Krebs & Steinbock

Wie passen Krebs & Steinbock zusammen?

Der Steinbock ist ein solider Typ, der sehr beständig ist und definitiv ein Freund fürs Leben werden kann. Es ist zwar nicht sein Ding große Gefühle zu äußern, aber er zeigt seine Zuneigung auf andere Art und Weise. Ist man mit einem Steinbock befreundet, hat man einen hilfsbereiten, großzügigen und ehrlichen Freund gefunden. Auch Verlässlichkeit ist ein wichtiger Aspekt, davon bietet er seinen Freunden reichlich, aber erwartet dasselbe auch zurück.

Ein Krebs öffnet sich nicht allzu schnell. Hier passt der Spruch “Harte Schale, weicher Kern” perfekt, denn der Krebs muss mit seiner Umgebung erstmal warm werden, bevor er sich richtig zeigt. Ist er aber erstmal aufgetaut, ist ein äußerst vergnügter Geselle, der gern gesehen ist. Der Krebs legt viel Wert auf Menschlichkeit und geht hier mit bestem Beispiel voran. Er ist ein sehr guter Freund, der sehr gut zuhören kann. Allerdings fällt es ihm schwer über seine eigenen Probleme zu sprechen, die er tief in sich verbirgt.

Zwischen Steinbock und Krebs treffen zwei Welten aufeinander. Der Krebs und seine hochemotionale Art treffen beim Steinbock auf taube Ohren. Das ist nicht so sein Ding und das möchte er auch nicht unbedingt hören. Für den Krebs ist das schwere Kost, denn er braucht Menschen um sich herum, die ihm zuhören und für ihn da sind. Das wird mit dem Steinbock leider nicht funktionieren.

Am Ende werden sich diese Wege trennen. Dem Steinbock wird’s zu viel, der Krebs fühlt sich vernachlässigt.

Krebs-Frau & Steinbock-Mann

Krebs-Mann & Steinbock-Frau

Teile diese Seite mit deinen Freunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*