiner arbeit anker-turm-mäuse, mit einem bisschen melancholie auch an eine reise schiff, die dein leben verändert , schiff im baum.
    du findest eine neue arbeit – korrespondenz wolke, allerdings nicht so schnell, da der berg mit dabei liegt.
    in eurer beziehung müssen auch noch einige dinge geklärt werden, es kommen misstimmungen auf, die sich aber beheben lassen.herz auf blume, daneben die wolken, berg obenauf.
    mal schauen, was @jasmin :winken: dazu sagen wird !

    #2647273

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Guten Morgen lieber @Chris

    In einem meiner Lenormandbücher steht, dass die kombination Kreuz/Sarg den eigenen Tod bedeuten kann

    Autoren, die so etwas verfassen, sollte man steinigen! :pirat:

    Die Kombination Kreuz + Sarg oder auch anders herum kann auch einfach nur bedeuten daß jemand einen „kranken“ Rücken (Kreuz) hat!
    Und wenn noch der Anker (für mich die Arbeitskarte) daneben steht oder diese Kombi berührt, ist der der-/oder diejenige möglicherweise Rentner/in!

    Es gibt noch eine andere Kombination, die für Verwirrung sorgt:
    Sense + Baum = akute Lebensgefahr
    Das kann durchaus zutreffen, dann aber nur wenn auch andere „gefährliche“ Karten dabei liegen!
    Im „Normalfall“ wird ein Baum gefällt oder beschnitten!

    Wenn Du jedoch bezüglich der Kombinationen noch nicht so viele Kenntnisse besitzt, stell doch 3er-Tageskarten ein, anschließend steigerst Du Dich über die 9er-Legungen bis hin zur großen Tafel :yes:

    #2648032

    Anonym

    @chris
    sag uns mal, in welchem buch das steht, damit sich das niemand kauft und leg das am besten ganz nach unten in deinem stapel

    #2649652

    Anonym

    Hallo und einen wunderschönen guten Morgen ihr Lieben :kaffee2: :)

    Also der Reihe nach – meine Freundin hat letzte Woche ein zweites Studium angefangen und ist wieder in ihre alte Heimat nach Sachsen Anhalt (wo ich auch her komme) gezogen. Vorher hat sie in Trier gewohnt und ich wohne in Dortmund.
    Es hat sich quasi dadurch für uns nichts verändert, weil das ungefähr gleich viele Kilometer ( ca. 400 ) geblieben sind. Wir haben schon letztes Jahr eigentlich geplant, dass wir beide wieder in unsere alte heimat zurückgehen – nur sie ist schon da und bei mir dauert es noch eine weile, es gibt da verschiedene Gründe. Damit kommen wir aber beide gerade nicht so klar und es gibt viele Mißverständnisse usw.
    Ich hoffe, dass das bald anders wird, wenn ich dann umziehen werde, weil wir uns eigenntlich ansonsten total gut verstehen – sie ist nicht nur meine Freundin, sondern gleichzeitig auch mein bester Freund, mit dem man eigentlich über alles reden kann….
    Danke @Mariama für Deine Deutung – ich hoffe, dass alles gut wird … Und ja – sie hat einen Hund – woran siehst Du das?
    @Jasmin – ja das mit den 3er-Tageskarten werd ich tun – ich hab mir die große Tafel gelegt, weil ich einen Termin beim Kartenleger meines Vertrauens
    nicht einhalten konnte und die letzte war nur bis Mitte März gültig :hexecool:
    Ja und zu dem Buch liebe Cailleach muss ich sagen, bis jetzt war es immer sehr gut – es ist das beste ( und teuerste hihi ) was ich habe – vielleicht hab ich das auch nur falsch verstanden – ich habs mal als Profilbild hier reingestellt – ich find es ansonsten Klasse! :D

    #2649705

    Anonym

    achso – und mein Rücken tut übrigens seit Monaten weh – es ist zwar besser geworden – aber ganz weg ist es nicht – vielleicht deshalb?? :mrgreen:

    #2649746

    Anonym

    huhu chris,

    hatte eher auf einen sohn, denn auf den hund getippt :king:
    aber das ihr die besten freunde seid, sieht man daran, dass der hund zwischen euch liegt.
    TOLL !!!! :good:

    #2653988

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Hallo @Chris

    Scheinbar ist Mariama soweit erst einmal mit ihrer Deutung durch, darum möchte auch ich ein paar Infos zu Deiner Tafel hinzuügen.
    Beim Deuten gehe ich etwas anders vor:

    Die 4 Eckkarten
    Brief + Haus
    Anker + Berg
    erwecken in mir den Eindruck, als würdest Du Dich für eine Wohnung oder eine Arbeit bewerben.

    Die 4 Mittelkarten
    Mond + Park
    Hund + Fuchs
    deuten für mich auf gesellschaftliche Kontakte,
    dabei ist einer Deiner „Freunde“ nicht ganz ehrlich Dir gegenüber!
    Achtung:
    Der Hund kann auch Dein uneheliches Kind darstellen:
    Hund (Sohn) + Fuchs (falsch im Sinne von „unehelich“ in diesem Zusammenhang!)

    Nun zu Dir:
    Die um Dich herum liegenden Karten zeigen Deine Situation/Charaktereigenschaft zum Zeitpunkt der Legung, dabei gehe ich im Uhrzeigersinn bei 9 Uhr los
    Ring = Du fühlst Dich gebunden, neigst auch gerne zu Wiederholungen
    Turm = Du bist ein Einzelgänger, sehr selbstständig in seinem Tum
    Mäuse = mitunter fühlst Du Dich unzufrieden, und (sorry) möglicherweise fehlen Dir am Oberkopf Haar….
    Mond = Du bist sehr empfänglich, will sagen „sensibel“
    Hund = zuverlässig, treu, dienend/hilfsbereit
    Vögel = manchmal etwas hektisch und/oder laut (vielleicht laute Musik?)
    Dame = hast einen weichen Kern, etwas weibliches – was durchaus positiv zu sehen ist
    Störche = paßt Dich an, bist also flexibel

    Deine Position ist das 19. Haus, ergo gehe ich davon aus, daß Du Dich im Moment der Legung ziemlich einsam gefühlt haben mußt.
    Mit der Expartnerein (Blumen) hast Du keinen Kontakt mehr, da sie dies nicht wünscht (Wolken dkl. + Blumen).
    Deine aktuelle Freundin (Dame) hat eine berufliche Veränderung (Störche + Anker) vor sich liegen, wobei die Störche gleichfalls eine örtliche Veränderung anzeigen.
    Es muß sich dabei um einen Umzug handeln, denn das/die (alte) Haus/Wohnung liegt am Ende der Reihe in ihrem Rücken.
    Die gleichfalls in ihrem Rücken liegenden Karten Vögel + Fische deuten auf finanzielle Sorgen.
    Es sieht so aus, als sei sie von der ehemaligen Vermieterin um Geld betrogen worden (Schlange gerösselt über das Kreuz zu Reiter und Fuchs, darunter die Fische, welche wiederum beide in einer Reihe verbindet.

    Die „Herzkarte“ im 17. Haus (Störche) würde ich so interpretieren, daß sich diesbezüglich eine Veränderung anbahnt.
    Diese ist noch nicht spruchreif, weil die Veränderung im Buch (26. Haus) liegt, während das Buch im 4. Haus liegt.
    Allem Anschein nach hat es mit einer wohnlichen Veränderung zu tun, welche Du anstrebst, da diese Veränderung in Deiner Reihe liegt.

    Nun zum Anker, für mich die Arbeitskarte:
    Dieser liegt im 25. Haus (Ring = Verbinung, Bindung, Wiederholung, Vertrag), und der Ring liegt wiederum im 18. Haus (Hund).
    Kombiniert deutet alles auf ein langwährende Verbindung oder einen langwährenden Vertag. Da dies keine Info zur beruflichen Entwicklung zeigt, muß ich weiter „springen“:
    Der Hund im 20. Haus (Park),
    Park im 13. Haus (Kind)
    Kind im 6. Haus (Wolken)
    Wolken im 15. Haus (Bär)
    Bär im 2. Haus (Klee)
    Klee im 35. Haus (Anker)
    würde ich so in Worte ausdrücken:
    Es ist zwar unsicher, ob Du ein größeres Unternehmen finden wirst, und kostet Dich so manche Anstrengung, aber scheinbar gerätst Du an einen Gönner, der Dir kurzfristig eine Anstellung verschaffen wird!
    Bleibe aber bitte trotzdem wachsam, denn auch Dich betrifft die Kombination Fuchs und Fische!
    Bei den Fischen liegt zwar das Kleeblatt, aber auch der Sarg – vielleicht ist es zu wenig Geld, um große Sprünge machen zu können….

    Soweit meine Eindrücke – ich hoffe, korrekt gedeutet zu haben…
    Wenn nicht, erschlage bitte den Deuter :yes: :maul:

    #2654454

    Anonym

    Liebe Jasmin – ich muss jetzt leider erst mal arbeiten – ich werde heute Nacht oder morgen darauf antworten – tausend Dank für Deine Mühe – aber schon mal so
    viel vorweg – Du bist der Hammer!! Es stimmt fast alles :bravo: :grins: :mrgreen: :D :good: :idee:

    #2654693

    Madame Lenormand
    Keymaster

    @Chris

    Vielen Dank für Dein rasches Feedback nebst dem Lob,
    damit hatte ich gar nicht so schnell gerechnet :ups:

    Mach Dir bitte keinen Streß, vor allem nicht nachts, da solltest Du Dich ausruhen nach getaner Arbeit! :yes:

    Kurze Anmerkung zwecks Benachrichtigungen:
    Setze bitte ein „at“ (ohne Leertaste) vor dem jeweiligen Namen damit der-/diejenige Deine Mitteilung erhält.
    Manchmal geht es hier so hoch her, daß verschiedene Mitteilungen ohne dieses kleine Zeichen untergehen….

    #2662183

    Anonym

    Hallo @Jasmin :D

    So, hab etwas eher Feierabend heute, darum kann ich noch was dazu schreiben :mrgreen:

    Also ich habe in nächster Zeit vor mich um Wohnung und Arbeit in der Stadt wo meine Freundin jetzt wohnt und studiert zu bemühen – ich hoffe bis zum Sommer klappt das auch .Ich bin selbstständig und manchmal wirklich Einzelgänger – fühle mich gebunden und ja – manchmal unzufrieden. Haare sind noch einige da – aber es geht leider langsam los oben mit Haarverlust :ugly:
    Ich bin auch sensibel – treu – hektisch auch manchmal – laute Musik ist toll – ich habe mal selber aufgelegt früher – und ja – ich habe einen weichen Kern und bin auch ziemlich flexibel – also alles stimmt :freu:

    bei der Legung selbst habe ich mich tatsächlich sehr einsam gefühlt – gerade läuft es nicht so gut mit Freundin und man kann auch nicht eben mal hin um das aus der Welt zu schaffen, weil es weit weg ist – naja morgen fahre ich hin, hoffe es wird alles gut …
    Mit Expartnerin kann vielleicht die Mutter meiner 4 jährigen Tochter gemeint sein – wir hatten zwar nur kurz etwas miteinander, aber es ist ein Kind entstanden und vor einiger Zeit ist das Verhältnis so eskaliert, dass ich vor Gericht gehen musste um das Umgangsrecht für meine Tochter einzuklagen – seit dem will sie gar keinen Kontakt mehr zu mir, ausser hallo und tschüss – das ist mir aber auch total recht – es gab eh nur Stress mit ihr – jetzt hab ich die Kleine alle 2 Wochenenden und sie kann nichts dagegen machen und verhält sich ruhig und das ist gut so :ja:

    Meine Freundin ist diesen Monat umgezogen und es hat viel Nerven gekostet, weil der Vermieter auch nicht so kommunikativ war usw.
    Die Kaution hat sie bis heute nicht wieder ( der Vermieter heisst übrigens Geldmacher mit Nachnahmen – das sagt ja schon alles) :lachtot: :lachtot: :lachtot:
    Und finanzielle Sorgen hat sie auch – da es ein Zweitstudium ist, kostet es 500 Euro im Semester, dann noch Miete usw. – alles nicht so einfach grad auch für sie !!

    Vielleicht bekomme ich einen Job von einem alten Freund – er hat eine Firma und stellt mich eventuell ein – aber das steht noch nicht fest weil ich erst noch gewisse Qualifikationen erwerben muss und das dauert noch mindestens ein paar Wochen oder gar Monate…
    In Herzensangelegenheiten muss sich etwas verändern – und das kann nur ein Umzug in die gleiche Stadt meiner Freundin sein – wir sind eigentlich beide keine Fernbeziehungstypen – und so langsam nach 9 Monaten merken wir beide, dass es so nicht mehr lange gut gehen würde – manchmal sehen wir uns einen Monat nicht – das ist ja quasi wie allein sein – man lebt quasi sein eigenes Leben – da helfen auch stundenlange Telefonate oder sprachnachrichten manchmal nichts – es ist nicht das gleiche, als wenn man sich sieht und berührt und das fehlt halt sehr oft und das macht beide sehr traurig und einsam ….
    Achso und ja – ich habe auch noch einen unehelichen Sohn – der ist 14 und würde sich total freuen wenn ich umziehe – ich würde dann nur noch 50 Kilometer von ihm entfernt wohnen :)

    Fazit – ich muss schon sagen – ich bin begeistert von Deiner Deutung – jetzt verstehe ich so manches besser :idee: :D :D :D
    Ich würde das gerne irgendwann auch so gut hinbekommen wie Du – darum werd ich fleissig weiter üben und schauen was passiert – also ein herzliches Danke nochmal an Dich und an die anderen natürlich auch!! :laola: :laola: :laola: :laola: :winken: :winken: :winken:

    #2663924

    Madame Lenormand
    Keymaster

    @Chris

    Noch einmal ein herzliches und großes DANKE für Dein Lob, vor allem, weil ich korrekt gedeutet habe, was auch nicht immer so ist! :whistle:

    Bei Deinem Interesse an den Karten wäre es durchaus möglich, daß Du mit ein wenig Übung sicher bald ebenso gut die Karten deuten kannst :yes:

    Trau Dich, selbst kleinere hier eingstellte Legungen zu deuten, damit Du ein Gefühl für die Kombinationen bekommst, und stell eigene Karten ein!
    Mit der Zeit geht das Deuten immer beser,
    und schwups, bist Du ein Profi! :-)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.