Herzlich Willkommen im Esoterik Forum! Geht zur Bedienungsanleitung, falls etwas nicht plausibel erscheint!

Mein Versuch einer 9er Legung

Home Esoterik Forum Lenormand Forum 9er Legung deuten Mein Versuch einer 9er Legung

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #5487245
    pusteblume
    Teilnehmer

    Ich habe mich mal an eine 9er Legung gewagt – und bin jetzt noch mehr durcheinander als davor! 😕
    Die Frage war “Wie entwickelt sich die Zukunft zwischen X und mir”?
    Normalerweise lasse ich die Karten immer im ganzen auf mich wirken.
    Spontan hätte ich dieses Blatt positiv gedeutet.
    Liegt das Kleeblatt als erste Karte, erschienen Herr und Dame (wie bestellt) und die Lilie zwischen ihnen.
    Allerdings sind da noch Karten wie Berg, Sarg, Schlange, Sense und Wolken.
    Wobei ich die Schlange hier eher als Heilung und nicht als Umweg sehe.
    Ich weiß nicht recht.

    :berg: :sarg: :schlange:
    :sense: :klee: :wolken:
    :herr: :lilie: :dame:

    Mein Versuch wäre:
    Seine Blockaden enden (Berg + Sarg) und transformieren in Heilung (Sarg + Schlange).

    Die Sense ist hier für mich die komplizierteste Karte.
    Schlägt sie ins Glück und die Unklarheiten ein, oder ernte ich Glück nach so vielen Unklarheiten?
    Oder ernte ich in kurzer Zeit/ kurzfristig Klarheit?
    Oder plötzliches Glück (Sense + Klee), welches ich noch nicht sehe (Klee + Wolken)?
    Andererseits, sie ist genau oberhalb des Herrn.

    Am schönsten ist natürlich die dritte Reihe,
    Herr – Lilie – Dame.

    Aber in dieser 9er Legung kam weder das Herz noch der Ring.

    Ich bin über jede Mithilfe froh und dankbar.

    :rose:

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.