Lilys Tageskarten

Dieses Thema enthält 46 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Madame Lenormand vor 3 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 47)
  • Autor
    Beiträge
  • #792864

    Anonym

    Da ich keine Lust auf Legungen hab im Moment, mach ich jetzt halt auch mal Tageskarten ;)

    :sense: :eulen: :mond:

    …. tja, was Kummer ja..

    #793336

    Anonym

    plötzliche aufregung am abend oder schlafstörungen
    qs 54 baum/haus wohnst du auf dem land oder arbeitest/besuchst jemanden im kh? oder 9 blumen/frau

    #793376

    Anonym

    Also Schlafstörungen könnten es treffen ;)

    Nö, ich wohn mitten in der Stadt und mit einem KH hab ich auch nix zu tun.

    #796246

    Anonym

    Tipp der Karten aus der qs : mal mit pflanzlichen Mitteln helfen ;-)

    #796403

    Anonym

    Ich meinte nur, dass ich so wieso Schlafstörungen habe, nicht nur gerade heut ^^ – aber dagegen hab ich schon was. Deshalb find ich die Tageskarten grad etwas sinnlos *gg*
    Bis jetzt kam auch noch nix vor, was noch auf die Karten passen würd…

    #796892

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Hallo Lily,

    auch wenn die Tageskarten (mir!) „nur“ Deine arg verletzte Seele zeigen, freue ich mich, dass Du Karten eingestellt hast!
    Die Sense sshneidet Dich bildlich gesehen entzwei…

    Die Gesamtquersumme 54 lässt mich vermuten, dass Du Dich daheim eingeigelt hast.
    Wie Mariama bereits erwähnt hat, würden Dir vielleicht pflanzliche Mittel, oder auch ein paar hübsche Blumen den Tag verschönern.
    Oder Kauf Dir etwas, was Du schon immer haben wolltest, das könnte Deiner verletzten Seele gut tun.

    Ich drücke Dich in Gedanken :yes:

    #798956

    Anonym

    Ich hab mich heut mit nem Buch eingeigelt und hab Freude dran :mrgreen:

    #799643

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Liebe Lily,
    mein :heart: ist bei dir. Manchmal kann man den Trost der Anderen nicht an sich ran lassen, weil es einfach nur nervt, wenn sie sagen, es wird schon wieder und nur Mut etc.
    Jeder Ratschlag wird zum Schlag. Manchmal braucht man einfach das Durchhängen und Schlecht drauf sein, auch für seine Entwicklung. Manchmal muss man erst ganz unten im Brunnen angekommen sein, um wieder aufsteigen zu können. Das sind die Entwicklungsprozesse die wir nicht herbei sehnen, die aber sehr heilsam sind, wenn man den Mut besitzt ganz durch die Krise durch zu gehen, egal welche Ängste ein beuteln. Wenn die Angst so groß wird, das man denkt, gleich sterbe ich davon und man dann diese Angst einfach zulässt und sagt, na gut dann lassen wir es geschehen, dann löst sich die Angst von alleine auf und wir sind ganz erstaunt, das wir noch Leben und verdammt Dankbar dafür. Manchmal muss man einfach das Kacke drauf sein aushalten!
    Ich wünsche mir für dich ganz viel……………und hoffe deine Träume werden wahr.
    Von Herzen alles Liebe
    :hexefliegend: Michaela

    #799706

    Madame Lenormand
    Keymaster

    ich würde deine Tageskarten wie folg interpretieren:
    Der Schmerz und die Unruhe bestimmen die Seele.

    Kennst du die Schüssler Salze?

    #801184

    Anonym

    Hallo ihr Lieben

    Um es mal kurz zu sagen, es ich lass mich nicht hängen. Ich bin nur auch nicht einfach bereit so zu tun als wär nichts…das hab ich immer so gemacht und da ich auch schon eine schwere Depression hatte, die ein Jahr lang hielt und immer wieder auftauchte, kam und ging…, ich werd jetzt bestimmt nicht gegen diese Gefühle ankämpfen und mich wieder in dieses „ich muss aber…dies und das und jenes tun, denken und fühlen“ bzw. in dieses „Wird schon wieder“, weil genau DAS immer mein Fehler war.

    Sry, es geht mir beschissen, ich leide, es tut weh – aber ich leb ganz normal mein Leben und auch nur weil ich diese Gefühle zu lasse. Und ich lasse sie gern zu, bevor ich wieder echte Depressionen bekomme.
    Was ich im Moment habe, nennt man einfach ne REAKTIVE Depression (bedeutet auf ein akutes Ereignis depressiv zu reagieren – also nicht krankheitsbedingt, sondern aus „gutem Grund“ sozusagen). Und nein, ich werd dieses Gefühl nicht bekämpfen, sondern durchleben und das tun was ich für richtig halte.

    Was dahinter steckt ist nämlich viel Liebe zu sich selbst – auch wenns mich grad alles ankotzt :ugly:

    LG Lily :heart:

    #801215

    Anonym

    Schüsslersalze kennen ja, aber noch nie benutzt. Ich hab ne Menge anderer Dinge… Aura Soma, Reiki und Notfalltropfen. :)

    #801722

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Mit den Schüssler Salzen habe ich persönlich sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich experimentiere mit ihnen seit 2004 an mir, meiner Familie, meinen Kater :mrgreen:

    #802059

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Da findet man für alle erdenklichen Seelischen und Körperlichen Erscheinungen Unterstützung bei der Heilung. Wenn ich nur den Hauch einer Grippe merke, nehme ich die Nr. 3, bei seelischen Verstimmungen, je nach dem, die Nr. 6 oder Nr. 8. Es gibt 12 Nr. rein Homöopathische Mittel.
    Diese haben keine Nebenwirkungen, helfen aber enorm. Meine Meinung!
    Wissenschaftlich nicht bewiesen! Die liebe Wissenschaft sagt ja generell bei Homöopathischen Mitteln alles Nonsens.
    Schüsseler Salze lassen sich m.E. mit Bachblüten vergleichen.

    #802134

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Wenn du mich in der Pfeife rauschen kannst :ugly: , dann ist es bei mir immer Zeit für die Schüssler Salze. Hab immer das Gefühl von sofortiger Verbesserung.

    Wenn ich Ruhe brauche nehme ich die 7

    Wenn ich Speed brauche nehme ich die 3

    Wenn ich Geistig fit sein muss die 5 + 9

    etc.

    #804195

    Anonym

    *gacker* Michaela dein Satz ist bedenklich „wenn ich Speed brauche…“ :mrgreen: :lachtot:

    Wie gesagt, ich kenn sie – hatte aber nie das Bedürfnis mich mit denen näher auseinander zu setzen, vor allem weil sie den Bachblüten eh so ähnlich sind und mit denen kenn ich mich sehr gut aus.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 47)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.