Ich bitte um Hilfe bei meiner Legung

Start Esoterik Forum Lenormand Forum Große Tafel deuten Ich bitte um Hilfe bei meiner Legung

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 3 Jahre.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #5425175

    Anonym

    Hiermit bitte ich um eure Hilfe,weil ich bei dieser Deutung nicht mehr weiter komme. Mein Partner steckt derzeit in einem großen Umbruch. Alles scheint sich irgendwie zu wandeln und die Vergangenheit der letzten Monate zeigte,es ist ein ewiges auf und ab. Nun da er einen beruflichen Wechsel vorhatte und einen damit verbunden evtl. Umzug hat er mich gebeten die Karten zu legen. Seine speziellen Fragen waren,“ wird sich meine berufliche sowie meine häusliche Situation ändern. Und das kam dabei raus.

    Ich seh in den Eckkarten die Aufregung bezüglich der ganzen Besitzsache und auch die ganze Belastung die mitschwingt. Wenn ich um das Haus blicke seh ich stabile Geldeinnahmen/Geldsituatin und eben die Entscheidung um die Geldsituation. Der Hund am Haus ist für mich das es ein dauerhaftes zuhause ist.Mit den Brief am Haus liegt dort eine Nachricht die ins Haus flattert.Und über Umwege kommt dort eine Verbindung/ Vertrag.Um eine Zeit anzugeben, aber nur vorsichtig würde diese Situation für mich bis zum Frühling anhalten. Wenn ich das Haus spiegel, fällt es ins Haus des Schiffs und auf die Sterne. Würde bedeuten das Klarheit kommt, dann liegt der Storch dort mit dem Haus was einen Umzug bedeuten würde?! Denn eine Nachricht würde die Sache aufklären. Wenn da nicht die Wolken an der Sonne liegen würden :o . Das ist meine Sicht die ich erst einmal zum Haus sehe.
    Zum Job seh ich das mit dem Schiff die Dinge langsam ins fließen kommen und es in kürze eine Neuigkeit gibt. Die Belastung der Arbeit wird weichen da man diesen Job “ verliert“ sich trennt und somit wieder Harmonie einkehren kann. Allerdings ist es noch nicht spruchreif da im Haus des Buches. Da diese Legung bereits in der letzten Woche gelegt wurde,ist der Fall sogar schon eingetroffen. Spiegel ich den Anker wieder fällt er direkt auf den Herren ,was bedeuten würde, das er gut verankert ist und bodenständig. Aber er fällt ins Haus der Schlange..was ich nicht genau deuten kann. Wenn ich mir aber den Fuchs die Sense so anschaue..kann es wieder nix gutes bedeuten. Da brauch ich bitte eure Hilfe.

    Nunja und dann kommt das ganz rätselhafte.für mich .. die letzte Reihe..mit der kann ich im mom garnichts anfangen. Ich hatte schon die wildesten Deutungen so für mich ..aber ich komm nicht weiter..Bitte da um eure Hilfe…..vielen lieben Dank

    :eulen: :stoerche: :sterne: :buch: :mond: :herz: :herr: :maeuse:
    :dame: :reiter: :wolken: :sonne: :schluessel: :fuchs: :sense: :park:
    :schiff: :klee: :kind: :ruten: :baum: :fische: :wege: :blumen:
    :kreuz: :anker: :lilie: :berg: :hund: :haus: :brief: :baer:
    :back: :back: :turm: :sarg: :schlange: :ring: :back: :back:

    #5425196

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Liebe indiago33,

    deine Deutungsart ist mir nicht fremd, ist aber nicht meine Vorgehensweise. Zunächst deute ich immer die Umliegenden Karten. Diese haben immer die höchste Priorität. Bei mir ist die Sense die Arbeitskarte. Warum kann man unter Karten oben im Menü Sense lesen.
    Erst wenn die umliegenden Karten Rätzel aufgeben, kann man weiter in die Tiefe tauchen mit dem Rösseln, Spiegeln, Häuserpätze etc.
    Aber Priorität hat immer das Umfeld! Erst danach kommt alles andere.

    Um das Haus liegen :ring: :brief: beides können Miet-/Kaufverträge anzeigen. Die :wege: können von mehreren Wohnsitzen / Häusern / Wohnungen / oder Alternativen sprechen.

    :fische: :haus: könnte eine Geldeinnahme durch Immobilien anzeigen, mit den :haus: :brief: :fische: auch einen Kaufvertrag.

    :haus: :brief: :baer: das könnte eine Beauftragung eines Maklers sein, oder ein Angebot von diesem. Der :wege: Alternativen bietet.
    :schlange: :hund: könnten Interessenten sein.

    Da es ein Kartenbild ist, was nicht von mir gelegt wurde, kann ich nur spekulieren, Garantien übernehme ich nur für meine Kartenbilder.

    Es ist dein Kartenbild, deine Energien stecken dort drin und deine Art Kartenbilder zu lesen, zu deuten. Wenn du einen schlechten Tag hattest, oder nicht konzentriert genug warst, oder auf anderes konzentriert, dann kann das Kartenbild verschwommen sein, irreführend, oder Teile aus deinem Leben mit hinein schwingen.

    Hätte ich dieses Bild gelegt, würden die Wohnungsveränderungen von dir aus gehen. Sähe ich bei dir einen kompletten Lebensumbruch zum eigentlichen.

    Alles Liebe
    :hexefliegend: Michaela

    #5425198

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Seine speziellen Fragen waren,“ wird sich meine berufliche sowie meine häusliche Situation ändern. Und das kam dabei raus.

    Das ist eine Ja/Nein-Frage. Für ein großes Kartenbild nicht geeignet. Die Karten können kein ja oder nein anzeigen. Besser wäre die Frage, wie geht es beruflich und mit der Wohnungssituation im nächsten Jahr weiter?

    #5425199

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Der Hund am Haus ist für mich das es ein dauerhaftes zuhause ist. den Hund würde ich nicht für dauerhaft nehmen, ehr :baum: :haus: :ring: :schluessel: :anker:

    #5425200

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Um eine Zeit anzugeben, aber nur vorsichtig würde diese Situation für mich bis zum Frühling anhalten. interessant, was lässt dich das vermuten?

    #5425201

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Mit dem Spiegeln würde ich auch :herr: auf :stoerche: und auf :brief: und Störche auf :anker: hinzu nehmen
    dann hast du
    :stoerche: :herr:
    :anker: :brief:

    wenn du die Häuser mit dazu nimmst

    :klee: :schlange:
    :buch: :lilie:

    das heißt :stoerche: auf Haus :klee:
    :herr: auf Haus :schlange:
    :anker: auf Haus :buch:
    und :brief: auf Haus :lilie:

    und bei Haus

    :sterne: :herz:
    :lilie: :haus:

    lässt sich das gleiche machen.

    Das kann man wunderbar ausdeuten!

    #5425221

    Anonym

    Liebe Michaelea…vielen lieben Dank für dein Auswerten. Danke dir. Die Karten gemischt hat er selber,als er mir gegenüber saß. Meine …ich hab sie nicht selber gemischt und ausgelegt.Ja es gibt verschiedene Arten der Deutung und mit der Zeit entwickelt man Vorlieben. Bezüglich der Fragestellung hast du Recht :). Der sollte aus verschiedenen Gründen stattfinden. Aber in erster Linie aus gesundheitlichen. Wir wohnen direkt an einer Hauptstraße die grundsätzlich schon laut ist,aber bedingt durch viele Baustellen die nun in der Stadt zur gleichen Zeit sind und das über Monate hinweg dauern sollen, ist es hier extremmmmm laut. Ich komm eigentlich vom Dorf ,wohte mehr als 20 Jahre am Wald und bin nun fast 2 Jahre hier. Es macht mich krank! Ich hätte nie gedacht das es einen krank machen könnte. Es ist aber so. Und da nun die Versetzung durch ist, was unabhängig von mir sein Wunsch war,wäre es perfekt wenn wir unser Haus hier,( ein Haus in dem mein Partner schon 9 Jahre lebt ) verkaufen könnten und dort eine Immobilie kaufen oder mieten könnten. Zum Thema Frühling hab ich gelernt,das Jahreszeitenkarten anderen Zeitkarten vorgehen. Da die Blume für Frühling spricht deute ich diese als….dieser Zustand gilt bis zum Frühling. Spiegel ich das Bild….so fällt das Haus an die Sonne und das was nun ums Haus liegt gilt in dem Falle bis zum Sommer …in etwa. Aber auch da gilt,jeder so wie er mag. Wobei das mit der Zeit grundsätzlich ehr schwierig ist. Ich danke dir liebe michaela für drübergucken….liebe grüße :bye:

    #5425223

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Die Karten gemischt hat er selber,als er mir gegenüber saß. :good:

    wenn wir unser Haus hier,( ein Haus in dem mein Partner schon 9 Jahre lebt ) verkaufen könnten und dort eine Immobilie kaufen oder mieten könnten Na, das passt doch zu seinen Karten und meiner Deutung. :good:

    Liebe indiago33,

    gerne :heart:
    Zeiten finde ich persönlich nicht so schwer. Da habe ich für mich ein gutes Konzept. Es ist richtig, das deine Art der Deutung in die Kartenlegung einfließt, das macht es auch manchmal schwierig als Außenstehender dann die Karten anderer zu deuten.

    Wenn du die :blumen: immer als Zeitkarte nimmst, dann verliert sie die Überraschung, das finde ich persönlich schade. Ich liebe Überraschungen :yes:

    Alles Liebe
    :hexefliegend: Michaela

    #5425224

    Anonym

    Liebe Michaela….nein nein…nehm sie nicht immer als Zeitkarte…nur dann wenn ich es etwas eingrenzen möchte. und eine der Jahreszeiten liegt dabei. Dir noch einen schönen Tag…und liebe Grüße Maria :)

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.