Sternzeichen Jungfrau mit Aszendent Jungfrau

sternzeichen-jungfrau-aszendent-jungfrauJungfrau Aszendent Jungfrau

Befinden sich für eine Person die Sonne wie auch der Aszendent im Tierkreiszeichen Jungfrau wieder, hat die Astrologie dafür eine besondere Bezeichnung: Doppelte Jungfrau oder auch doppeltes Erdzeichen. Hier soll zum Ausdruck gebracht werden, dass die spezifischen Merkmale einer Jungfrau zusätzlich verstärkt werden.

Ein Aszendent in der Jungfrau bedeutet Beweglichkeit und Leichtfüßigkeit. Der Körperbau ist nicht zu groß, nicht zu klein, aber schlank. Frauen haben meist eine sehr sportliche attraktive Figur. Die Hände sind lang und die Finger schlank, das Gesicht ist eher schmal, wobei der Gesichtsausdruck trotzdem harmonisch ausgeglichen wirkt. Diese Personen zeichnet eine enorme Beobachtungsgabe aus. Sie wollen immer möglichst viel aufnehmen. Ihr Auftreten wirkt zurückhaltend und trotzdem wach. Sie haben einen reichen Wortschatz und drücken sich exzellent aus. Der Kleidungsstil ist meistens eher neutral, passend zum gesellschaftlichen Umfeld.


Eine Jungfrau reagiert vorsichtig auf ihre Umgebung, dabei ist sie flexibel und passt sich an, ohne dabei wirklich Gefühle zu zeigen. Besitzt man den Aszendent Jungfrau lernt man leicht und schnell. Man scheint Wissen und Fertigkeiten ohne Anstrengung einzuatmen. Allerdings sind Jungfrauen nachtragend und kühl. Sie haben ein gutes Gespür für Sprachen und sind zudem auch sprachgewandt. Hygiene und Sauberkeit sind ihr Steckenpferd. Ihr Drang nach Ordnung und Perfektion lässt Jungfrauen häufig zu kleinen Hypochondern ausarten. Demnach bilden sie sich oft Krankheiten ein und sind generell schnell von Existenzängsten geplagt. Allem gegenüber haben sie eine kritische Haltung.

Die Vorsicht in Person

Eine Jungfrau-Aszendent-Jungfrau gehört zu den überlegten und vorsichtig agierenden Persönlichkeiten. Intelligenz und eine scharfe Beobachtungsgabe zeichnen sie aus. Sie steht gerne im Hintergrund und betrachtet ihre Umgebung aus sicherer Entfernung. Gefahren und Risiken setzt sie sich nur ungerne aus. Auch mit Gefühlen hält sie sich zurück, um Verletzungen zu vermeiden.

Beruflich ist sie meistens dort Zuhause, wo sie ihre seismografische Beobachtungsgabe und analytischen Fähigkeiten ausspielen kann. Ihr entgeht selten ein Fehler, auch wenn es nur im Detail ist. Diese Fähigkeiten kommen ihr auch im alltäglichen Leben zur Gute. Daher erkennt sie rechtzeitig Veränderungen in ihrem Umfeld oder im schlimmsten Fall auch drohendes Unheil. Kommt es zu neuen Entwicklungen oder Veränderungen, ist sie in der Lage sich schnell an die neuen Bedingungen anzupassen. Dafür werden die eigenen Gefühle auch mal in den Hintergrund geschoben. So gehört die Jungfrau-Aszendent-Jungfrau zu den Menschen, die schnell und effektiv lernen können und dafür durchaus beneidet werden.



Lieber pessimistisch als enttäuscht

Der Jungfrau-Aszendent-Jungfrau wird nachgesagt, dass sie einen starkten Zwang zur Ordnung hat. Hier trifft es die Bezeichnung “pedantisch” auf den Punkt. Noch dazu ist sie sehr sparsam und achtet stets auf ihre Finanzen, denn Geld für Luxus gibt sie ungern aus. Vielmehr ist die Jungfrau-Aszendent-Jungfrau eine Schnäppchenjägerin.

Die Persönlichkeit der Jungfrau-Aszendent-Jungfrau ist sehr pessimistisch veranlagt. Sie möchte sich Enttäuschungen ersparen und empfindet umso mehr Freude, wenn Situationen positiv verlaufen.

Das Sternzeichen Jungfrau ist eigentlich bekannt für seine bescheidene und zurückhaltende Art. Wer nun glaubt, dass sich diese Verhaltensweise bei einer doppelter Jungfrau verstärkt, der wird eines Besseren belehrt. So kann gerade eine doppelte Jungfrau sehr direkt sein und den einen oder anderen vor den Kopf stoßen. Man merke: Das trifft dann zu, wenn die Sonne im 1. Haus steht.

Mehr AstroLogisches hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*