Rune Berkana: Die Lebensspenderin

Rune Berkana

Die Rune Berkana, die Rune der Geburt und des Wachstums, symbolisiert den Neuanfang und die Entfaltung. Sie erinnert uns daran, dass wir uns um uns selbst und andere kümmern sollen, um Wachstum und Harmonie zu fördern. Berkana steht für die Kraft der Natur und das Potenzial für positive Veränderungen in unserem Leben.

Ursprung und Bedeutung der Rune Berkana

Die Rune Berkana hat ihren mythologischen Ursprung in der nordischen Mythologie und ist eng mit der Göttin Frigg oder Freya verbunden. Berkana symbolisiert das weibliche Prinzip, die Fruchtbarkeit und das Wachstum. Sie steht für die Schöpfung und den Schutz neuer Lebenszyklen. Berkana ist mit dem Frühlingsanfang und der Erneuerung verbunden. Die Rune erinnert uns daran, umsorgend und fürsorglich zu sein, sowohl für uns selbst als auch für andere. Sie symbolisiert die heilende Kraft der Natur und fördert Wachstum, Regeneration und harmonische Beziehungen. Berkana ermutigt uns, unsere innere Stärke zu nutzen, um Veränderungen anzunehmen und uns weiterzuentwickeln.

Deutung der Rune Berkana

Die Rune Berkana Symbolisiert den Weg der Mutter, damit wird sie zum Sinnbild für die Fruchtbarkeit und Empfängnis. Und steht somit für alle weiblichen Mysterien. Als Lebensspenderin schützt, pflegt, hütet und umsorgt sie alles was sie liebt. Und noch nicht stark und groß genug ist, in der Welt allein zu bestehen. Ihr Symbol gleicht einer schwangeren Frau oder den weiblichen Brüsten, die uns nähren. In ihr steckt das Wachstum und die ganze Kraft der weiblichen Stärke. Die sich durch Geduld, Ruhe und Willenskraft auszeichnet.

Sie ist auch ebenso die Rune des Neubeginns. Denn hier liegt der Weg noch vor uns. Mit der Rune Berkana ist die Zeit des Säens gekommen. So nimmt uns Berkana bei all den Dingen die wir Beginnen auch schützend in die Arme und zeigt uns neue Wege auf. Ebenso müssen wir erkennen, das noch alles in den Kinderschuhen steckt und viel Pflege zum Gedeihen bedarf. Liebe und Aufmerksamkeit, ruhen in dieser Mutter-Rune und so schützt sie Mutter und Kind zugleich!

Berkana ist eine gute Begleiterin in der magischen Arbeit für alle Schwangerschafts-, Mutter- und Kindfragen. Ebenso ist sie eine mächtige Rune für alle Hebammen und Heilerinnen im Allgemeinen. Denn ihre schützende Kraft, ist die einer fürsorglich-aufopfernden Mutter, die ihre Kinder aus Gefahrenzonen herauszuhalten oder sicher herauszuführen weiß.

Du kannst sie aber auch für alle beginnenden Projekte, Plänen oder Ideen in Betracht ziehen. Denn ihre Empfängnis, das Gebären und Großziehen ist nicht nur auf das menschliche Wesen beschränkt. Ihre nährenden und lebensspendenden Eigenschaften können für alles genutzt werden, was Hilfe und Unterstützung braucht, um auf eigenen Füßen zu stehen.

Die Rune Berkana entspricht dem Buchstaben “B”, Berkana bedeutet übersetzt “die (kleine) Birke”. In alten Ritualen wird die Birke genutzt um Wohlstand und Empfängnis zu bringen. Ebenso ist sie auch die Hüterin der heiligen Plätze unserer Ahnen. So wundert es nicht, das auch wir Hexen unsere Hexenbesen gerne aus Birkenstielen machen, damit der Schutz von Mutter Erde und unseren Vorfahren uns stehts begleitet. Und auch heute noch findet am 1. Mai der Birkenzweige über Eingangstüren und Viehställen seinen Platz zum Schutz und bester Fruchtbarkeit.

Anwendung der Rune Berkana

Die Rune Berkana kann auf verschiedene Weisen angewendet werden, abhängig von den spezifischen Zielen und Bedürfnissen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie du Berkana nutzen kannst:

  • Neuanfang und Wachstum: Berkana steht für Neuanfang, Wachstum und Fruchtbarkeit. Verwende die Rune, um einen Neuanfang in deinem Leben zu symbolisieren und das Wachstum und die Entwicklung in verschiedenen Bereichen zu fördern. Visualisiere die Rune und stelle dir vor, wie du wie ein Baum wächst und gedeihst.
  • Verbindung zur Natur: Berkana hat eine tiefe Verbindung zur Natur. Nutze die Rune, um deine Verbindung zur Natur zu stärken und dich mit den heilenden Energien der Natur zu verbinden. Gehe in die Natur, umarm einen Baum oder pflanze etwas in deinem Garten, während du die Energie von Berkana visualisierst.
  • Heilung und Pflege: Berkana kann auch für Heilungs- und Pflegerituale verwendet werden. Nutze die Rune, um dich selbst oder andere zu heilen und zu pflegen. Visualisiere die Rune und stelle dir vor, wie sie liebevolle und heilende Energien in dich oder in die Person, der du helfen möchtest, fließen lässt.
  • Kreativität und künstlerischer Ausdruck: Berkana kann auch deine kreative Seite inspirieren und fördern. Verwende die Rune, um deinen künstlerischen Ausdruck zu unterstützen und neue kreative Projekte zu initiieren. Stelle dir vor, wie die Energie von Berkana deine kreative Energie entfacht und dich zu neuen künstlerischen Höhen führt.
  • Verbindung zu weiblichen Energien: Berkana wird oft mit weiblichen Energien und dem Göttlichen Femininen in Verbindung gebracht. Nutze die Rune, um deine Verbindung zu den weiblichen Aspekten deiner Persönlichkeit und zur Weisheit der Weiblichkeit zu stärken. Visualisiere die Rune und spüre die Kraft und das Potenzial des Göttlich Weiblichen in dir.
  • Mutterschaft und Familiensinn: Berkana steht auch für Mutterschaft und Familiensinn. Nutze die Rune, um deine Rolle als Mutter oder deine Beziehung zur Familie zu stärken. Visualisiere die Rune und stelle dir vor, wie du mit liebevoller Fürsorge und Unterstützung die besten Bedingungen für dich selbst und deine Familie schaffst.

Wähle die Anwendungsmethode, die sich für dich am stärksten anfühlt, und lass die Energie von Berkana dich in deinem persönlichen Wachstum, deiner Verbindung zur Natur und deiner kreativen Entfaltung unterstützen. Sei offen für die Botschaften und Erkenntnisse, die diese Rune dir bieten kann, während du dich auf deinem Weg des Wachstums und der Verbundenheit befindest.

Die Futhark Runen

Klick auf einer Rune, um mehr über sie zu erfahren.

Rune Perthro

Rune Perthro: Das Schicksalsgeheimnis

Die Rune Perthro, die Rune des Schicksals und der Geheimnisse, enthüllt die verborgenen Wege des Lebens. Sie erinnert uns daran, dass wir Schöpfer unserer eigenen Realität sind und dass das Unbekannte Möglichkeiten und Herausforderungen birgt. Perthro ermutigt uns, uns auf unsere Intuition zu verlassen und die Geheimnisse des Schicksals zu erforschen, um unser

Weiterlesen »
Rune Mannaz

Rune Mannaz: Die Gemeinschaftsseele

Die Rune Mannaz, die Rune der Menschheit und des Bewusstseins, erinnert uns daran, dass wir Teil einer größeren Gemeinschaft sind. Sie lädt uns ein, unsere zwischenmenschlichen Beziehungen zu pflegen und uns selbst besser zu verstehen. Mannaz erinnert uns daran, dass wir durch Zusammenarbeit und Mitgefühl Wachstum und Harmonie erreichen können. Ursprung und Bedeutung

Weiterlesen »
Rune Othala

Rune Othala: Das Erbe

Die Rune Othala symbolisiert unsere Verbindung zu unseren Wurzeln und Ahnen. Sie erinnert uns an die Bedeutung von Familie, Heimat und Gemeinschaft. Diese Rune steht für Schutz, Geborgenheit und das spirituelle Erbe, das uns durch unsere Vorfahren übertragen wurde. Sie lädt uns ein, uns mit unserer ursprünglichen Quelle zu verbinden und in ihr

Weiterlesen »
Rune Isa

Rune Isa: Die Stille

Die Rune Isa, die Rune der Stagnation und des Eises, erinnert uns daran, in Zeiten der Ruhe und Stille innezuhalten und zu reflektieren. Sie lädt uns ein, geduldig zu sein und uns auf die innere Einkehr zu konzentrieren. Isa lehrt uns, dass aus scheinbarer Erstarrung und Blockaden neues Wachstum und Klarheit entstehen können.

Weiterlesen »
error: Content is protected !!