Herzlich Willkommen im Esoterik Forum! Geht zur Bedienungsanleitung, falls etwas nicht plausibel erscheint!

ZsaZsas Juni

Ansicht von 23 Beiträgen - 1 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #4554294
    Anonym
    Inaktiv

    Oh mein Gott… Der Juni hat es in sich…

    Aber wie wir im Mai lernten, nix ist so positiv wie es scheint und (hoffentlich) nix so negativ.

    :sense: :sarg: :wege:
    :kreuz: :ruten: :dame:
    :sonne: :baer: :berg:

    VK’s

    :eulen: :sense: :ring:
    :haus: :sterne: :anker:
    :reiter: :maeuse: :mond:

    WOooooow… hahahah, Katastrophe… Aber gut, den kriegen wir auch rum, den Juni…

    #4554770
    Anonym
    Inaktiv

    Eigene Deutung:

    Zentrales Thema: Diskussion, Zweifel. Die :ruten: im Haus der :sterne:
    Ein klärendes Gespräch.

    :sense: :sarg: :wege: Falsche Entscheidung könnte gefährlich werden und zu Kummer führen?
    :ruten: :sterne: :dame: Hier nochmal ein Hinweis auf ein klärendes Gespräch.
    :sonne: :baer: :berg: Optimistischer Bär, aber mit Berg weitweg von mir.
    Ich frag mich, warum der Bär noch auftaucht. Mich nervt das so, wenns nicht der Bär ist, ist es der Ex… Die sollen sich mal beide aus meinen Kartenbildern schleichen, wenn sie schon keine Rolle in meinem Leben einnehmen wollen – IDIOTS! :maul: :maul: :maul:

    VK’s:
    :eulen: :sense: :ring: eine heftige Auseinandersetzung, die eine Beziehung beendet. Aha…
    :haus: :sterne: :anker: vielleicht klärt sich was bzgl. Arbeit und Wohnung? Wäre toll…
    :reiter: :maeuse: :mond: Nachrichten kommen nicht an, belastet die Seele…

    Ich find das Blatt echt nicht einfach…

    LG

    #4556505
    Anonym
    Inaktiv

    Hmmm… irgendwie machen mir die Karten Angst.
    Ich hatte mir davor auch einpaar Mal die Karten geworfen und immer kommt die Sarg, Kreuz Kombination… ich hab Angst.

    #4561221
    Madame Lenormand
    Verwalter

    Muss erst mal wieder hier weiter rödeln, damit es ordentlich aussieht!
    Komme später nochmal on :bye:

    #4569877
    Madame Lenormand
    Verwalter

    Liebe @ZsaZsa

    Die offen liegenden Karten würde ich so interpretieren, daß sie Dein berufliches Umfeld betreffen:
    Bär in Kombi mit den Ruten ist der Anwalt (Dein Chef), und Du selbst bist unschlüssig (Wege über Deinem Kopf), wie es dort weiter gehen wird…..

    Da auch bei den versteckten Karten der Anker (für mich die Arbeitskarte) in Verbindung mit dem Ring als “Knebelvertrag” auftaucht, sagt mir mein Bauch, daß Du immer noch die Hoffnung hast, vielleicht doch dort auf Dauer arbeiten zu können.
    Aber komischerweise liegt in der unteren Reihe der Reiter, welcher von den Mäusen “verspeist” wird, ergo gehe ich davon aus, daß nichts voran geht, und Du darüber sehr viel nachdenkst (Mond).
    Der Mond zeigt nach meinem Wissenstand auch den Nachmittag bis frühen Abend, darum vermute ich, daß Du auch noch im kommenden Monat viel Arbeit bis spät Abends in der Kanzlei haben wirst……..

    Etwas anderes fällt mir gerade nicht ein – vielleicht habe ich ja doch noch einen Geistesblitz, ich werde ihn Dir sofort kund tun :yes:

    #4574594
    Anonym
    Inaktiv

    @Jasmin

    Die offen liegenden Karten würde ich so interpretieren, daß sie Dein berufliches Umfeld betreffen:
    Bär in Kombi mit den Ruten ist der Anwalt (Dein Chef), und Du selbst bist unschlüssig (Wege über Deinem Kopf), wie es dort weiter gehen wird…..
    Da auch bei den versteckten Karten der Anker (für mich die Arbeitskarte) in Verbindung mit dem Ring als “Knebelvertrag” auftaucht, sagt mir mein Bauch, daß Du immer noch die Hoffnung hast, vielleicht doch dort auf Dauer arbeiten zu können.
    Aber komischerweise liegt in der unteren Reihe der Reiter, welcher von den Mäusen “verspeist” wird, ergo gehe ich davon aus, daß nichts voran geht, und Du darüber sehr viel nachdenkst (Mond).

    Hört sich sehr schlüssig an, mal sehen, was kommt!!! Vielen Dank, liebe Jasmin!

    LG

    #4584780
    Anonym
    Inaktiv

    :sense: :sarg: :wege:
    :kreuz: :ruten: :dame:
    :sonne: :baer: :berg:

    :winken: zsazsa

    #4584915
    Anonym
    Inaktiv

    ich pflichte erst einmal der lieben @jasmin bei, und würde den bären plus ruten als chef sehen. mit dem sarg on top, wird es im juni vielleicht eine mühsame zeit mit ihm.
    da er aber in die sonne guckt, könnte es auch sein, dass er mit dir ein sehr gutes gespräch , ruten, sonne, kreuz , führt. vielleicht ist das voraläufige ergebnis noch nicht ganz das, was du möchtest dame, ruten, kreuz.
    bei mir steht die kombi kreuz-sarg für das sichere ende.ende der verletzungen, ende der quälerei.dies wird deine entscheidung im juni sein, du hast nämlich keine kust mehr ! dame , wege, berg, dir selbst im weg zu stehen, wo du schon vieles geschaft hast.
    auch mit dem bären wird es keine fruchtbaren, wenn überhaupt, gespräche geben. das wird dich dahin bringen, den deckel drauf zu packen !!

    soooo schlecht ist der juni doch nicht !.
    sarg und wege stehen auch für die gefässe- hast du damit ein problem ? wassereinlagerungen? :na:
    bye for now:-)

    #4595339
    Anonym
    Inaktiv

    @mariama
    Danke Liebes,
    das hört sich sehr plausibel an. Ich habe so das Gefühl, ich trete auf der Stelle.
    Und ja: Ich habe keine Lust mehr, da hast Du recht!
    Mein “Wandel” geht mir zu langsam. Und ich frag mich wo ich mir da selbst im Weg stehe. Denn das tue ich! Vielen Dank für Deine Deutung und :umarm:

    LG

    #4689408
    Anonym
    Inaktiv

    Huhu @ZsaZsa :winken: :rose:

    Du hast doch nicht explizit nach nur dem Job im Juni gefragt, richtig?

    Vielleicht beziehen sich die offenen Kärtchen auf das “normale” und die VK auf das Arbeitsleben – geht ja schließlich nicht nur ums Arbeiten im Leben 😉

    ganz ehrlich hab ich bei Sense Sarg auch selten ein schönes Gefühl – aber wir sehen es mal so:
    Sense/Sarg/Wege könnte auch ein Hinweis sein, dass eine Erkrankung falsch behandelt wird und man andere Behandlungswege suchen soll

    da die Sense über dem Kreuz liegt, wird etwas, woran du glaubst, zerstört (mit dem Sarg dann vielleicht auch einfach beendet)

    du schaust in zunehmende Streitereien, die dich schon sehr belasten, hast aber keine Lust mehr auf diese Belastungen, denn du stehst auf dem Berg…
    :sonne: :baer: könnte eine schöne Zeit mit einem Mann bringen, der aber zur Zeit selbst noch etwas gefrustet ist, vielleicht weil er zu schüchtern ist, dich (nochmal) anzusprechen, weil er DOCH noch mal ne Rolle in deinem Leben spielen will?

    VK:
    da ja die Sense auch ein Symbol für Arbeit ist, da auch der Anker nochmal dabei liegt, geht’s hier dann wohl echt nur um die Arbeit… gibt ein paar Aufregungen um Verträge – Vorsicht mit Verträgen, die abhängig machen (machen das Arbeitsverträge irgendwie nicht immer?)
    :haus: :sterne: :anker: – du weißt, dass etwas auf Arbeit nicht stimmt, nicht richtig läuft
    :reiter: :maeuse: :mond: Nachrichten, die dich erreichen sollen, kommen nicht an oder werden nicht weitergegeben und du zerbrichst dir den Kopf, warum nicht und wer dahinter steckt…

    Liebe Grüße :umarm: :girl:

    #4697163
    Anonym
    Inaktiv

    Ich versuche mich auch mal 😉

    :sarg: :ruten: :baer: Diskusionen die einen “Krank machen”
    :kreuz: :ruten: :dame: Diskusionen nehmen zu
    :sense: :ruten: :berg: Diskusionen finden keine Klärung

    #4702363
    Anonym
    Inaktiv

    @jasmin :umarm: Fischeschwester im Geiste
    @mariama künstlerseele, ich seh Dich
    @frechefrau :kuss:
    @rainer (Der Hahn im Sauhaufenkorb, gehts Dir gut?)

    :sense: :sarg: stechender Schmerz im Ohr!!! Erst links, seit ca. 20 Minuetn auch rechts, Wege = 2. Megaweit hergeholt, egal… Quetschen wir die Bedeutung halt einfach in die Bildchen. Autsch 🙁

    @freche… Ich hab nicht nach der Arbeit explizit gefragt, allgemein, nur.
    Der bär ist ein Arsch… Ich denke, ich muss da auch mal Cutten… Ich will keine Gefühle für Bären haben, ich fühl mich doof und schwach und ich mag das nicht. Der soll sich bloß nicht melden, ich muss den ausradieren, ich kann an nix anderes mehr denken. Dieses ARSCHL*****. Was bitte ist das??? Denkt an meine Worte: In dem moment in dem erbwieder eine untergeordnete Rolle spielt, oder garkeine, steht er wieder auf der Matte und ich Dummie werde wohl wieder darauf reinfallen. Was ist das???? Das soll bitte weggehen… Ich möchte das nicht. Er ist wirklich nicht so toll. Was ist das für ein Narren den ich an diesem Zottelbär gefressen hab. Ich. Bin. Unzurechnungsfähig!!!!!!!!! :panik:
    Bitte lacht nicht über mich.,aber ich hab mich in den verliebt? Anders kann ich mir das nicht erklären… Was ist das??? Ich hasse es…

    @mariama, ich hoffenich pack noch diesen Monat den Deckel drauf, ich will das alles nicht. Ich will daten und Spass haben… Aber in den Legungen hat man nie gesehen, dass der Stinkbär mich ins straucheln bringt. Was soll das? Der soll aus meinem Kopf verschwinden.


    @jasmin

    Ich bin ein Jammerlappen…kein Hai… Ein Goldfisch… Der kontinuierlich im kreis schwimmt… :wallbash:


    @michaela
    :
    Ich lass die Hosen runter: Du hattest recht. Schande über mich, ich bin somwütend auf mich. Also die Aussprache, bzw. Mein sorry an ihn hatte den gewünschten Effekt. Ich bin mein Schuldgefühl losgeworden, aber doof ist, das Gefühl für ihn bin ich NICHT losgeworden… Ich habs nicht zugeben wollen, aber das kann doch nur das komische symptom von verliebtheit sein, oder irre ich mich oder bin ich irre??? :panik:

    @rainer: willkommen im Kopf einer frau… :XD:

    LG Zsaaaaspinnerin

    PS hätte ich meinen humor nicht,,wär ich längst durchgedreht, glaubt mir…

    #4702425
    Anonym
    Inaktiv

    Toll… Jetzt istbes raus: Nach neun Jahren Beziehung hat Zsa-BALLABALLA nix besseres zu tun, als sich in den nächsten Patienten zu verkucken… Ich will Amor, Eros oder wer auch imme für diesen Mist verantwortlich ist, in den Engelsarsch treten… :maul:.

    Gute Nacht

    #4703697
    Anonym
    Inaktiv

    @Zsazsa Schwester im Leid lass dich fest, fester, am festesten :freund: drücken und :umarm: … ich kann dich so gut verstehen … es hört nicht auf … und ich hab auch keine Idee wie entlieben gehen soll 🙁

    :kuss: Tertia

    #4704017
    Anonym
    Inaktiv

    @tertia

    Ich fühle mich gerade soooooo befreit, weil ich zugegeben hab. Ich bin unerwiedert “verliebt” und das passiert nunmal… Aber, ganz ganz ehrlich: Ich will keine Beziehung, nicht mit Bär. Ich will nur auch nicht mehr für jemanden schwärmen… Ich will endlich frei sein.

    Aber danke für :umarm: !
    Ich :umarm: Dich gern zurück… Entlieben geht nicht. Aber irgendwann verblasst sie einfach,.. Die Liebe wählt nicht wohin sie fällt und Amor, der Schuft, ist eh immer zugekifft :maul:

    Hier noch ein: :umarm:

    Und: :kuss:
    Alles wird gut… Immer

    #4708300
    Anonym
    Inaktiv

    oooohhh @ZsaZsa meine Süße – ich drück dich mal ganz feste – bist auch meine Schwester im Herzeleid :umarm: :kuss: kann ich mit dir irgendwohin fliehen? Ich will das auch nicht mehr :panik:

    Dein:
    Denkt an meine Worte: In dem moment in dem erbwieder eine untergeordnete Rolle spielt, oder garkeine, steht er wieder auf der Matte und ich Dummie werde wohl wieder darauf reinfallen. Was ist das???? Das soll bitte weggehen… Ich möchte das nicht. Er ist wirklich nicht so toll. Was ist das für ein Narren den ich an diesem Zottelbär gefressen hab. Ich. Bin. Unzurechnungsfähig!!!!!!!!!

    passt soooo perfekt auf meine Situation… ich hatte mich doch im Griff, hab ihn verbannt aus meinen Gedanken und meinem Herz, so gut es geht… 😥 und was ist? Kaum meine Juni-Liebes-Kärtchen gezogen und nach 2!!!! Monaten absoluter Funkstille meldet er sich gestern plötzlich… 23.00 Uhr – ne Nachricht in Whatsapp… 😯 ich hab ihn doch gelöscht… warum denn er mich nicht? :flucht: Ende vom Lied… Herzklopfen, Bauchkribbeln, Gedanken wie Düsenjets, die durch meinen Kopf fliegen und keine Minute Schlaf :nein:

    #4723658
    Anonym
    Inaktiv

    @ZsaZsa

    @rainer (Der Hahn im Sauhaufenkorb, gehts Dir gut?)

    Soweit ja :good: Hoffe dir auch :rose:

    @rainer: willkommen im Kopf einer frau… :XD:

    :skepsis: :panik: :flucht:

    #4733517
    Anonym
    Inaktiv

    morgen liebe zsazsa,

    jajajajajaja….. ist es soweit :mrgreen:
    Im moment haben viiiiiiiele Liebeskummert, da bist du nicht die einzige und doch :

    ES LAG IN DEN KARTEN. und um hilfe haben wir alle geschrien :na:
    Irgendwo…..findest Du es bestimmt.

    Das vergeht Zsazsalein, ganz bestimmt :freund:

    #4736089
    Anonym
    Inaktiv

    @mariama

    Es lag aber auch ein neuer Mann in den Karten und der kam nicht. Wieso stimmt das Doofe und das Tolle nicht?

    Ich bin so durcheinander: Denn manchmal gesteh ich mir ein: Jepp, verliebt. Dann denk ich wiederum: Einsames Herzchen, bin nicht verliebt. Was ist es nun? Herz oder Ego.

    Wie dem auch sei… Ich kann jetzt eh nix ändern und aus den Augen, aus dem Sinn, nicht wahr?!

    LG

    #4737194
    Anonym
    Inaktiv

    :DX: :XD:
    habe auch meinen guten freund den herrn psychologen gefragt, was es wohl aufsich hat, dass ich immerzu an meinen freund denke ….. zwangshandlung ??
    – neeee, war die antwort, eher verliebt :lach:

    frauen ….. :wallbash: :wallbash:

    aber ja, man darf nicht aus den augen verlieren, dass man die sehnsucht nach einer liebe auf ein objekt, welches vorhanden oder auch nur in erinnerung lebt, projiziert.

    zsazsa, versuch dich doch an deinem leben zu erfreuen! es ist auch ohne mann lebenswert und wenn du das mal raus hast , dann stehen die männer schlange – (fast) versprochen !!!!!!!!!

    #4737911
    Anonym
    Inaktiv

    @mariama
    Mir gehts gut, wirklich. Ich mach mein Ding. Ich treff Freundinnen und hab ja auch so ein Leben wieder neu aufzubauen. Mich stört das eher. Nicht (nur) weil es unerwidert ist und bleibt, nein, einfach weil ich meine Freiheit nicht genießen kann. Ich bin ein Frei-Geist. Ich will frei sein, ich will nicht durch Liebe, Wut oder Enttäuschung gebunden sein. Mein Ex und ich waren lange Jahr zusammen und ich finde, auch wenn ich gelitten habe, wie ein Hund, ich hab es in 9 Monaten geschafft, den größten Schmerz-Berg zu überwinden und mir geht es gut damit. Die meiste Zeit gönn ich ihm sogar eine neue Liebe auch wenn ich weiß, diese Info gäbe mir einen Stich ins Herz, diesen Stich gäbs aber auch, hätte ich einen neuen Partner, der Stich gehört dazu. Aber ich hab ihn losgelassen, unsere Zeit war um.
    Ich will einfach keinen Mann in meinem Herzen tragen. Ich möchte nicht sehnsüchtig sein, ich will das alles nicht.

    Aber dann gibt es eben Momente, in denen der Bär so präsent ist, in meinem Kopf in meinem Herz, das ich wieder anfange gelähmt zu sein. Ich dachte, mein Schuldgefühl bindet mich an ihn, aber es ist nicht das Schuldgefühl. Es ist ein Gefühl. Ich hab irgendwie Gefühle für ihn.

    Ich will das wirklich nicht, aber wehren will ich mich auch nicht, denn das bringt nix. Ich bin wirklich sehr froh, dass ich es für mich zugegeben habe, und für Euch, weil es ist nunmal da, das Gefühl.

    Heute morgen wache ich auf und was les ich auf FB: Meine erste grooooße Liebe – lebt in USA – schreibt mir: Bussie ZsaZSa, Ich liebe Dich!
    Das ist was ich will… Jemand der mir sagt ich liebe Dich, der es so meint. Dazu müssen wir nicht ein Paar sein, der Mann liebt mich wirklich. Mich, meine Seele und meinen Körper. Er lebt in den USA und ist verheiratet aber ich spüre er liebt mich. Ich bin nicht eifersüchtig, nix. Er ist einfach da. Ich freu mich über sowas…

    Ich weiß nicht, was mich an den Bären bindet. Sobald ich das Rätsel gelöst habe, wird er verschwinden…

    LG Zsaa

    #5422643
    Anonym
    Inaktiv

    @cailleach

    naja, wenn er der trulla übern weg läuft, dann haben wir das “Pack” wenigstens konzentriert auf einen Haufen…

    #5422644
    Anonym
    Inaktiv

    :grins:

Ansicht von 23 Beiträgen - 1 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.