Neuem Deck "Energie" geben!?

Start Esoterik Forum Lenormand Forum Off-Topic Neuem Deck "Energie" geben!?

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Madame Lenormand vor 3 Jahre, 6 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #2607784

    Anonym

    Hi,

    habe jetz schon öffters gehört das einige ihre neuen Decks entweder mehrehe Minuten zwischen den Händen halten,am Körper tragen und sogar darauf Schlafend,das Deck under der Matrate.

    Hat hier auch einer solche Rituale?
    Ich selbst Mische bei neuen Decks so lang bis ich ein Bauchgribbeln habe :lol:

    #2610856

    Anonym

    meine gilded reverie habe ich unter mein Schlafkissen gelegt. Ich war so aufgeregt und wollte sie unbedingt die ganze Zeit griffbereit haben. Morgens und abends habe ich mir jede Karte angeschaut und mich einfach gefreut, weil sie so schön sind. Nach der ersten Legung habe ich sie dann am Schreibtisch aufbewahrt, mittlerweile im Schrank (ich mag es nicht, wenn Fremde meine Karten sehen).

    Bei den blauen Eulen war das weniger intensiv. Ich habe sie mir einmal durchgeschaut und direkt gelegt ^^

    #2620706

    Madame Lenormand
    Keymaster

    @Rainer

    Es gibt im Netz und Fachlitheratur diverse Vorschläge und Anleitungen – ich selbst habe noch nie dergleichen gemacht…….

    Wenn ich neue Karten benutze, mische ich sie mindest 3 Tage lang ohne sie auszulegen, damit sie sich mit „meiner“ Energie „laden“ und das war’s. :yes:

    Probiere es einfach aus, Du wirst es selbst merken, ob etwas gut oder schlecht ist ;-)

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.