Jahreshoroskop 2019 Widder

Teile diese Seite mit deinen Freunden!

Jahreshoroskop 2019 für das Sternzeichen Widder

(vom 21. März bis 20. April)

Mit dem Kopf durch die Wand ist voll und ganz das Motto eines Widders. Schließlich liebt er neue Eroberungen jeglicher Art. Dabei steuert er zielsicher auf Konfrontationen zu, meistens ohne auszuweichen. Immer wieder steckt er sich neue Ziele, die sein inneres Feuer bis ins unermessliche auflodern lassen. Manchmal visiert er auch fast unerreichbare Ziele an, aber mit seiner unermüdlichen Willenskraft macht er auch ab und an das Unmögliche wahr.

Das Horoskop im letzten Jahr war von einem positiven Trend geprägt!

Im Großen und Ganzen konnte sich der Widder über das Jahr 2018 nicht beklagen. So haben sich die Entscheidungen für einen neuen Lebensweg bewährt. Die Hürden sind erfolgreich überwunden worden. Es hat sich gelohnt! Viele Dinge konnten in trockene Tücher gepackt werden. Wer allerdings am 18. oder 19. April geboren ist, der hatte im Jahr 2018 mit heftigen Turbulenzen zu kämpfen. Und auch das Jahr 2019 startet in den ersten beiden Monaten mit Nachwehen. So kann es noch zu entscheidenden Veränderungen im Lebensweg kommen.

Impulsiver Start ins Jahr 2019!

Gleich zum Jahresbeginn wechselt der Mars in den Widder. Dies verleiht dem Widder Flügel und viel Energie. So startet der Widder zum Jahresbeginn sehr impulsiv und voller Energie bei seine neuen Ziele durch. Dabei zeigt er sich nicht immer von seiner kompromissbereiten Seite.

Von Ende April bis Mitte Mai wird für den Widder die entspannteste Zeit des Jahres. Seine Ziele in beruflichen Angelegenheiten rücken etwas in den Hintergrund. Gelassenheit und Entspannung machen sich breit. Viele Einladungen warten auf den Widder, denn gesellschaftlich kommt er in dieser Zeit besonders gut beim Gegenüber an. So kann er viele neue Kontakte knüpfen und auch für die Liebe stehen die Sterne gut. Gerade für Single Widder, die nach einer neuen Liebe Ausschau halten.

Wer zwischen dem 3. April und dem 12. April geboren ist, hat mit besonders vielen Herausforderungen zu kämpfen. Dabei tun sich auch einige Widerstände auf. Immer wieder ist Fleiß und Disziplin gefordert. Hier heißt es dann, auch wenn man in Arbeit versinkt, ist das Glück dem Tüchtigen hold.

Der Widder darf sich vor allem auch auf das Jahresende freuen. So erfüllen sich doch meist in dieser Zeit seine Wünsche. Allerdings sollte er im November vor voreiligen und kostspieligen Anschaffungen abstand nehmen.

Das Jahrshoroskop 2019 bringt den Widder Erfolg!

Mit Ausnahme der am 18. und 19. April Geborenen startet der Widder gut und mit viel Elan ins Jahr 2019. Zwar gibt es im Laufe des Jahres auch einige Hürden zu überbrücken, doch davon lässt sich der Widder ja sowieso im allgemeinen nicht wirklich aufhalten. Dabei wird er sich mit seiner Ungeduld die eine oder andere Beule einfangen. Aber auch das ist für ein Widdernaturell eher business as usual. Und im richtigen Moment bekommt er Rückendeckung vom Glücksplanet Jupiter. So lösen sich selbst schwierige Situationen ins Positive auf. Der Widder kann sich auf das Jahr 2019 freuen.

Astrologie: Übersicht

Teile diese Seite mit deinen Freunden!