jobsuche

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 40)
  • Autor
    Beiträge
  • #1542480
    Anonym
    Inaktiv

    frage: wie sieht es aus mit der jobsituation bei meinem noch-mann in den nächsten 4 wochen?

    :sterne: :kind: :baer:
    :mond: :schluessel: :blumen:
    :schiff: :brief: :herz:

    bitte, bitte, sag mir jemand, dass er bald wieder arbeit hat :anbeten: :anbeten:

    #1544046
    Madame Lenormand
    Verwalter

    Ich komme gleich noch einmal mit PC online – kannst Du mir bitte das Auslegeschema für die Berechnung der versteckten Karten angeben?
    Danke :rose:

    #1544310
    Anonym
    Inaktiv

    liebe cailleach,
    die gezogenen karten sehen super aus- allerdings habe ich so das dumme gefühl, er bemüht sich nicht richtig.
    denn wenn er es täte ….

    schlüssel, sterne,kind,blumen, brief, mond…………

    also ehrlich….. 8O

    #1544792
    Anonym
    Inaktiv

    @jasmin

    123
    456
    789 :rose:

    #1544904
    Anonym
    Inaktiv

    @mariama

    genau das befürchte ich eben auch :wacko:

    er hat sich einen (gut bezahlten) job in der nähe seiner trulla in den kopf gesetzt, nur dass dabei so gar nix vorangeht. die wollten erst so eine bescheinigung, dann noch ne andere, jetzt passt auf einmal der wortlaut auf seinem ausbildungszeugnis nicht, da wollen die ein bestimmtes wort stehen haben für das visum, das er dann braucht, aber das stand annodazumals eben noch nicht auf den zeugnissen drauf :irre: das theater geht jetzt schon seit anfang dezember und ich glaube nicht mehr, dass das mit dem job klappt und selbst wenn er die zusage bekäme, dann müsste er ja immer noch auf das visum warten… :skepsis: meine geduld ist jedenfalls am ende…

    #1545068
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Cailleach,
    könntest Du bitte solche Karten für meine berufliche Zukunft auch ziehen :lachtot: :hexekessel:
    Würde auch sagen den Schlüssel dazu hält er selbst in der Hand. Was hat Dein Ex für einen Beruf? Und wie alt sind die Kinder die Du mit ihm hast? Könnte es sein, dass er eine Zusage für seinen Traumjob im Ausland erhält? :flucht:
    Schiff Brief Herz und Senkrecht Bär Blumen Herz?. Du wiesst ich bin blutiger Anfänger. Also nicht festnageln auf der Aussage bitte bitte. ;) :wacko:
    Lieber Gruß Petra 1

    #1545532
    Anonym
    Inaktiv

    liebe @Petra 1

    seinen beruf gibt es so in deutschland nicht, am ehesten mit kontrolltechnik vergleichbar
    die gemeinsamen kinder sind 10, 9 und 6.
    ausland: die meisten jobs in seinem bereich sind im ausland, das halte ich also für so gut wie sicher, dass der nächste job auch wieder im ausland ist

    #1545671
    Anonym
    Inaktiv

    ich auch Anfänger nehme es mir trotzdem raus die karten auch mal anzugucken.

    Dein (Ex) ist ein Traumtänzer. Er wartet mit stoisch anhaltender Naivität darauf, dass ihm die gebratenen Tauben in den Mund fliegen. Das wartet er jetzt mal ab ohne groß Einsatz zu zeigen. Die Sicherheit sich das leisten zu können bezieht er aus der jetzigen Bindung, die meienr Meinung nach nicht lange halten wird. Dein Ex ist ein Gefühlsmensch, der aus dem Bauch handelt und sich dabei keine großen Gedanken macht. Das Leben hat ihn zu beschenken, alles andere kommt für ihn nicht in Frage. Ich nehme an die NEUE ist wesentlich jünger als er und stützt damit seine kindlichen Vorstellungen (Kindnatur, inneres Kind). Das verleiht ihm ein Gefühl der sicherheit, die er im harten altag nicht zu vermitteln vermag.

    Frage: Warum ist es dir so wichtig, dass er einen Job bekommt? Auch wenn er einen hat. Verantwortung wird er nicht übernehen.

    #1545719
    Anonym
    Inaktiv

    1 Sohn, 2 Mädchen? Jetzt hab ich es verstanden glaub ich. du wünscht dir Klarheit für die Kinder, die er lieb hat soviel ist sicher. Die Töchter stehen ihm näher. also da kannst lange darauf warten.

    #1545736
    Madame Lenormand
    Verwalter

    So, da bin ich liebe @Cailleach,

    deute nun ein wenig herum, schaue dann, was die anderen so erkannt haben, und haue dann schnell wieder ab, damit ich nicht erschlagen werden, wenn es total anders ist! :yes:

    Laut den offen liegenden Karten strunzt Dein Noch-Mann vor Selbstsicherheit (Schlüssel), obwohl er sich eigentlich recht naiv und kindisch verhält (Kind).
    Da wir (Du, genau wie auch wir anderen Deuter) von links in das Kartenbild hineinsehen, würde ich sagen, er „träumt“ (Sterne) vom Auswandern,
    aber die Diagonale Bär, Schlüssel, Schiffe ist rückläufig!
    War er schon einmal bei seine Trulla?
    Dann zeigen diese 3 Karten seine Wünsche und Sehnsüchte, aber ich glaube nicht, daß diese Reise wirklich zustande kommt.

    Hier die versteckten Karten:
    :stoerche: :baer: :hund:
    :kreuz: :ruten: :baer:
    :sense: :anker: :schluessel:

    Hm, für mich sieht es so aus, als palavere er nur herum (Kreuz + Ruten = Palaver)
    Es gibt diverse Gespräche (Ruten im Mittelpunkt) die Arbeit betreffend (anliegender Anker), aber scheinbar kommt nichts so richtig in die Gänge..
    Dein Noch-Mann bemüht sich um Sicherheit in seiner Kommunikation (mittlere Senkrechte Bär, Ruten u. Schlüssel).
    Allem Anschein nach, ist er sich auch ganz sicher, daß er alles richtig macht (rechte Senkrechte Schlüssel u. Bär) und verläßt sich auf einen Freund (Hund).
    Hat er einen Freund, der Anwalt ist, und ihn bei seinem Unterfangen unterstützt?
    Meines Erachtens kommt dabei nicht viel herum, denn die linke Senkrechte zeigt Störche, Kreuz = keine Veränderung
    – Kreuz, Sense = karmische Gefahr
    Wie ich das jedoch interpretieren soll, ist mir nicht so ganz klar….
    Wäre eine Veränderung, ein Auswandern für ihn beruflich gefährlich?
    Könnte er eine Arbeit bekommen, die gefährlich ist?
    Sense und Anker machen auf jeden Fall diesen Eindruck auf mich.

    Spontaner Gedanke:
    Vielleicht mag Dein Mann diese Arbeit nicht, darum das ständige Palavern, und nichts wirklich in Angriff nehmen.

    Ich hoffe alles richtig erkannt und analysiert zu haben :angstpanik:

    #1545781
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Mariama, :winken:
    vielleicht gehört der Ex von Cailleach zu den glücklichen den die Jobs zufliegen ohne das sie etwas dazutun müssen??? :party: :party: :party:
    siehe Bär Blumen Herz. Ich hab Cailleach schon gebeten diese Karten für meine beruflich Zukunft auch zu ziehen. B-) :bravo: :kleeblatt:

    Lieber Gruß Petra 1 :hexekessel: :hexefliegend:

    #1546069
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Cailleach,
    mal ohne Karten. Das mit dem Visum ist halb so tragisch, entweder seine Neue übernimmt die Bürgschaft für Ihn oder er muss ein finanzielles Polster nachweisen, bevor er einwandert. Für Deine 3 Kinder bekommst Du Unterhaltsvorschuss vom Jugendamt, dass sich die Behörde dann von ihm auf jeden Fall wiederholt. Mach das bitte sofort und hast Du die Trennungserklärung auf der Gemeinde oder der Stadtverwaltung gemacht? Damit haftest Du nicht mehr für seine Verbindlichkeiten. Ist sehr wichtig!!!
    Wenn Du Fragen zum Rechtsweg hast einfach lostippen.
    Lieber Gruß Petra 1

    #1546186
    Anonym
    Inaktiv

    Hallo Jasmin,
    wenn man davon ausgeht dass die Sense auch für die lohnabhängige Arbeit steht, könnte die erste senkrechte doch auch heissen, dass er fest an den Neuanfang in beruflicher Hinsicht glaubt?
    Die 2. Senkrechte, dass er für den Bär steht die Ruten für ein Vorstellungsgesöäch das ihm Sicherheit bringt und die 3. senkrechte der Hund als Schutzengel fungiert der ihm die die Türen aufsperrt?
    Durch die Ruten in der Mitte, bin ich aber der Meinung dass so ziemlich alles heisse Luft ist, was da im Moment kommt.

    #1546381
    Anonym
    Inaktiv

    ach je, ihr bestätigt mit genau das, was ich befürchte :wacko:


    @jasmin

    Hm, für mich sieht es so aus, als palavere er nur herum (Kreuz + Ruten = Palaver)
    Es gibt diverse Gespräche (Ruten im Mittelpunkt) die Arbeit betreffend (anliegender Anker), aber scheinbar kommt nichts so richtig in die Gänge..
    Laut den offen liegenden Karten strunzt Dein Noch-Mann vor Selbstsicherheit (Schlüssel), obwohl er sich eigentlich recht naiv und kindisch verhält (Kind).

    alles :yes:

    kein freund, der anwalt ist
    auswandern wäre beruflich nicht gefährlich
    gefährlich vielleicht insofern, dass er mit gas und öl zu tun hat
    1x war er bei der trulla, letzten sommer
    muss aber dazu sagen, der ‚traumjob‘ wäre in ihrem nachbarland
    doch, er mag seine arbeit

    #1546464
    Anonym
    Inaktiv

    @petra 1
    wir sind nicht in deutschland. trennungsvereinbarung steht schon seit >1 jahr, nur kann er derzeit ohne job keinen unterhalt zahlen
    seine neue ist in einem anderen land als der job (nachbarland), bürgen würde der arbeitgeber

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 40)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Wir helfen Dir auf all Deine Fragen Antwort zu finden!

Andrea Engel Medium
Benedikt Astrologie
Kartenlegen Astrologie
Madame Lenormand

Werfe gemeinsam mit uns einen Blick in deine Zukunft und finde Antwort, Klarheit und dein Lebensglück!
Zukunftsblick am Telefon, einfach anrufen!