deuten der 9er Legung mit versteckten Karten

Start Esoterik Forum Lenormand Forum Legesysteme deuten der 9er Legung mit versteckten Karten

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #5104588
    Madame Lenormand
    Verwalter

    Hallo ihr Lieben,

    es wäre super toll, wenn wir hier gemeinsam die 9er Legung mit versteckten Karten von a bis z beschreiben. AAlso jeder mit einbringt, wie er beim ausdeuten der Karten vor geht.

    Ihr mögt und praktiziert diese Variante hier viel. Damit ihr euch untereinander beim deuten eurer Bilder helfen könnt, wäre es sinnvoll wenn alle das Prinzip kennen.

    Ich hoffe auf eine rege Beteiligung!

    Alles liebe
    :hexefliegend: Michaela

    #5104846
    Madame Lenormand
    Verwalter

    Diese Varianten kenne ich zum legen der Karten

    234
    516
    789

    oder

    123
    456
    789

    Die Karte wird mit dem Platz auf dem sie liegt in Zusammenhang gebracht:

    Also Karte auf Platz 1 wird gerechnet, Kartenzahlt + Platzzahl.

    Beispiellegung:

    :baum: :stoerche: :berg:
    :buch: :herr: :schiff:
    :dame: :wolken: :wege:

    Ausgelegt
    234
    516
    789

    :herr: Platz 1 + 28 vom Herr = 29 :dame:
    :baum: Platz 2 + 5 vom Baum = 7 :schlange:
    :stoerche: Platz 3 + 17 von Störche = 20 :park:

    wenn eine Karte + Platz mehr als 36 ergibt, rechnen man die Differenz von 36 bis zu der Summe. Also z.B. 36 :kreuz: auf Platz 3 = 39. Die Karte wäre dann die 3 :schiff:

    #5266599
    Madame Lenormand
    Verwalter

    Lieber Patrick,

    dazu würde ich sehr gerne die Damen herbei rufen, die die versteckten Karten immer mit deuten. Wäre sehr spannen zu hören, wie sie mit den versteckten Karten vor gehen. Liebe :mega: ich rufe euch herbei :zauber:

    Wie ich verfahren würde, wenn ich versteckte Karten mitdeuten würde, erzähle ich euch später. Bevorzugen tue ich ja die Variante ohne.

    Bis später hier
    :hexefliegend: Michaela

    #5280693
    Anonym
    Inaktiv

    also, die verdeckten Karten hat mir @Jasmin näher gebracht und ich schaue meistens danach, wenn das Ergebnis einer Legung für mich nicht so ganz klar erscheint.
    Wenn die VK als eigenständiges Bild betrachtet dann eine schlüssige „Geschichte erzählen“, die zum Kartenblatt passt, verzichte ich darauf sie in direkte Kombination (Karte auf Karte) zu bringen. Das mache ich erst dann, wenn mir in der Aussage der beiden Bilder immer noch etwas „schwammig“ erscheint …
    Die VK geben oftmals (für mich :mrgreen: ) den entscheidenden Hinweis …
    was aber nicht immer bedeutet, dass ich auch richtig gedeutet habe :XD:

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Wir helfen Dir auf all Deine Fragen Antwort zu finden!

Andrea Engel Medium
Benedikt Astrologie
Kartenlegen Astrologie
Madame Lenormand

Werfe gemeinsam mit uns einen Blick in deine Zukunft und finde Antwort, Klarheit und dein Lebensglück!
Zukunftsblick am Telefon, einfach anrufen!