Schon wieder ein schwieriger Fall in der Liebe :(

Start Esoterik Forum Lenormand Forum 9er Legung deuten Schon wieder ein schwieriger Fall in der Liebe :(

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  India Sky vor 4 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #5442086

    India Sky
    Teilnehmer

    Hallo! Ich hatte Ende Januar einen Mann kennen gelernt und mich verknallt. Leider ging alles ziemlich fix und es schien, es passt gut, da wurde er von Bindungsangst gebeutelt und nahm Abstand, mit der Ansage, mich nicht verlieren zu wollen. Damit kam btw komme ich derzeit nicht so gut klar und habe ihm vor 1.5 Wochen mitgeteilt, dass ich richtig Abstand brauche und mich um mich kümmern will (Enormer Anflug von Verlustangst) und habe ihn dann sogar vor Verzweiflung geblockt. Mittlerweile habe ich ihn wieder entblockt, mich aber nicht bei ihm gemeldet. Ich weiß wirklich nicht, was ich machen soll. Derzeit kümmere ich mich um meinen Selbstwert und versuche, ihn los zu lassen, weil es mich wirklich sehr quält.

    Jetzt zu meiner Frage an Euch:
    Zu Beginn unseres Kennenlernens habe ich für uns die Karten gelegt:

    :eulen: :lilie: :baum:
    :schiff: :sense: :berg:
    :klee: :sonne: :schluessel:

    die verdeckten Karten:

    :fuchs: :lilie: :baum:
    :sarg: :ruten: :brief:
    :blumen: :eulen: :baum:

    In der Mitte liegt offen die :sense: und verdeckt die :ruten:
    Ich habe das so gedeutet: die Beziehung zu dem Mann erfahre ich großes Leid bzw. der Mann lässt mich Leiden (Liebesentzug/Bindungsangst) wodurch ich zu einer Einsicht gelange, um meine Verhaltensweisen zu ändern. Dies geschieht über innere Einkehr, was wirklich harte Arbeit ist.

    1. Reihe waagrecht: (Vergangenheit)
    überraschender, aufregender Sex, sehr tiefgehender Sex :ups: :ups: :ups:

    Ab hier erhoffe ich mir von Euch Deutungen und Tips

    2. Reihe waagrecht (aktuelle Situation)
    Allgemeine Hoffnungslosigkeit. Blockaden/Leiden löst sich auf, Nachricht kommt nicht an? (Ich habe ihn ja seit ein paar Tagen wieder entblockt)

    3. Reihe waagrecht:
    unerwartetes dauerhaftes Glück, gemeinsame Gespräche machen glücklich, mit absoluter und dauerhafter Stabilität ist zu rechnen.
    Okay…. das wäre ja gut :herz4: :herz4: :herz4: :herz4: Dann halte ich einfach noch durch

    Nun aber zu seinen senkrechten Reihen und da komme ich maximal ins Schleudern:

    1. Reihe senkrecht: trügerische Aufregung – Hoffnungslosigkeit – überraschendes Glück

    2. Reihe senkrecht:
    Er hat die Macht die quälende Situation mit offenen Gesprächen zu beenden????

    3. Reihe senkrecht:
    Überraschend ist die Kraft ausreichend und stark, um Sicherheit in der Beziehung zu geben ??????

    Dann die Diagonalen von links nach rechts
    Keine Kommunikation oder eine unehrliche Kommunikation – einsame Auseinandersetzung/ Läuterung der Seele mit Frage, was will ich? ist der Schlüssel für Stabilität

    Diagonale von rechts nach links:
    Gesunde Auseinandersetzung/Reinigung der Seele (Vielleicht Befreiung von Bindungstraumata/Bindungsängsten) bringt überraschendes Glück.

    Ohhhh bitte helft mir bei meiner Deutung! Mein Kopf platzt in dieser Situation. Nicht nur, dass ich ihn vermisse :? Sondern diese Gesamtsituation mit Bindungs/Verlustangst-Verbindungen lässt mich gerade total verzweifeln. :( :( :( :wallbash:

    LG und schon mal DANKE

    India

    #5442089

    India Sky
    Teilnehmer

    Ach, und falls es noch wichtig ist:
    Ich bin vom Sternzeichen Jungfrau / Aszendent Löwe und er ist Waage. Seinen Aszendenten kenne ich nicht :(

    :engel:

    #5442092

    India Sky
    Teilnehmer

    Oh sorry! Ich habe die Verdeckten Karten falsch gelegt. Meine Deutung oben bezieht sich aber auf die Karten unten
    Hier noch mal das verdeckte Kartenbild von meiner Legung:

    :fuchs: :schluessel: :blumen:
    :sarg: :ruten: :brief:
    :blumen: :eulen: :baum:

    LG India

    #5442095

    Tolerantsein
    Teilnehmer

    Liebe @india-sky,

    das würde ich auch so sehen :sense: :ruten: super Deutung :good:

    Ich hab dir schon bei deiner alten Legung, zu dem jangen Mann in Griechenland etwas geschrieben. Hier fehlt mir auch das :herz: in der legung.

    Also die :sense: und :baum: :berg: in einer Beziehungsfrage finde ich schon sehr Problematisch. :baum: :berg: liegen auf dem :schluessel: das hieße für mich es wird auf sicher sehr lange keine Sicherheit in der Verbindung geben.

    :baum: :berg: heißt ja auch die Lebensenergie ist / wir in dieser Verbindung blockiert. Die :sense: liegt obendrein noch auf der :sonne: wieder ein Energiefresser.

    Gelogen oder zumindest nicht offen miteinander umgegangen wird auch nicht :eulen: auf :fuchs: falsche Komunikation oder Aufregung wegen Lügen.

    Die Sehnsucht wird begraben :schiff: auf :sarg:

    Das verdeckte Kartenbild 8O :fuchs: :ruten: :baum: 8O

    Tollen Sex :? wo siehst du das?

    Ach meno :wallbash: das sieht wieder nicht so rosig aus. Wie bei dem Griechen. Kein :herz: kein :ring:

    :berg: :brief: blockierte Nachrichten

    In der Mitte die Sense auf den Ruten :? vielleicht hast du da richtig was zu bewältigen. Im allgemeinen in der Liebe. Du sprichst auch von deinen Ängsten. Vielleicht ziehst du magisch die falschen Männer an, um dich selbst von einer Beziehung fern zu halten :?

    Meine Empfehlung bei dem Kartenbild, bitte keine :rosarot: aufsetzen und bist du dir sicher, das du so etwas kompliziertes willst?

    Ich wünsche dir Glück und drücke die Daumen und hoffe ich liege falsch :rose:

    #5442099

    India Sky
    Teilnehmer

    Hallo Toleranten! Vielen Dank für Deine Deutung! Sie spricht mich sehr an! Wirklich!!!

    Die Karten lügen nicht: Wir ziehen uns gleichermaßen an, allerdings unheilvoll, toxisch. Vielleicht hast Du schon mal was von toxischen Beziehungen gehört. Er hat sehr ausgeprägte narzisstische Züge und Bindungsangst und ich bin eine typische Verlustänglsterin, die alles für einen Mann macht, der es nicht wert ist. Das Problem dabei ist, ein Bindungsängstler mit ausgeprägten narzisstischen Zügen, wird selten an sich arbeiten. Die Verdrängung- und Vermeidungsstrategien sind zu stark. Da kann ich froh sein, dass ich als Verlustängstler noch Chancen habe, mit mir ins Reine zu kommen.

    Ich bin aus der Beziehung ausgestiegen, da ich wirklich sehr darunter leide und versuche gerade meine Verlustangst zu bewältigen, in dem ich Kontakt zu meinem inneren Kind aufgenommen habe. Wir beide (er und ich) haben traumatische Erfahrungen in der Kindheit gesammelt und matchen aber eben nicht in Liebe.

    Es ist ganz schön hart das zu erkennen und auch mein/unser Drama in den Karten ablesen zu können. Aber ich lese auch in den Karten, dass ich es schaffe, meine Blockade zu lösen. (mittlere Reihe, offenes und verdecktes Deck). Er nicht, was man bei ihm in der letzten senkrechten Reihe erkennen kann. Sicherheit wird er mir niemals geben können.

    Es ist wirklich vorbei! Ich gebe auf und arbeite an der Lösung meiner Ängste. Ich lasse ihn los und bin dankbar, dass er mir mit seinem Verhalten sehr viel über mich gezeigt hat. Nur dafür war es gut

    Heute habe ich hier auf der Webseite die 9erLegung mit der Fragestellung: Wie geht es mit meiner Liebe (generell) weiter gemacht und folgende Karten gezogen:

    :sarg: :brief: :hund:
    :ring: :lilie: :eulen:
    :sonne: :sterne: :baer:

    Was sagst Du hierzu?

    Ich danke Dir von Herzen

    India

    #5442101

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Liebe India,

    vielleicht ist es schöner, auch energetisch, diese Legung in einem neuen Thema zu beginnen.

    hier ist der Link zur 9er-Legung-Forum:
    https://www.madame-lenormand.de/esoterik-forum/forum/lenormand-forum/deutungen-9er-legung/

    Liebe Grüße
    Madame Lenormand

    #5442102

    India Sky
    Teilnehmer

    Liebe Madame Lenormand!

    It´s all about the energy! Danke! Mache ich!

    Ganz liebe Grüße

    India

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.