falsche/richtige Karten

Start Esoterik Forum Lenormand Forum Fragen und Anregungen falsche/richtige Karten

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Madame Lenormand vor 3 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #912644

    Anonym

    Hallo an alle,
    ich bin blutiger Anfänger und habe mit einigen Karten Probleme und weiss nicht was richtig und was falsch ist.
    Ich habe schon verschiedene Kartendecks gesehen und in der Hand gehabt. Dabei sind mir einige gravierende Unterschiede aufgefallen, die mich total verunsichern. :unsure:
    Es gibt ja Karten, die zwei Seiten haben unter anderem die Karte 6 Wolken. Jetzt habe ich Karten gesehen wo mal die helle Seite rechts und bei anderen Karten wiederum links ist! Genauso ist es bei den Karten 14 Fuchs, 7 Schlange und 13 Kind – mal schauen sie nach rechts und mal nach links. Was ist richtig??
    Und meine 2. Frage ist, bei welchen Karten ist die Seite noch wichtig und welche ist da jeweils richtig???
    Was bei allen Decks bis jetzt gleich war, sind die Karten 28 Herr(schaut nach rechts), 29 Dame(schaut nach links) und 33 Schlüssel(Bart zeigt nach rechts) – denke mal, dass das dann auch so richtig ist oder?
    :hilfe:

    vielen Dank schon mal im Voraus

    Chris

    #913296

    Anonym

    :winken: Chris,

    da gehts dir ganz gleich wie mir zu Beginn, vorallem als ich dann auch an unterschiedlichsten Decks gefallen fand :heart:

    also ich halte mich immer daran:

    zb. :wolken: : dunkle Seite quasi die negative
    helle Seite quasi die positive
    wobei gerade bei solchen Karten die Umgebungskarten SEHR HILFREICH sind!
    sie führen Dich ganz gut an das Thema heran, und „sprechen“ mit Dir!

    bei den Karten wo es um die Blickrichtung geht, ist meiner Meinung nach immer entscheidend wo „sie hinblicken“ ….in diese Richtung geht dann die Bedeutung der “ Blickrichtung“ (ganz gleich ob nach rechts oder links)

    dies gilt auch für die beiden :herr: :dame:
    hier ist es wichtig, wenn man eine Frage hat die beiden Personen betreffend, dass sie so gelegt werden, dass sie sich anschauen.
    ich kenn aber auch ein Deck, das ich von den Bildern total mag „Gilded Reverie“, da blicken die beiden PK nicht in die selbe Richtung…in dem Fall lege ich sie, wie bei dem Deck hier :herr: :dame: von der Reihenfolge her….

    ich hoffe ich konnte Dir aus meiner Praxis heraus, ein bißchen weiterhelfen, aber in der Deutung von Karten gibt es immer wieder von Kartenleger zu Kartenleger eigene Vorgehensweisen…dies sind meine ;-)

    was ich aber noch viel wichtiger betrachte, als jegliche Techniken, ist das ich immer mehr auf meine Intuition und Eingebungen achte…die Karten wollen eine Geschichte erzählen….man sollte nur gut „hinhören“ :heart:

    Alles Liebe,

    Ursula :hexe1:

    #913827

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Hallo Chris,

    z.B. :wolken:

    Die verschiedenen Decks, haben verschiedene Ausführungen. Bei dem einen Deck so, bei dem anderen so. Das spiel auch keine Rolle. Du nimmst es so, wie es dein Deck hergibt. Es gibt keine Allgemeingültigkeit dafür das z.B. die helle Seite immer rechts sein muss und die dunkle immer links. Das ist einfach individuell.

    Alles Liebe
    :hexefliegend: Michaela

    #915059

    Anonym

    Oh Dankeschön, dann ist es ja einfacher als ich gedacht habe :-) ich danke euch für die Antworten, das hilft mir sehr weiter :bravo: :freu:

    Chris :bye:

    #935603

    Madame Lenormand
    Keymaster

    @ Chris
    @ Michaela

    Vor diesem Problem stand ich auch schon, und die Inhaber des hiesigen Eso-Ladens haben mir erklärt, dies seien Fehldrucke!

    Ich solle beim Kauf darauf achten, nur Karten der Reihe „Blaue Eule“ zu erwerben, die hätten die originalen Motivee.
    Seitdem deute ich auch nur nach diesen „Vorgaben“.

    Chris, probiere es einfach aus – bei Fehlinterpretationen müsstest Du dann entweder nur umdenken, oder die entsprechenden Karten markieren.

    #936647

    Madame Lenormand
    Keymaster

    selbst dann, würde ich bei den Wolken die helle Seite als die helle Seite nehmen und die dunkle als die dunkle :winkiss:
    und bei der Blickrichtung der Personen würde ich das auch machen, sonst wirst ja ganz :irre:

    :ba: Jasmin

    #937719

    Madame Lenormand
    Keymaster

    @ Michaela

    Jeder wie sie/er es gewohnt ist,
    und
    man muß es einfach ausprobieren.

    B-)

    #1088330

    Anonym

    Hallo ihr Lieben,
    also ich denke ihr habt alle Recht, nichts desdo trotz hab ich mir
    jetzt ein Deck Blaue Eule bestellt und werde nur noch danach gehen,
    ansonsten müsst ich zu viel denken – is ja eh schon nicht
    so einfach am Anfang :mrgreen: :scratch:
    danke für eure Hilfe und Antworten :zauber: :good:

    #1090339

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Hallo Chris,

    stell doch Deine Tages- oder Uebungskarten ein – vielleicht auch mit Deinen eigenen Gedanken in Worten dazu.
    Ich (die anderen wahrscheinlich ebenfalls!) werfe dann einen Blick darauf, somit erweitert sich Dein Wissen, und Du machst eigene Erfahrungen. :ja:

    Mir war es damals immer wichtig Resonanz von anderen zu erhalten, ob meine Gedankengänge zu der\den betreffenden Karten richtig war. :yes:

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.