schwester gedanken

Start Esoterik Forum Lenormand Forum 9er Legung deuten schwester gedanken

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Anonym vor 3 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #3019150

    Anonym

    hat mich dazu heute morgen beschäftigt..
    kennt wer eine praktik, das hirn in den thetazustand zu bekommen ?
    wenn ja- schnell her damit!!

    mein freund und ich waren bei seinen eltern.nebst bruder gibt es zwei schwestern.mich würde interessieren, was eine davon über mich denkt.

    hier die karten:

    :ring: :schlange: :blumen:
    :dame: :lilie: :park:
    :buch: :klee: :kreuz:

    vks

    :brief: :sense: :kind:
    :schluessel: :sonne: :buch:
    :fische: :sense: :blumen:

    dazu gezogen , konnte nicht aufhören: :herr: :baum: :sonne:

    auf den ersten blick sieht es nicht doof aus, bis auf die vks. da ich aber betriebsblind bin, freue ich mich über ideen und eingebungen von euch :winken:

    @jasmin: heute bei kräften ?? :bye:

    #3019484

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Huhu liebe @Mariama

    mich würde interessieren, was eine davon über mich denkt
    Hier liegst Du selbst und
    entweder Mutter und Tochter
    oder beide Schwestern………

    Komische Karten, darum zunächst ein paar Fragen, bevor ich mir das nachher einmal in Ruhe angucke:
    1) Legst Du viel Wert auf religöse Angelegenheiten, diese Schwester/n eher nicht?
    2) Ist diese Familie wirklich so gut situiert, wie es aussieht?
    3) Ist eine der Schwestern schwanger, oder könntest Du Dir vorstellen, von diesem Mann schwanger zu werden?

    Die einzigen Karten, die ich spontan beantworten kann, sind die 3 letzten:
    Dein HM scheint im Moment überglücklich zu sein!

    #3020107

    Anonym

    liebe @jasmin,

    danke, dass du sie dir schon zu gemüte geführt hast… ich werde auch nicht so recht schlau.die lilie interpretiere ich erst einmal als den familiengedanken.die familie ist gläubig(ich aber auch), schwestern jenseits der kinderwünsche.ob sie gut situiert sind weiss ich nicht.ich denke, sie kommen gut klar ;-)
    ich schwanger – ? :flucht: :flucht: :flucht: oh nein ! :warn: eine reicht!
    :winken:

    #3020899

    Anonym

    Hmmm.. @mariama

    So auf den ersten Blick sehen die Karten echt gut aus. Das Kreuz kann ja auch Belastung bedeuten, es liegt jedoch als letzte Karte. Alles was davor ist löst sich auf und alles was darüber liegt ist ja nicht belastend…

    Ich schau mir die Karten am Abend mal genauer an, weil jetzt muss ich iN die ARBEIT :hurra: :hurra: :yahoo: :yahoo:.

    Aber mein erster Eindruck ist, dass Du vielleicht umsonst verunsichert bist???

    LG Bis heut Abend

    Zsaaa

    #3022728

    Madame Lenormand
    Keymaster

    So meine Liebe @Mariama

    Dann gebe ich Dir mal meine Gedanken preis:

    Offene Karten
    Du (Dame) denkst an eine Verbindung zu diesen Frauen – obere Waagerechte.
    Für beide bist Du anscheinend nicht durchschaubar, denn sie blicken auf den geschlossenen Buchrücken!
    Die Blume hat unter sich das Desinteresse an Gesellschaft allgemein liegen, was ich auch als „kein Interesse an Kirchenkram“ sehe – darum vorhin meine Frage dazu…
    Grundsätzlich möchtest Du selbst schon in diese Familie integriert werden (Dame, Lilien, Park),
    aber die Diagonale Ring, Lilien u. Kreuz stört mich :o
    Könnte es bedeuten, dass Du Dich eventuell von Deinem eigenen Familienclan lösen würdest :?

    Die versteckten Karten würde ich so interpretieren, dass die Blume Dir nicht so wohlgesonnen ist (möglicherweise ist sie dir befragte Person! auch in den offen liegenden Karten!).
    Sie hat scheinbar Angst um ihr Geld – vielleicht den Erbteil oder ähnliches?
    Und verschwiegen und sehr gebildet ist sie obendrein auch noch (Buch über ihr in Verbindung mit der Sonne)
    Aus ihrer Sicht hält sie Dich wohl für oberflächlich (Blumen, Sonne Brief), und dass Du ein mitunter zickiges Kind (Sense+ Kind) mitbringst scheint ihr auch nicht zu gefallen….

    Ich muss zugeben, ich komme nicht ganz hinter die Aussagen dieser Karten :(

    #3031191

    Anonym

    hier die karten:

    :ring: :schlange: :blumen:
    :dame: :lilie: :park:
    :buch: :klee: :kreuz:

    vks

    :brief: :sense: :kind:
    :schluessel: :sonne: :buch:
    :fische: :sense: :blumen:

    dazu gezogen , konnte nicht aufhören: :herr: :baum: :sonne:

    #3031449

    Anonym

    @Mariama
    auf den ersten Blick würde ich sagen, beide Schwestern sehen Dich als seine Verlobte eine negativ die andere positiv. Nach außen hin soll auf jeden Fall die Harmonie bewahrt bleiben.
    Dein Glaube hilft Dir das Glück zu haben und das Geheimis der negativ denkenden zu enträtseln.
    Eine Nachricht könnte gefährlich werden für Dein Kind
    zentrale Karte Sonnenschein, Du hältst den Schlüssel dazu in der Hand und das Geheimnis der Schwester klärt sich auf
    Hier geht es auch um materielle Dinge und man sieht Dich ein bisschen als Gefahr für den Geldsegen und daher auch eine Gefahr für eine schöne Überraschung
    Die letzten 3 muss man Dir ja wohl nicht erklären, denn das versuche ich schon seit Deiner großen Tafel im Januar oder Februar und so weiter und so weiter. Zum letzten Male: :hurra: Langanhaltendes Glück mit Deinem Hm auf der Sonnenseite des Lebens. Gönn es Dir von Herzen. :yahoo: :hurra: :yahoo: :hurra: :hexekessel: :hexe1:

    #3035220

    Madame Lenormand
    Keymaster

    Liebe Mariama,

    wenn das die Gedanken von einer Schwester sein sollen und du dich beim ziehen auf diese konzentriert hast, würde ich das in etwas so interpretieren:
    :lilie: Familie, Harmonie, Leidenschaft das sind so die Grundbegriffe, die hier zu nehmen wären. Dich würde ich als :dame: nehmen und die :schlange: als die Schwester, die :blumen: könnten auch die andere Schwester sein.
    Der Gedanke wäre hier dann
    :ring: :lilie: :park:
    :buch: :klee: :kreuz:
    „Passt sie zu unserer Familie :lilie: :park: , zu mir :ring: :lilie: , zu meiner Schwester, ist es ein glücklicher Familienzuwachs :klee: :lilie: :park: , sie ist für mich noch nicht greifbar :buch: , hat sie einen wichtigen Einfluss auf unsere Familie :lilie: :kreuz:
    Ich würde sagen, sie sind dir gegenüber aufgeschlossen, können dich aber noch nicht ganz einsortieren und fragen sich, ob du eine wichtige Rolle in SEINEM Leben einnehmen wirst, weil das ja auf die Familie Auswirkungen hätte. Daher :lilie: :park: :kreuz: wie wichtig für den Familienzuwachs, mit der Hoffnung auf glückliches Karma :klee: :kreuz: für die Familie für IHN.

    :hexefliegend: Michaela

    #3035356

    Madame Lenormand
    Keymaster

    :ring: :lilie: ist ja auch die Frage nach der festen Verbindung mit der Familie, also die Frage nach der Heirat, hier in dieser Kombination mit der Frage. Vertrag, feste Bindung :ring: mit der Familie :lilie: geht ja nur über Heirat. Die hat sich gefragt, ob ihr Heiraten werdet und ob das eine glückliche Verbindung wäre :klee: :kreuz:

    #3035737

    Anonym

    hallo liebe @michaela !

    vielen dank , dass du über dieses blatt schaust.
    ich hab mich dort wohl gefühlt, weil wirklich alle sehr nett waren.auch diese schwester.bei ihr glaube ich jedoch, dass sie ein „besonderes auge“ auf die partnerin(nen) ihres bruders/meines freundes wirft, da sie mit der letzten total im clinch gelegen hat.
    wenn du sagst, sie fragt sich nach der festigkeitmöglichen heirat zwischen uns, dann frage ich mich, wie ungewöhnlich ist es, dass ich nach 6 wochen schon seiner familie vorgestellt werde???
    vorallem, da er noch nicht sehr lange von seiner ex getrennt ist.
    ich kann das alles noch nicht so recht einsortieren, ehrlich gesagt.
    es halt alles eine recht schnelle entwicklung genommen…. (vielleicht kannst du dich ja noch an unser telefonat erinnern ?)

    ganz lieben dank ! :rose:

    ps: bin MEEEEGA gespannt auf dein „Baby“-gibt es da schon zeitliche rahmen ?

    #3036005

    Madame Lenormand
    Keymaster

    „Baby“ :panik: :flucht: nein Spaß, mein Baby ist 20 Jahre :freu: du meinst die Akademie?

    #3045596

    Anonym

    @Mariama :winken:

    kennt wer eine praktik, das hirn in den thetazustand zu bekommen ?
    wenn ja- schnell her damit!!

    um positive Veränderungen im Unterbewusstsein zu erreichen?
    da kenne ich auch keine praktikable Lösung … bin immer noch im Experimentierstadium und versuche es neuerdings mit direkter Ansprache … bisher leider ohne Erfolg … es mag einfach nicht mit mir kommunizieren :baeh2

    zu den Gedanken, die Schwester betreffend:

    :buch: :klee: gegenseitiges Beobachten, besser kennen lernen und zusammen Spaß haben

    :blumen: ist dir zugetan, kann eine Freundin werden, der du vertrauen kannst

    :schlange: eher etwas skeptisch zu Anfang, dann :klee: , wenn auch etwas unverbindlicher

    :sense: :ring: :dame: harmonische Zeit steht bevor (auch ohne Theta!)

    :herr: :baum: :sonne: langandauernde glückliche Zeiten

    so, meine Liebe, meine ersten Gedanken … und das muss für heute morgen reichen … ich werde ständig gestört und angetrieben andere Dinge zu tun …
    pack‘ ich’s halt an :)

    #3052231

    Anonym

    lieben dank an euch alle@tertia, @jasmin,@hobbyistin64 :winken:
    es bleibt spannend :ugly: :kaffee2: prost !

    #3052246

    Anonym

    @michaela, genau ! die akademie !!

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.