Tarot – Stäbe 2

Tarotkarte Stäbe 2

Schlagworte negativ

Gleichgültigkeit, ohne Elan, Teilnahmslosigkeit, Lethargie, innerer Konflikt, Liebe in Gefahr

Bedeutung und Deutung der Tarotkarte Stäbe 2

Tarot Stäbe 2: Allgemein

Die „Stäbe 2“-Lenormand-Tarotkarte symbolisiert die Lethargie. Wir tragen einen inneren Konflikt in uns, den wir nicht unbedingt auf Anhieb erkennen können. Es ist schwer, klar Stellung zu beziehen oder Dinge zu empfinden. Es ist, als wären wir unsichtbar und teilnahmslos im Leben. Manchmal spielt dabei Enttäuschung eine Rolle. Wir müssen es schaffen unsere Ambitionen aufleben zu lassen und Ziele anzusteuern. Nur dann können wir uns aus dieser misslichen Lage befreien.

Tarot Stäbe 2: Berufliche Prognose

Überträgt man die Bedeutung dieser Tarotkarte auf unser Berufsleben, dann bedeutet das nichts Gutes. Unsere apathische Haltung hindert uns daran unsere Pflichten gewissenhaft zu erfüllen. Wir können uns Herausforderungen nicht stellen und passen uns mangels eigenem Standpunkt zu sehr den Ansichten unserer Mitmenschen an. Es schein uns alles egal. Wir verfallen nach und nach in eine tiefe Depression. Es ist Zeit das zu erkennen und Taten folgen zu lassen. Nur dann sind wir in der Lage dieser Endlosschleife zu entkommen.

Tarot Stäbe 2: Liebesprognose

Die Liebe leidet! Wir haben den Respekt vor dieser Besonderheit im Leben verloren, gehen gleichgültig mit ihr um. Wir konzentrieren uns nur noch auf die Dunkelheit in uns. Es droht der Verlust der Liebe. Wir setzen Beziehungen in Gefahr. Nun ist es nötig Worte genau zu bedenken und sich stärkend hinter den Rücken unseres Partners zu stellen oder auch zu gehen.

Zu den: Tarot Orakel kostenlos online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*