Könnt ihr mir bitte helfen?

Start Esoterik Forum Lenormand Forum 9er Legung deuten Könnt ihr mir bitte helfen?

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Tolerantsein vor 4 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #5442314

    angeluzina
    Teilnehmer

    Es geht um meine Wohnung. Der Vermieter lässt das Haus „verloddern“, erhöht aber -im gesetzlichen Rahmen-regelmäßig die Miete.
    :sterne: :schiff: :maeuse:
    :kreuz: :blumen: :brief:
    :turm: :herr: :fische:
    versteckte Karten:
    :hund: :wolken: :brief:
    :baum: :sense: :schluessel:
    :buch: :kreuz: :schlange:

    #5442316

    Tolerantsein
    Teilnehmer

    Der Vermieter hat ein größeres Unternehmen dem es Finanziell gut geht
    :turm: :herr: :fische:
    hier würde ich die Mieterhöhung sehen, die den Mieter das Geld aus der Tasche zieht und beim Vermieter landet
    :fische: :brief: :maeuse:
    er setzt seine Pläne machtvoll durch
    :turm: :kreuz: :sterne:
    das bringt ihm viel Geld
    :sterne: :blumen: :fische:

    Was ist eigentlich deine Frage zu der Legung gewesen?

    #5442322

    angeluzina
    Teilnehmer

    Hallo Tolerantsein – erstmal Danke.
    Meine Frage zu dem Thema ist, ob ich einen Brief verfassen soll,
    :maeuse: :brief: :fische: indem ich die letzte Erhöhung aus diversen Mängeln heraus rigoros ablehne :maul:
    ….was dann wohl einen Rechtstreit nach sich ziehen würde auf den ich so gar keine Lust (und Zeit) habe.
    Ich würde ja gerne ausziehen, aber da tut sich wohl momentan so gar nichts.
    Kein Ring, Sonne, Störche. :|
    :schiff: :wolken: Ich werde wohl nicht wegkommen
    :blumen: :sense: keine schöne Überaschung/ Geschenk oder werde ich von etwas bedroht?
    Ich bin mir immer unsicher, wenn ich für mich die Karten lege. Vielleicht fließen ja auch sämtliche Befürchtungen mit hinein. :schluessel: :sense: :maeuse: :wolken: :schlange: :o

    #5442379

    mr-x
    Teilnehmer

    Hallo angeluzina,

    also
    :blumen: :brief:
    :back: :fische:
    könnte ja vielleicht schon ein Hinweis sein, das du mit einem Brief was erreichen könntest. Mehr als „nein“ sagen kann der Vermieter ja auch nicht, deswegen gibt es bestimmt nicht gleich einen Rechtsstreit. Vielleicht erreichst du ja eine Reduzierung der Erhöhung, so halbe / halbe.

    Ja, das ist mit den selber legen sicher immer nicht einfach und die Befürchtungen schleichen sich schnell mit ein. :(

    Wegen Umziehen würde ich vielleicht lieber ein neues Kartenbild legen, mit nur dieser Frage.

    Ist der Vermieter ein größeres Unternehmen? So wie Tolerantsein fragte?

    Schönes WE
    Mr.X

    #5442390

    Tolerantsein
    Teilnehmer

    :blumen: auf :sense: könnte auch überraschende Durchsetzung für dich sein.
    :brief: auf :schluessel: klingt fast wie eine Aufforderung zum Brief schreiben.
    :maeuse: auf :brief: du willst nicht schreiben, scheust dich
    :sterne: auf :hund: deine Pläne bezüglich Briefschreiben treffen auf Freundlichkeit
    Ich schließe mich Mr.X an und sage, schreib einen Brief. Sehr sachlich und freundlich, mit einem Angebot. Oder schlage vor, was du repariert haben möchtest und dann mit Mieterhöhung einverstanden wärst, könnte auch eine Idee sein.
    Ich drücke die Daumen das du was reizen kannst.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.