Mars Transit Saturn

Mars Transite zu Saturn

Mars Transit Saturnsaturn im horoskopMars Transit Saturn bewirken hohe Konzentrationsfähigkeit sowie Disziplin. Man handelt und arbeitet in dieser Zeit äußerst sorgfältig, geduldig und präzise. Allerdings können die Kräfte des Saturns auch sehr einschränkend auf die eigenen Handlungen wirken.

Mars Konjunktion Saturn

Bei einer Mars Konjunktion Saturn im Transit konzentrieren sich die Energien auf Disziplin und Ordnung.

Indem man sich auf beruflicher Ebene durchsetzt, bindet man neue Verantwortlichkeiten und Pflichten an sich. Außerdem ist ein präzises, strukturiertes und verantwortungsbewusstes Handeln in der Gemeinschaft zu erwarten.

Generell zeigt man nun besonderes Geschick in der Arbeit mit Messern oder technischen Geräten, sofern man auch sorgsam damit umgeht, ansonsten kommt es leicht zu Verletzungen oder Unfällen.

Durch diesen Transit kommen aber auch Tätigkeiten auf einen zu, die einem überhaupt nicht gefallen. Möglicherweise wird man mit sonstigen äußeren Einflüssen konfrontiert, die einen belasten. Dies äußert sich dann in schlechter Laune und einer gedrückten Stimmung. Man sollte diesen Unmut besser nicht in sich hineinfressen, da er andernfalls körperlich zum Tragen kommt, z. B. in Form von Kreuz- oder Gelenkschmerzen.

Mars Sextil / Trigon Saturn

Bei einem Mars Transit Saturn fokussiert man seine Kräfte auf die Arbeit und Karriere.
Man vergeudet seine Energien nicht für sinnlose, kraftraubende Diskussionen, die einen Streit hervorrufen könnten.

Vielmehr konzentriert man sich nun auf berufliches Vorankommen. Es ist vor allem eine gute Zeit, um Projekte zu planen und anzugehen, welche viel Geduld und Ausdauer benötigen.

Bei allen Arbeiten, die einem besonders viel Anstrengung abverlangen, ist jetzt eine ausgeprägte Konzentration und Disziplin zu erwarten. Präzise, detaillierte Tätigkeiten, die einem sonst vielleicht den letzten Nerv rauben und man lieber auf die lange Bank geschoben hat, können jetzt in Angriff genommen werden.

Im Moment betrachtet man alle Handlungen als langfristige Investition, daher wird nun vorausschauend und weit voraus geplant.
Alle Handlungen werden sorgfältig, durchdacht und auf das Praktische ausgerichtet, vollzogen.

Man denkt nach, bevor man etwas tut, handelt bedächtig und strukturiert.
Außerdem ist man in dieser Zeit sehr genügsam, man hält das Geld lieber zusammen, als dass man es ausgibt.

Mars Quadrat Saturn

Ein Mars Quadrat Saturn im Transit bewirkt Erfolg in fremden Revieren, aber im eigenen eher Machtlosigkeit.

Laut Brandler-Pracht handelt es sich hierbei um die sogenannte „Raubmörderkonstellation“.

Am Beispiel Fußball kann man diesen Transit damit erklären, dass Auswärtstrainer in dieser Zeit gute Chancen haben, zu gewinnen. Als Heimtrainer ist jedoch das Gegenteil zu erwarten, man muss mit einem Rückschlag rechnen.

Generell würde man nun gerne ein Projekt starten, andererseits fehlt einem aber irgendwie der Mut dazu. Die eigenen Handlungen bewirken nicht das, was man erwartet, bringen vielmehr frustrierende oder unbefriedigende Ergebnisse hervor. Möglicherweise tragen Vorgesetzte dazu bei, dass diese Taten gering geschätzt und kritisiert werden. Dies kann ziemlich am Selbstbewusstsein nagen.

Zugleich agiert man äußerst unbedacht, weshalb man bei bestimmten Aktionen tatsächlich „auf die Nase fliegt“ oder sich etwas verknackst, schlimmstenfalls einen Knochenbruch zuzieht.

Vielleicht traut man sich im Moment auch einfach nicht, das zu tun, was man eigentlich will.

Deshalb fallen gelegentlich wohl sarkastische Bemerkungen, durch die andere diese unterschwellige Unzufriedenheit und Aggression zu spüren bekommen.

Mars Opposition Saturn

Eine Mars Opposition Saturn im Transit bewirkt häufig eine Handlungsblockade, aber auch die Fähigkeit, nun eine langfristige Arbeit abzuschließen.
Im Moment kann man irgendwie nicht so handeln, wie man eigentlich will. Nach außen strahlt man große Zurückhaltung aus, im Inneren werden die Energie unterdrückt und einfach nicht rausgelassen.

Dies liegt wohl an den äußeren Einflüssen und / oder den Menschen, die bedrückend auf einen wirken und am Selbstwert nagen. Es scheint so, als müsse man derzeit manche Dinge einfach über sich ergehen lassen. Bestimmte Situationen und Verhaltensweisen werden klaglos hingenommen.

Dennoch fühlt man sich in Gesellschaft nun weniger wohl, weil man außerdem mit der eigenen Unsicherheit und Nachdenklichkeit zu kämpfen hat.

Es ist einem jetzt lieber, wenn andere handeln, man selbst hält sich eher bedeckt. Allerdings besteht die Neigung, den derzeitigen Unmut in sich hineinzufressen, was nach außen wohl kaum verborgen bleibt. In der Folge zieht man sich zurück in die Isolation.
Wenn man diese innere Blockade nicht in den Griff bekommt, äußert sich dies häufig in Knochenschmerzen. Es wäre jetzt besser, den inneren Ärger rauszulassen, sich einfach mehr zuzutrauen und auch selbst in die Gänge zu kommen.

Denn schließlich liegen einem derzeit v. a. jene Tätigkeiten, die mit viel Geduld und Präzision durchgeführt werden müssen. Vielleicht bringt man gerade etwas zum Abschluss, worin man schon viele Arbeitsstunden investiert hat.

Wir helfen Dir auf all Deine Fragen Antwort zu finden!

Wahrsagen Kaffeesatz
Andrea Engel Medium
Kartenlegen Astrologie
Madame Lenormand
Silvia Kartenlegen
Benedikt Astrologie

Werfe gemeinsam mit uns einen Blick in deine Zukunft und finde Antwort, Klarheit und dein Lebensglück!
Zukunftsblick am Telefon, einfach anrufen!