Sternzeichen Steinbock mit Aszendent Jungfrau

sternzeichen-steinbock-aszendent-jungfrauSteinbock Aszendent Jungfrau

Hat eine Person die Sonne im Tierkreiszeichen Steinbock und den Aszendent in der Jungfrau, wird er in der astrologischen Umgangssprache als Steinbock-Aszendent-Jungfrau bezeichnet. Der Aszendent Jungfrau prägt vor allem die Veranlagung und körperliche Erscheinung einer Person, während die Sonne im Steinbock die Verhaltensweisen beschreibt. Mit Hilfe der Veranlagung im Aszendent Jungfrau findet die Person ihre Erfüllung mit der Sonne im Steinbock.

Ein Aszendent in der Jungfrau bedeutet Beweglichkeit und Leichtfüßigkeit. Der Körperbau ist nicht zu groß, nicht zu klein, aber schlank. Frauen haben meist eine sehr sportliche attraktive Figur. Die Hände sind lang und die Finger schlank, das Gesicht ist eher schmal, wobei der Gesichtsausdruck trotzdem harmonisch ausgeglichen wirkt. Diese Personen zeichnet eine enorme Beobachtungsgabe aus. Sie wollen immer möglichst viel aufnehmen. Ihr Auftreten wirkt zurückhaltend und trotzdem wach. Sie haben einen reichen Wortschatz und drücken sich exzellent aus. Der Kleidungsstil ist meistens eher neutral, passend zum gesellschaftlichen Umfeld.


Eine Jungfrau reagiert vorsichtig auf ihre Umgebung, dabei ist sie flexibel und passt sich an, ohne dabei wirklich Gefühle zu zeigen. Besitzt man den Aszendent Jungfrau lernt man leicht und schnell. Man scheint Wissen und Fertigkeiten ohne Anstrengung einzuatmen. Allerdings sind Jungfrauen nachtragend und kühl. Sie haben ein gutes Gespür für Sprachen und sind zudem auch sprachgewandt. Hygiene und Sauberkeit sind ihr Steckenpferd. Ihr Drang nach Ordnung und Perfektion lässt Jungfrauen häufig zu kleinen Hypochondern ausarten. Demnach bilden sie sich oft Krankheiten ein und sind generell schnell von Existenzängsten geplagt. Allem gegenüber haben sie eine kritische Haltung.

Doppelte Erdzeichen sehr trocken aber erfolgreich

Sowohl Jungfrau als auch Steinbock sind Tierkreiszeichen aus dem Element Erde. Die Kombination Steinbock und Jungfrau kündigt eine bodenständige und materialistische Persönlichkeit an, die die Eigenschaften des Elements verstärkt.

Der Steinbock-Aszendent-Jungfrau ist eine sehr pflichtbewusste und fleißige Persönlichkeit. Er zeichnet sich vor Allem darin aus, dass er sich vor keiner Arbeit und Verantwortung scheut. Er ist sehr gewissenhaft und ausdauernd. Er glänzt durch Tugenden wie Pünktlichkeit und Disziplin und bringt, wenn nötig, viel Geduld mit. Erst wenn die Arbeit und die Pflichten erfüllt sind, kann er gelassen seine Freizeit genießen und sich dem Vergnügen widmen.

Auch wenn es beim doppelten Erdzeichen Steinbock-Aszendent-Jungfrau nicht unbedingt ersichtlich ist, besitzt er stark ausgeprägte Emotionen, die nicht zu unterschätzen sind. Demnach ist vor allem sein Gerechtigkeitssinn stark ausgeprägt.



Sicherheitsstrebend und sehr ehrgeizig

Seine Tugenden machen ihn im Berufsleben überaus beliebt. Fairness fordert natürlich auch eine gerechte Entlohnung. Mit seinem beruflichen Ehrgeiz möchte er gesellschaftliche Anerkennung erlangen, aber auch in finanzieller Hinsicht vorsorgt sein. In den meisten Lebensentscheidungen spielt die Sicherheit für ihn eine große Rolle. Übereilte Entscheidungen sind nicht sein Ding. Er überlegt lieber zweimal. Auch in der Liebe lässt er erst Nähe zu, wenn er hundertprozentig bereit ist. Gibt es ein Risiko für öffentliche Eskapaden, gewinnt er schnell Abstand. In einer Partnerschaft sehnt er sich nach Vertrauen und Zuverlässigkeit, denn er möchte die Liebe fürs Leben finden.

Der Steinbock-Aszendent-Jungfrau ist extrem bestimmend, besonders dann, wenn es um das gemeinschaftliche Wohl geht.

Der Steinbock-Aszendent-Jungfrau besitzt alle Eigenschaften, um sich auf der Welt erfolgreich durchzusetzen. Da er sehr umsichtig, aber manchmal auch ängstlich ist, lässt er sich hin und wieder trotzdem gute Chancen entgehen. Der Grund: Er scheut das Risiko. Doch jede Aussicht auf Erfolg birgt nunmal ein gewisses Risiko.

Mehr AstroLogisches hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*