Das keltische Kreuz

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Madame Lenormand vor 4 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #713470

    Es eignet sich für alle Frageformen. es zeigt Trenntverläuft, dient zur Aufhellung eines Hintergrundes, als Vorschau und zur Ursachenforschung.

    Frage klar formulieren! 10 Karten ziehen:

    1 = Ausgangssituation
    2 = förderlicher oder hinderlicher Impuls
    Karte 1 wird hingelegt und Karte 2 wird auf Karte 1 zum Kreutz gelegt
    3 = bewusste Ebene, das ist den Frager klar, das sieht und erkennt er, das strebt er an
    4 = das Fundament: Positive Karten zeigen das auch schwierige Hürden genommen werden können. Negative Karten zeigen ein schwaches Fundament, was alle Aussagen schwächt.
    5 = jüngste Vergangenheit
    6 = nahe Zukunft
    7 = der Frager und seine Einstellung zum Thema
    8 = das Umfeld
    9 = Hoffnungen und Ängste, Erwartungen und Befürchtungen
    10 = langfristige Zukunft

    …………………………………………………………………10
    ………3…………………………………………………………9
    5…1 und 2 oben drauf legen zum Kreutz……….6…………8
    ………4…………………………………………………………7

    :back: :back: :back: :back: :back: :back: :back: :blumen:
    :back: :back: :back: :haus: :back: :back: :back: :herz:
    :sterne: :back: :schiff: :klee: :back: :mond: :back: :fische:
    :back: :back: :back: :sonne: :back: :back: :back: :baer:

    #2010670

    Anonym

    Das keltische Kreuz ist mir sehr viele Jahre vertraut durch Tarot, es ist mein hauptsächliches Legemuster. Wie verhält es sich eigentlich hier mit dem Denkmuster der Lenormand-Karten, die in ihren Kombinationen gedeutet werden und den definierten zehn Positionen im keltischen Kreuz?

    #2010887

    Lieber Georg,

    gut aufgepasst :good: hier machen wir eine Ausnahme von er Regel. Ich persönlich nehme sehr häufig auch die Tarot Karten für Einzelplatzlegungen. Damit habe ich im übrigen damals vor ………rechne……..oh Gott das sind ja schon 30 Jahre her mit den Tarot angefangen.

    Du machst es wie mit den Tarot, hier nimmst du die Einzelaussage der Lenormandkarte.

    Alles Liebe
    :hexefliegend: Michaela

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.