Mars Transit Mond

Mars Transite zum Mond

Mars Transit Mondmond im horoskopBei Mars Transit Mond wird die Gefühlswelt durch die Energien des Mars in Wallung gebracht. Man lässt seine Emotionen einfach sprudeln, verschafft ihnen Luft, wodurch man unbeherrschter erscheint.

Mars Konjunktion Mond

Eine Mars Konjunktion Mond im Transit verleiht starke, intensive Gefühle und Triebe. In dieser Zeit zeigen sich die betroffenen Menschen besonders leidenschaftlich oder impulsiv. Sie sind ziemlich unbeherrscht und reagieren schnell über. Vor allem gegenüber der Mutter und anderen Frauen treten sie direkter und offensiver auf.

Im Allgemeinen schafft dieser Transit eine eher unruhige Stimmung. Man hat das Gefühl, unbedingt etwas tun zu müssen – still sitzen wird wohl kaum gelingen. Die perfekte Zeit, um zuhause aktiv zu werden. Es sind nun genügend emotionale Anregungen vorhanden, eine erhöhte Empfänglichkeit sowie Kreativität. Vielleicht greift man jetzt zum nächsten Pinsel und verschönert das Zuhause oder eine neue Dekoration findet in den eigenen vier Wänden ihren Platz.

Generell ist diese Zeit nützlich, um sich einmal in der Öffentlichkeit zu behaupten und durchzusetzen.

Dieser Transit bringt aber auch familiäre Unruhen und Diskussionen mit sich. Vielleicht hängt momentan der Haussegen etwas schief, weil man sich untereinander „verkracht“ hat.

Mars Sextil / Trigon Mond

Dieser Mars Transit Mond lässt die Menschen phantasievoller und kreativer als gewöhnlich erscheinen.

Die Kombination aus Energie und Emotion schafft es, dass man viel spontaner und emotionaler handelt. Das verschafft einem zudem die Möglichkeit, sich in der Öffentlichkeit durchzusetzen – im positiven Sinne – und ein stabiles Auftreten an den Tag zu legen.

Darüber hinaus gelingt nun sogar eine rasche Anpassung an wechselnde äußere Verhältnisse. Vieles nimmt wie von selbst Fahrt auf.

Generell ist man in dieser Zeit emotional leicht erregbar, daher auch sehr hingebungsvoll.
Nun erlangen sexuelle Triebe die Überhand, Leidenschaft und Sinnlichkeit rücken in den Vordergrund. Es ist die perfekte Zeit, um eine neue Liebschaft oder Liebesbeziehung zu knüpfen, einer sinnlichen Begegnung oder einem Urlaubsflirt nachzugehen. Schließlich erlebt man jetzt einen besonders erotischen Tiefgang.

Ganz allgemein verleiht dieser Transit erhöhte Fruchtbarkeit.

Mars Quadrat Mond

Ein Mars Quadrat Mond im Transit bewirkt emotionale Unruhen, da äußere Impulse die Gefühlswelt ins Wanken bringen. In dieser Zeit hat man seine Emotionen nicht unter Kontrolle und handelt daher sehr Affekt gesteuert. Es herrscht eine hohe Impulsivität, wodurch es zu Auseinandersetzungen kommt.

Diese geschehen gehäuft auf häuslichem Boden oder auch in der Öffentlichkeit. Insbesondere mit der Mutter oder anderen Frauen scheint man momentan seine Schwierigkeiten zu haben.

Derzeit ist man sehr dünnhäutig und reagiert auf äußere Reize nahezu jähzornig. Es folgen regelrechte Wutausbrüche und Schreiattacken. Im Moment muss man einfach „draufhauen“ seine Emotionen rauslassen.

Was Beziehungen betrifft, zeigt man sich sehr triebgesteuert und allzu leidenschaftlich-impulsiv. Dadurch kommt es ebenso zu Auseinandersetzungen zwischen Mann und Frau, manchmal ist es ein regelrechter „Kleinkrieg“ darüber, wer nun vergessen hat, den Müll rauszutragen.

Generell ist dies eine eher ungünstige Zeit, etwas zu verändern, da Wechsel einem jetzt überhaupt nicht behagen, sondern vielmehr aufs Gemüt schlagen.

Mars Opposition Mond

Eine Mars Opposition Mond im Transit stört die Gefühlswelt durch äußere Reize.
Im Moment wird man mit Menschen konfrontiert, die einen reizen und damit emotional aus dem Gleichgewicht bringen. Es kann aber auch eine Situation entstehen, die einen nervt oder trübsinnig werden lässt. Möglicherweise kommen Aufgaben oder Pflichten auf einen zu, die sich mit der derzeitigen Gefühlslage nicht vereinen lassen.

Beispielsweise hat vielleicht gerade jemand die Wohnung auf den Kopf gestellt, und man ärgert sich darüber, dass man nun Ordnung schaffen muss. Als Teenager geht es einem wohl gerade so, dass die Eltern verordnen, endlich mal das Zimmer aufzuräumen, was einem natürlich überhaupt nicht passt.

Jedenfalls ist die Seelen- und Gefühlswelt derzeit weniger heiter, sondern vielmehr gereizt.
Man ist gerade etwas blockiert und würde sich am liebsten in ein Schneckenhaus verkriechen.

Möglicherweise fühlt man sich auch sehr ungeliebt. Das Ganze schlägt einem zudem wohl noch auf den Magen, schlimmstenfalls bahnt sich eine Magenschleimhautentzündung an.

Wir helfen Dir auf all Deine Fragen Antwort zu finden!

Andrea Engel Medium
Benedikt Astrologie
Kartenlegen Astrologie
Madame Lenormand

Werfe gemeinsam mit uns einen Blick in deine Zukunft und finde Antwort, Klarheit und dein Lebensglück!
Zukunftsblick am Telefon, einfach anrufen!