Zukunft / Vergangenheit

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Madame Lenormand vor 4 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #1763193

    Anonym

    Hallo Ihr Lieben,

    Also ich blick nicht durch: Liegt die Zukunft IMMER in Blickrichtung der PK’s??? Und ist im Rücken immer die Vergangenheit?? Alles was über dem Kopf liegt sind die Gedanken, alles was zu den Füssen liegt, wird nicht bewusst wahrgenommen bzw. ist dem Fragesteller nicht so wichtig… Das leuchtet mir ein…

    Aber wie macht Ihr das??? Ich kann mir das nicht so recht vorstellen… Das es ausschließlich so sei soll…

    LG Zsaa

    #1763242

    Anonym

    Denn z. bsp. wenn man die Häuserreise macht, die für mich einen Blick in die Zukunft darstellt, dann hüpft mab doch auch in den Rücken der PK’s und deutet die umliegenden Karten mit, wie soll das denn sein, dann wiederholt sich ja alles…
    Wann also kann man vom Blick in die Zukunft sprechen….

    Verwirrte Zsaa

    #1763772

    Liebe ZsaZsa,

    ich bin gerade dabei genau zu diesem Thema etwas vor zu bereiten. Das werde ich demnächst auf die Seite bringen.
    Eine animierte große Tafel, wo du durch drauf klicken das alles angezeigt bekommst.

    Hier kann ich dir kurz sagen, das ich die Systeme nicht vermischen würde. Entweder du deutest nach der einen oder anderen Methode. die muss man unabhängig von einander sehen.

    Alles Liebe
    :hexefliegend: Michaela

    #1764156

    Anonym

    Freuuuuuuuude… Ich bin gespannt. Ich glaube ich weiss was Du für eine Grafik meinst, aber „unsere“ wird viel toller… :DX:

    LG

    #1764513

    Hi @ZsaZsa,

    diese Probleme habe ich auch noch hin und wieder!
    Wenn man etwas Übung hat, gibt sich das, dann deutet man intuitiv richtig.

    Wenn Michaela jedoch etwas tolles diesbezüglich vorbereitet hat, bin auch ich ganz gespannt, und kann sicher noch etwas neues lernen.
    Hoffentlich dauert es nicht mehr so lange, weil ich neugierig bin! 8O

    #1765014

    Anonym

    Huhu @jasmin:

    Wie gehts?
    Deutest Du due Häuser immer automatisch mit oder nur um zusätzliche Infos zu bekommen???
    Michaela sagt, klassische Deutung und Häuserreise nicht vermischen. Aber Zusatzinfos gehen doch, oder?
    LG Zsaa

    #1765160

    Hallo Liebe @ZsaZsa,

    zunächst verschaffe ich mir einen Überblick ohne die Häuser zu berücksichtigen.
    Erst wenn sich mein Gehirn verknotet, weil etwas überhaupt nicht stimmig ist, ziehe ich die Häuser zu Rate.

    #1765367

    Hallo liebe ZsaZsa,

    Michaela hat schon recht, denn genau so deute ich. (Siehe vorherige Antwort)
    Ich achte zum Beispiel auch nicht auf die Skat-Abbildungen, da manche Aussagen dieser Karten nicht zum Gesamtbild passen.
    Da jedoch viele Wege nach Rom führen, würde ich sagen, Du musst einfach verschiedene „Vorschläge zum Deuten“ selbst ausprobieren, um eigene Erfahrungen zu machen.
    Dann kannst Du immer noch das eine hinzunehmen, und das andere ganz weglassen.

    #1765433

    Anonym

    Aber genau DAS verknotet mein Gehirn…
    Denn es macht doch schon einen Unterschied ob der Ring im Haus des Herzens liegt oder im Haus des Sarges… Man muss die Häuser doch mitdeuten, dann und wann…

    #1765979

    Dann und wann! :good:
    Manchmal eben oft dann und oft wann :lol:

    #1837861

    Ihr Lieben,

    zum Anfang finde ich, ist es immer gut so einfach wie möglich vor zu gehen. Wenn ich eine große Tafel als Anfängerin mache, dann würde ich mich erstmal nur auf das Bild an sich einstellen.

    Wenn das liegt:

    :sonne: :sterne: :blumen:
    :klee: :herz: :dame:
    :herr: :ring: :mond:

    dann ist es doch erstmal völlig egal auf welchen Häusern das statt findet.

    Die Aussage ist klar und eindeutig

    Wenn das liegt:

    :sarg: :berg: :blumen:
    :baum: :herz: :maeuse:
    :sense: :ring: :anker:

    ist es auch wurscht auf welchen Häusern das liegt, das ist auch eindeutig.

    Die meisten hüpfen und springen und Rösseln wie doof im Kartenbild herum, nur weil sie die klare Aussage der Karten nicht war haben wollen.

    Immer erstmal einfach!

    :hexefliegend: Michaela

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.