König der Schwerter

Tarotkarte König der Schwerter und seine Bedeutung

König der Schwerter Tarotkarte

Präg dir am besten die Schlagworte der Tarotkarte König der Schwerter ein, dies hilft dir beim Kartenlegen mit dem Tarot die Bedeutung der Legung schnell zu erfassen. Zu unseren kostenlosen: Tarot online Orakeln.

Schlagworte positiv:

Intelligenz, Gescheiter Verstand, Vielschichtige Analyse, Problemlösung, Wortgewandtheit, Geistesgegenwart

Schlagworte negativ:

Hinterlistigkeit, Ironie, Zynismus, Trennung

Was der König der Schwerter beim Kartenlegen bedeutet

Allgemein

Der König der Schwerter repräsentiert die blitzgescheite Seite des männlichen Verstandes. Er ist einfallsreich und verbirgt auch das Talent listiger Ironie. Diesem entspringt die vielschichtige Analyse, mit der wir zur Synthese gelangen. Diese Karte trägt die Bedeutung, dass wir die Fähigkeit besitzen schnell zu erkennen und Probleme vielseitig zu lösen. Im zwischenmenschlichen Umgang zeichnet sich der König der Schwerter durch seine Wortgewandtheit aus und glänzt mit Geistesgegenwart.

Allerdings sind Wankelmut und Kopflastigkeit ein belastender Aspekt des Königs der Schwerter. Daraus entsteht Zynismus und bissige Ironie. Eine hin und wieder explosive Kombination.

Als Tageskarte

König der Schwerter – Der “König der Schwerter” repräsentiert die blitzgescheite Seite des männlichen Verstandes. Er ist einfallsreich und verbirgt auch das Talent listiger Ironie. Heute bist du wortgewandt und glänzt mit Geistesgegenwart, mach etwas daraus!

Beruf

Der König der Schwerter zeigt oftmals einen kaufmännischen Beruf an, in dem man wortgewandt und taktisch vorgehen muss. Erscheint diese Karte beim Kartenlegen beschreibt sie eine Person, die klug handelt und raffiniert Geschäfte abwickelt. Hier ist allerdings auch Vorsicht geraten, denn in dem Fall kann die Symbolik dieser Karte eine Warnung sein. Die Person sollte darauf achten nicht von der List des Königs der Schwerter getroffen zu werden.

Liebe

Die bemerkenswerte Geistesgegenwart und Analyse-Fähigkeit, die diese Karte symbolisiert, hilft uns extreme Verhaltensweisen zu erkennen und sie bestenfalls positiv zu beeinflussen. Nimmt allerdings krankhaftes Benehmen eine unlösbare Stellung ein, führt uns der erkennende Verstand aus der Verbindung heraus. Ebenso wenn die Unabhängigkeit in Gefahr gerät und ein Gefühl von Bedrängnis entsteht, auch dann wird eine Trennung heilsam sein.

Im folgenden zeige ich dir Beispiele, wie du die Aussage dieser Tarotkarte auf bestimmte Fragen zur Liebe anwendest:

1. In dieser Phase befinde ich mich:

Deine Abhängigkeiten werden dir bewusst und du bist nun bereit dich aus diesen zu lösen. Dein Ideenreichtum und deine große Lernbereitschaft stehen dir helfend zur Seite.

2. In dieser Phase befindet sich unsere Beziehung:

Der „König der Schwerter“ symbolisiert eine bemerkenswerte Geistesgegenwart und Analyse-Fähigkeit. Dies hilft Verhaltensweisen zu analysieren und das Gegenüber in all seinen Fassetten zu erkennen. Dabei hat diese Lenormand-Tarotkarte ehr eine distanzierende Bedeutung. Wir werden uns der Macken des anderen Bewusst.

3. In dieser Phase befinde sich mein Partner:

Er liebt seine Unabhängigkeit und äußert frei seine Meinung. Mitunter trägt er eine bissige Ironie zur Schau. Seine bemerkenswerte Geistesgegenwart und Analyse-Fähigkeit nimmt uns unter die Lupe.

4. So verhalte ich mich in unserer Beziehung:

Du bist durchaus scharmant, wirkst dabei aber doch ehr kühl und berechnend.

5. Das ist die Stimmung unserer Beziehung:

Unter dem Brennglase dieser Lenormand-Tarotkarte wird jede Verhaltensweise analysiert und eine These dazu aufgestellt. Dabei hat der „König der Schwerter“ ehr eine nüchterne, kühle Art und ein ehr distanziertes vorgehen.

6. So verhält mein Partner sich in der Beziehung:

Merkst du seinen Spott und den beißenden Zynismus oder fühlst du dich wie unter einem Brennglas. Er erkennt deine Schwachstellen und zerrt sie ein wenig ans Licht.

7. So sollte ich mich verhalten:

Zeige deinen Intellekt und das du geistig versiert bist. Glänze mit kühlem Charme und wenn nötig zeige auch die kalte Schulter.

8. Die nächste Phase unserer Beziehung:

Hier kommt eine Zeit der Analyse. Die Verhaltensweisen werden unter die Lupe gezerrt und seziert. Dabei wird ein kritischer, durchleuchtender, blitzgescheiter Verstand zum Messer. Das hilft extreme Verhaltensweisen zu erkennen und sie bestenfalls positiv zu beeinflussen. Nimmt allerdings krankhaftes Benehmen eine unlösbare Stellung ein, führt uns der erkennende Verstand aus der Verbindung heraus. 

9. So möchte mein Partner mich:

Ungezwungen und unabhängig. Geistreich und Charmant. Dabei darfst du gerne eine wenig Kühnheit an den Tag legen.

10. Zukunft der Beziehung:

Ihr beobachtet euch wie unter der Lupe. Jedes Fehlverhalten wird schonungslos ins Licht gezerrt, wie ein zappelnder nach Luft schnappender Fisch an Land. Das kann nur ein Zyniker lustig finden. Das ist der Grund warum eure Verbindung in der Zukunft scheitern wird, es sei denn, ihr nutzt eure Geistesgegenwart und Analyse-Fähigkeit zur gegenseitigen positiven Beeinflussung.

Wir helfen Dir auf all Deine Fragen Antwort zu finden!

Wahrsagen Kaffeesatz
Andrea Engel Medium
Kartenlegen Astrologie
Madame Lenormand
Silvia Kartenlegen
Benedikt Astrologie

Werfe gemeinsam mit uns einen Blick in deine Zukunft und finde Antwort, Klarheit und dein Lebensglück!
Zukunftsblick am Telefon, einfach anrufen!