Jupiter Transite Pluto

jupiter im horoskoppluto im horoskop

Jupiter Transite zu Pluto

Bei Jupiter Transit Pluto besteht der starke Wunsch nach Macht, die einem durch außerordentliche Leistungen und Hartnäckigkeit meist auch zuteil wird. Doch sollte der gegebene Einfluss nicht missbraucht, sondern zum Allgemeinwohl eingesetzt werden. Allerdings kommt es häufig zu Manipulationen und Konflikten mit Obrigkeiten.

Es geht bei diesen Jupiter Transiten auch um eine Verbesserung und / oder Neuaufstellung von sich selbst sowie der Umgebung. Dabei werden spirituelle, philosophische sowie psychologische Sichtweisen gerne zu Hilfe genommen.

Jupiter Konjunktion Pluto

Bei einer Jupiter Konjunktion zu Pluto im Transit möchte man unbedingt seine Vorstellungen und Vorhaben verwirklichen. Diesen Weg schlägt man nun voller Ehrgeiz ein, man fokussiert seine gesamten Kräfte auf die eigenen Ziele. In dieser Zeit kommt es vielleicht zu einem Karrieresprung, weil man alles gibt, was man hat und sich durch nahezu nichts aufhalten lässt. Außerdem verlangt man jetzt nach einer einflussreichen Stellung und will auf jeden Fall das Kommando übernehmen. Aufgrund der unermüdlichen Bemühungen wird dieser Wunsch auch meist erfüllt.

Allerdings neigt man dazu, ebenso kompromisslos und unbeirrt bei amtlichen oder juristischen Angelegenheiten voranzuschreiten. Hier die Führung zu übernehmen wird aber sehr ungerne gesehen. So kann während dieses Transits auch alles aus dem Ruder laufen, weil man nahezu verbissen Ziele verfolgt. Die auf reine Machtausübung ausgerichtet sind. Dies äußert sich beispielsweise durch Geld, Sex oder persönliches Rechts- sowie Moralempfinden.
Womöglich ist man der Ansicht, dass man auf jeder Ebene einen gewissen Einfluss ausüben kann.

Es wäre vielleicht besser, sich nur auf eine Sache bzw. einen Bereich zu fokussieren, in dem man jetzt weiterkommen und sich optimieren möchte. Schließlich strebt man nun generell nach persönlicher Verbesserung, welche bei realistischer Betrachtung auch gelingen kann.

Jupiter Sextil / Trigon Pluto

Bei diesem Jupiter Transit zu Pluto stellt man sich oder seine Umgebung neu auf, sodass man sich besser ausdehnen und ausleben kann. Zugleich wird einem nun meist eine machtvolle Position zuteil, die man sinnvoll für die Gemeinschaft sowie das Allgemeinwohl einsetzen sollte. Auch wenn die Versuchung groß ist, diese einflussreiche Position zum eigenen Vorteil zu nutzen, ist doch dringend davon abzuraten, da sich dies nachteilig für einen auswirkt.

Während dieses Jupiter Transits kommt es meist zu tiefgreifenden positiven Veränderungen, die vielleicht einen Neuanfang für sich selbst ergeben. Auf alle Fälle kann man jetzt ein gutes Stück vorankommen, indem beispielsweise andere einflussreiche Menschen einem unter die Arme greifen.
Generell betrachtet man seine Umwelt nun von spiritueller oder philosophischer sowie psychologischer Seite, wobei man sich selbst einmal genauer unter die Lupe nimmt und in irgendeiner Weise verbessern wird.

Jupiter Quadrat Pluto

Ein Jupiter Quadrat zu Pluto im Transit lässt uns nach Einfluss und Anerkennung streben. Hierfür geht man energisch und kraftvoll voran, wobei herausragende Leistungen erzielt werden können.

Dabei bekommt man allerdings von anderen Gegenwind, weil man den gewünschten Erfolg oder eine gewisse Machtposition mit allzu großer Dominanz, Kompromisslosigkeit und Unnachgiebigkeit erkämpft. Insbesondere Personen, die bereits eine einflussreiche Stellung bekleiden, könnten jetzt einen Strich durch die Rechnung machen.

Vor allem sollten nun Ansichten zu Moral und Recht genau unter die Lupe genommen werden.
Denn man neigt zu Rechthaberei, weshalb es sinnvoll wäre, die Dinge einmal von einer anderen Seite zu betrachten und aufgeschlossener sowie kompromissbereiter zu sein. Hierbei können philosophische sowie spirituelle Sichtweisen helfen.

Während dieses Transits geht es manchmal auch darum, zerstörte Dinge wieder aufzubauen oder Gegebenheiten zu verbessern. Generell möchte man sich und seine Umgebung optimieren, was wiederum ungerne bei denen gesehen wird, die an alten Strukturen festhalten oder durch Veränderungen um ihre Position fürchten.

Jupiter Opposition Pluto

Bei einer Jupiter Opposition zu Pluto im Transit erfolgt die Belohnung dafür, dass man sich so lange angestrengt hat, um endlich erfolgreich und einflussreich zu werden. Man kann sich jetzt über einen vergrößerten Einflussbereich freuen, beispielsweise durch einen Karrieresprung.

Andererseits kann auch das Gegenteil der Fall sein: Vielleicht legt man sich mit den falschen Personen an, die bereits einflussreich sind und einen am Vorankommen hindern. Möglicherweise bringt man aber genügend Energie auf, um diese Blockaden zu überwinden. Dennoch gibt man sich jetzt nicht einfach geschlagen, sondern geht bis ans Äußerste. Womöglich werden dabei aber amtliche und / oder rechtliche Probleme provoziert.

Generell scheint man derzeit einer Sache wie besessen nachzueifern, als würde man magisch von einem Ziel angezogen, von dem man sich einfach nicht losreißen kann. Die eigenen Ideen können jetzt gut, aber auch irrsinnig sein, wobei man nur die eigene Meinung für die ultimativ richtige hält. So tritt man äußerst rechthaberisch, kompromisslos und festgefahren auf, was weniger gut in der Gesellschaft ankommt.
Häufig besteht die Tendenz zur Unterdrückung anderer oder der Manipulation durch andere. Schlimmstenfalls wird man selbst oder die Umgebung zu etwas genötigt.

Ist man selbst betroffen, sollte man für Hilfe von außen offen sein und den Stolz einmal zur Seite schieben. Es wäre nützlich, seinen Mitmenschen ebenso zu zeigen, dass man ihnen etwas für ihre Unterstützung zurückgeben wird. Generell sollte man in Erwägung ziehen, die eigenen Vorhaben etwas auszuweiten, sodass andere genauso davon profitieren können.